Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Vignette - Wo hin ans Moped ?

Erstellt von sk1, 08.08.2009, 12:51 Uhr · 28 Antworten · 4.045 Aufrufe

  1. lechfelder Gast

    Standard

    #21
    Hallo,

    hatte mich interessehalber Anfang 2006 einmal mit der zuständigen Behörde in der Schweiz in Verbindung gesetzt. Hier deren Antwort:

    Sehr geehrter Herr ...,

    Der Hinweis an nicht auswechselbaren Teilen ist etwas relativiert zu verstehen, letztendlich kann jedes Teil an einem Motorrad oder sogar die Windschutzscheibe an einem Personenwagen ausgetauscht werden.

    Die Vignette sollte nicht auf ein Teil geklebt werden, welches in kürzester Zeit z.B. mittels Schnellverschluss entfernt werden kann. Ein Topcase o.ä. wäre sicherlich darunter zu zählen. Hingegen dürfte es doch einige Zeit dauern, bis sie die Verschalung eines Motorrades abgenommen und an einem neuen Fahrzeug wieder befestigt haben.

    Was ebenfalls toleriert wird, ist wenn die Vignette auf einer Kopie des Fahrzeugausweises aufgeklebt und mitgeführt wird.

    Wir hoffen, Ihnen mit diesen Angaben dienen zu können und wünschen Ihnen einen schönen Urlaub in der Schweiz.

    Mit freundlichen Grüßen

    Eidgenössische Zollverwaltung EZV
    Oberzolldirektion
    xxxxxxxxx
    Sektion Fahrzeuge und Strassenverkehrsabgaben
    Monbijoustrasse 40

    CH-3003 Bern

    Tel. +41 (0)31 323 38 55
    Fax +41 (0)31 322 78 72

    http://www.zoll.admin.ch

    Interessant der Hinweis mit den Fahrzeugpapieren.

    Anderst scheint dies in Österreich zu sein, da muss das Pickerl sichtbar angebracht sein.

  2. Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    250

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von MartinH Beitrag anzeigen
    Führt doch auch endlich in D so ein Pickerl ein und a Ruh is!
    Ja nicht, so wie ich die Deutschen einschätze, würde das eine mindestens A5 grosse halbelektronische Klebetafel ergeben, die man sichtbar vorne am Mopped anbringen muss, mit einem vorgegebenen Abstand zur Vignette und zum Pickerl Und preislich würde das dann sicher mit €200.- zu Buche schlagen, für's Motorrad....

    Greetz Pilot69

  3. Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    574

    Standard

    #23
    Es ist ganz einfach - sowohl der Schweizer Zoll, als auch die Österreicher haben alles wesentlich zum Aufkleben des "Pickerl" ins Internet gestellt. Einfach mal "googeln" Dort ist für jedermann nachlesbar, dass das Pickerl an einem nicht leicht zu demontierenden Teil des Fahrzeugs anzubringen ist. Nicht leicht zu demotieren heißt bei den Ösis "mindestens 6 Schrauben müßten zu lösen sein" (ist tatsächlich so geregelt). Darüber hinaus gilt für A, dass die Plakette gut sichtbar zu sein hat. Das gilt in der Schweiz nicht, dort muss die Plakette nur leicht zugänglich sein, also unter der leicht demontierbaren Sitzbank auf dem Rahmen geht, unter der Sitzbank geht nicht.
    Bei der ADV gibts kein Problem, wenn die Plaketten auf der Scheibe kleben (sind 6 Schrauben), bei der normalen GS empfiehlt sich im Zweifelsfall die Gabel.
    Übrigens sind alle aktuellen Aufkleber (auch nach einem Jahr) sehr leicht abzulösen, wenn man sie vorher mit einem Fön erwärmt - Bei der Schweizer Vignette vom letzten Jahr ging das sogar zerstörungsfrei, d.h. sie ließ sich ohne auseinanderzufallen in einem Stück ablösen.

    Gruß
    Berndt

  4. HP2Sascha Gast

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von MartinH Beitrag anzeigen
    Ich kann dieses ganze Vignettengelaber nicht mehr hören.

    Führt doch auch endlich in D so ein Pickerl ein und a Ruh is! Dann können wir armen aus CH und A endlich auch Deutsche Vignetten auf Folien kleben und den Staat (oder besser dessen Steuerzahler) bescheissen.

    Servus,
    Martin
    Jedenfalls zahlt derzeit wohl der deutsche Steuerzahler (im Allgemeinen) die Nutzung deutscher Straßen durch den/des Transitverkehr/s. Wer bescheist hier also wen?

  5. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Jedenfalls zahlt derzeit wohl der deutsche Steuerzahler (im Allgemeinen) die Nutzung deutscher Straßen durch den/des Transitverkehr/s. Wer bescheist hier also wen?
    Siehst du Sasha, darum eine gerechtere Umverteilung mittels Vignette.

    Ich bin jederzeit Bereit auch in D einen Beitrag zum Strassenerhalt zu zahlen wenn ich als Gast bei euch unterwegs sein sollte.

    Gruß,
    Martin

  6. Registriert seit
    08.08.2009
    Beiträge
    104

    Standard

    #26
    Hallo,

    ich werde die Die Dinger jetzt immer ordnungsgemäss ans Moped kleben, denn auf die Strafen die hier beschrieben wurden habe ich keine Lust. Aber ist interessant wo manche das Pickerl anbringen.

    Gruss, Maik

  7. Registriert seit
    01.04.2009
    Beiträge
    3.034

    Standard

    #27
    Also ich kleb die Dinger (Ösi und Schweiz) immer auf die Verkleidungsscheibe und hatte noch nie Probleme mit dem entfernen, kurz mit dem Heisluftfön angewärmt und abgezogen, fertig, keine Rückstände und keine Schäden. Übrigens wird das Ding auch in Österreich Vignette genannt, Pickerl ist bei denen der Tüv-Aufkleber, so wurde mir das jedenfalls dieses Jahr in den Dolo´s erklärt.

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von jechtel Beitrag anzeigen
    ich werde die Die Dinger jetzt immer ordnungsgemäss ans Moped kleben, .... Aber ist interessant wo manche das Pickerl anbringen.
    was meinst du damit? Die Frage ist doch mehr als beantwortet.

  9. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von SilberQ Beitrag anzeigen
    Übrigens wird das Ding auch in Österreich Vignette genannt, Pickerl ist bei denen der Tüv-Aufkleber, so wurde mir das jedenfalls dieses Jahr in den Dolo´s erklärt.
    Korrekt, da hast gut aufgepasst. TÜV ist bei uns §57a - klingt doch viel besser, oder?

    Gruß,
    Martin


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Schweiz-Vignette
    Von Joe66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 17:47
  2. Wohin mit der Vignette
    Von Tiger123 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 21:34
  3. vignette kroatien
    Von coufi im Forum Reise
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 19:45
  4. Vignette an die 1200 GS
    Von saeger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 19:10
  5. Aufkleben der Vignette in Östereich
    Von waldi im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 09:12