Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

von Schotterweg bis Offroadgelände alles her damit!

Erstellt von BoxHerrMotor, 19.08.2014, 17:48 Uhr · 17 Antworten · 1.815 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.09.2013
    Beiträge
    20

    Standard von Schotterweg bis Offroadgelände alles her damit!

    #1
    Hallöchen,

    nachdem ich beim letzten GS-Treffen und im Urlaub ein wenig Schotter gefahren bin möchte ich gerne mehr!

    Gibt es in der Umgebung von Köln irgendein Gelände wo man sich mit einer 800er ein bisschen erproben kann? Ich habe schon die Suche bemüht, allerdings kommt da nicht so viel bei rum.

    In Bilstain soll es, gerade für Anfänger, nicht so ideal sein habe ich gehört. Andere Offorad -Parks/ -Gelände sind häufig nur von Fahrzeugen mit 4 Rädern zu befahren, Motorräder aus Versicherungstechnischen Gründen unerwünscht...

    Also wenn jmd. einen Tipp hat, wo man ein bisschen Schotter, Sand und Hügel befahren kann wäre ich sehr dankbar!

    Grüße

    Nils

  2. Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    295

    Standard

    #2
    Bei uns gibt es da sehr viel,ist nur etwas weiter weg

  3. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #3
    Tagebaugebiete, Neubaugebiete, im Bau befindliche Industriegebiete, Baggerseen (Vorsicht an deren Rändern!), längere Autobahnbaustellen, Baustellen von neuen Gasleitungen, usw usf...

    Hauptsache schön weit weg von der Zivilisation. Es fühlt sich immer irgendein Honk gestört.

    Gruss
    Jan

  4. Registriert seit
    12.09.2013
    Beiträge
    20

    Standard

    #4
    @LordVader: Tjaja so ziemlich jedes Land scheint toleranter zu sein als Deutschland wenn es um derlei Dinge geht...

    @KaTeeM is a sche...: Genau sowas habe ich mir auch vorgestellt, nur mangels Ortskenntnissen hier im Raum Köln bin ich da leider ein wenig aufgeschmissen... Immer wieder ins schönere Münsterland zu fahren (da kennt man sich aus) ist ja auch keine Lösung!

  5. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #5
    @Herr Boxer:

    Ich kenne den Köler Raum auch nicht wirklich aber Google Earth/Maps ist scho mal eine erste Anlaufstelle auf der Suche nach bereits umgebuddeltem Boden... ;-)

    Gruss
    Jan

  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #6
    Die Braunkohleabbaugebiete sind nur in manchen Ecken etwas anspruchsvoller, hab da mal für Island geübt. Da ist das Problem eher, das sich das manchmal zu schnell ändert. Allerdings wenn, dann bitte nicht zu Krawallig auftreten. Ich wurde mit meiner R75GS bisher nur einmal aufgefordert, das Gelände zu verlassen. Klar, gesitteter älterer Herr, mit eben so altem Motorrad.

    Bilstain find ich für grosse Motorräder etwas eng. Überhaupt ist man da schnell durch. . .

  7. Registriert seit
    12.09.2013
    Beiträge
    20

    Standard

    #7
    Also in Elsdorf, Jüchen und Kirchberg gibt es vielversprechende braune flecken auf der Karte.
    Allerdings wird doch so ein Braunkohleabbaugebiet komplett eingezäunt und überwacht sein oder wie soll man sich das vorstellen?

    Wenn sollte man so einem Gelände wohl auch eher am WE einen Besuch abstatten!?

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #8
    ich schlage einfach vor, mal auf ner Feierabendrunde genußzuradeln und bischen links und rechts zu schauen. Da gehen immer mal Feldwege ab, das sind oft zusammenhängende Wegenetze, die mitunter richtig Spaß machen. So mach ich es.....

  9. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ich schlage einfach vor, mal auf ner Feierabendrunde genußzuradeln und bischen links und rechts zu schauen. Da gehen immer mal Feldwege ab, das sind oft zusammenhängende Wegenetze, die mitunter richtig Spaß machen. So mach ich es.....
    So mach ich das auch. Wenn ich mal kein zeit hab oder so mach ich ein neues wegepunkt im GPS so das ich da spaeter noch schauen kann.

    Gruss, Ard

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #10
    genau Ard! und wenn man dann die Bauern in der Gegend kennt gibts auch im Wald (auf den Wegen) oder den gesperrten Feldwegen keinen Ärger.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Starter-SET von Kopf bis Fuss
    Von Circoloco im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 14:07
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 16:03
  3. Von Koblenz bis zur Moselquelle
    Von Silberwolf im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 21:18
  4. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Seitenständervergrösserung von Wunderlich bis Bj. 05
    Von simon-markus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 06:46
  5. Suche Spiegel K 1200 RS von 2001 bis 2005
    Von Knappi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 09:14