Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Von vorne blitz und von hinten aufschreiben??

Erstellt von Buddy1, 11.03.2007, 21:33 Uhr · 36 Antworten · 3.404 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    693

    Standard

    #31
    @ all: Interessante Diskussion, oder nenen wir es Unterhaltung.

    Wenn ich mich nicht gänzlich täusche, muß man, wenn man angibt ein anderer sei gefahren, diesen Angeben. Nennt sich, glaube ich Halterpflicht.
    Wenn man angibt ein Angehöriger sei gefahren (bei dem das Zeugnisverweigerungsrecht gilt) muß man diesen aber, so weit ich weiß auch benennen. NICHT belasten. Kleiner Unterschied. Wenn dann raus kommt, das der benannte gar keine passende Pappe hat (oder vielleicht nachweisbar ist das das Alibi nicht paßt..............) => ÄRGER !!!

    Was Rennleitung angeht die plötzlich vor der Tür steht und Helme oder Jacken sehen will...........was soll's. Gibt keine rechtliche Handhabe. In die bude dürfen sie nicht, also schön abwimmeln.

    Ich hatte mal ne Vorladung weil das abgelesene Kennzeichen in einer Unfallflucht meinem ähnelte. Da ich damit nix zu tun hatte habe ich angerufen, den Termin aus beruflichen Gründen verlegt und gefragt wann denn der Unfall war. Der Beamte fragte doof warum. Ich sagte ihm darauf, dass ich je nach der Jahreszeit 4 verschiedene Outfits habe. Damit hätte er gar nit gerechnet.

    Alles in allem, abwarten und versuchen auszusitzen.

    Gruß

    Uli

  2. Registriert seit
    10.02.2007
    Beiträge
    22

    Beitrag Fahrertausch

    #32
    Tach auch,

    ähnliches - von vorn geblitzt und von hinten notiert ist mir vor ca. 2 Jahren auch passiert
    ... - da wir aber unter uns Kollegen auch dass ein oder andere Mal die Moped´s tauschen (ehr selten ) hab ich Foto angefordert und konnte mich nicht eindeutig erkennen (oder war ich das gar nicht... na klar - Wiederspruch, Anhörung (schriftlich) und Einstellung des Verfahrens - Auflage: Fahrtenbuch für ein halbes Jahr....
    Da mein Saisonkennzeichen gerade einsetzte (Nov. - März) musste ich nur für zwei Monate aufschreiben...
    geschockt war ich allerdings, als das Straßenverkehrsamt tatsächlich kur vor Ablauf der 1/2jährigen Frist das Fahrtenbuch anforderte....

    Ich bin zwar mit einem blauen Auge (Angstschweiss um meine Fleppe) davongekommen - aber der Lerneffekt war da... - seitdem drücke ich nicht mehr so auf die Tube und genieße die Landschaft...

    In diesem Sinne

    hubi-hopsing

  3. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #33
    Pech, wenn man gerde der "Nicht-Regelfall" ist.

  4. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #34
    So, gestern habe ich Post bekommen.
    Ich war 7 km/h zu schnell.
    Ich erinnere mich noch genau an den Blitz, dachte naja, mit Motorrad...was solls.
    Da ich allein auf weiter Flur war und Herr O. wohl auch nicht Kreutzworträtzel gelöst hat, hat er mein Nummernschild aufgeschrieben.

    Na gut, sind 15,-€ Euro und ich werde deshalb keinen Heckmeck starten.
    Außedem ging es auch schon oft genug gut

    Aber scheinbar wird jetzt auch wieder öfter notiert.

  5. Chefe Gast

    Rotes Gesicht Auch nicht dumm, die Kerle

    #35
    Auf Nachfrage beim Stadtsheriff, der bei uns im Dorf öfter mal seine Blitzkarre aufstellt, hieß es, dass sie gerne - bei hörbarer Annäherung eines Motorrades - beide Geräte auf Auslösen stellen, um ein schönes Portrait von Vorder- und Rückseite zu bekommen...

  6. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    667

    Beitrag 6 Wochen

    #36
    Gestern war die Blitzaktion genau 6 Wochen her. Ich habe bislang keinen Bescheid bekommen.

    Also war ich entweder schnell genug so das sie das Kennzeichen nicht erkennen konnten oder sie waren nicht schnell genug um den Kopf zu drehen oder sie haben's von vornherein mit der Aussicht auf Erfolglosigkeit sein lassen .

    Noch' Tip: Am Ende der A 31 bei Emden (auf der Deutschlandkarte oben links ) steht bereits eines der neuen stationären Radarfallen, die von vorne und hinten blitzen.

    Fahrt vorsichtig.

    Gruß
    -Klaus-

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Buddy1
    Gestern war die Blitzaktion genau 6 Wochen her. Ich habe bislang keinen Bescheid bekommen.
    Ja, manchmal muss man etwas Glück haben. Ist mir bisher 3 Mal passiert, dass ich geblitzt wurde und nichts bekommen habe. Ein Mal davon wäre wohl ein wenig Laufen angesagt gewesen.


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Spritzschutz vorne und hinten
    Von call im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 10:01
  2. CRA2 vorne, CTA hinten
    Von Brandy im Forum Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 14:57
  3. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Speichenfelgen vorne + hinten
    Von scotlandbiker im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 09:48
  4. Räderausbau vorne-hinten
    Von Mischa im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 22:48
  5. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Feder vorne und hinten
    Von frl.borabora im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 16:12