Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 51

Vorsicht, eine Tour in die Schweiz kann länger dauern....

Erstellt von bernyman, 15.06.2011, 14:13 Uhr · 50 Antworten · 6.150 Aufrufe

  1. Ojo Gast

    Standard Die Schweizer machen's richtig

    #31
    Zitat Zitat von spitzbueb Beitrag anzeigen
    Immer diese 'Verkehrssünder werden schlimmer bestraft als ..............-Aussagen'. Das ist reines Stammtischgerede. Sag mir einen einzigen Fall, in dem ein .............. mit einem Jahr davon kam, und im anderen Zug einen Verkehrssünder, der eine drakonische Strafe nicht auch verdient hat. Bitte mit Quellenangabe. Bis dahin akzeptierst du die schweizer Rechtssprechung oder wirst Richter, Staatsanwalt oder Verteidiger...
    S'lü zäma!

    100% Zustimmung!

    Und wem die Rechtsprechung und die Geschwindigkeitsbegrenzungen in der Schweiz nicht gefallen, der kann ja woanders hin fahren - auch zum Tanken.

    Ich stelle immer wieder fest, dass auf 95% der Schweizer Landstraßen 80 km/h eine vollkommen ausreichende Geschwindigkeitsbegrenzung sind, um alle Verkehrsteilnehmer entspannt ans Ziel kommen zu lassen. Und nach einem Motorradtag in der reizvollen Schweiz freue ich mich über einen Durchschnittsverbrauch von 4,5 l/100 km preiswerten Kraftstoffs.

    Schöne Grüße von
    Ojo

  2. Momber Gast

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    Freiheit ist für dich das Recht so schnell zu fahren wie du möchtest.
    Das würde ich so unterschreiben.

  3. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #33
    Btw: wohne im sehr grenznahen Gebiet und stelle immer wieder fest, dass es bei sogenannten "Schleichern" (10km/h weniger als erlaubt) zum grössten Teil um Fahrzeuge aus Deutschland handelt. Offenbar sind unsere Bussen für ausländische Verhältnisse schon abschreckend genug. Viele fahren lieber 10km/h zuwenig als 1s zuviel... Und Drängler sowie erzieherische Linksspurausbremser gibts in der Schweiz auch mehr als genug. Leben und leben lassen gibts nur noch in der örtlichen Hippiegruppe.

  4. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von spitzbueb Beitrag anzeigen
    Immer diese 'Verkehrssünder werden schlimmer bestraft als ..............-Aussagen'. Das ist reines Stammtischgerede. Sag mir einen einzigen Fall, in dem ein .............. mit einem Jahr davon kam, und im anderen Zug einen Verkehrssünder, der eine drakonische Strafe nicht auch verdient hat. Bitte mit Quellenangabe. Bis dahin akzeptierst du die schweizer Rechtssprechung oder wirst Richter, Staatsanwalt oder Verteidiger...
    Hallo Spitzbueb
    Bist Du wieder runtergekommen, hast ja 100% Recht, sage es nur etwas leiser. Gesprochen wird ja über Übertretungen von 100% und wer innerorts mit 100km/h unterwegs ist, dem gehören drakonische Strafen.
    Gruss Klaus

  5. Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    137

  6. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #36
    Selber Schuld, der Trottel! Mit 200km/h durch die Ortschaft, nun wissen wir was ein Raser ist.

    Gruß,
    Martin

  7. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #37
    Naja also wenn jemand mit 200 durch einen Ort brettert.. also da hält sich mein Mitleid in Grenzen......

  8. Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    349

    Standard

    #38
    Der müsste eigentlich 2 Strafen bekommen...
    Einmal wegen zu schnell fahren und die 2. wegen Blödheit.

    Aber sehr interessant sind die Kommentare zu diesem Beitrag..
    Er ist offensichtlich nicht allein.....

  9. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von gerry-h Beitrag anzeigen
    Man sollte nicht ausser Acht lassen, dass es sich hier um eine Volksinitiative handelt. Das ist der aller-allererste Schritt im Schweizer Gesetzgebungsprozess. Das hat grob gesagt den Status 'Idee'. Wenn die Organistoren der Initiative genügend Unterschriften gesammelt haben, kommt die Initiative vors Volk, sprich dann stimmen die Schweizer Bürger ab, ob sie diese Initiative umgesetzt haben wollen oder nicht. Wenn die Initiative angenommen wird, muss die Regierung das in ein Gesetz giessen und erst dann ist es verbindlich.

    Und die Geschichte und die Erfahrung zeigen, dass auch in der Schweiz nicht so heiss gegessen wie gekocht wird.
    Fakt ist aber, dass diese Initiative voll im Trend der öffentlichen Meinung in der Schweiz liegt. Von daher ist damit zu rechnen, dass diese Initiative auch in einem Gesetz enden wird. Wieviel Wiedererkennungswert dann zu der ursprünglichen Initiative noch vorhanden sein wird, wird die Zukunft zeigen.
    Gruss
    gerry
    Sehr gut Gerd
    Dir fehlt nur noch der Schweizer Pass und ich würde dich glatt in die Politik holen.
    Ich bin ja richtig stolz auf dich.

    So ist es - wie du gesagt hast.
    Und ich kann noch anfügen, dass so ein Gestz nicht kommen wird.
    Es wird sicher härter.
    Aber es gibt immer die 2 Extrem-Lager und dann gibt es noch die Unschlüssigen, die in letzter Sekunde entscheiden, ob sie ja oder nein stimmen.
    Bei jeder Abstimmung kommt auch immer das "Ego" ins Spiel.
    Was passiert, wenn ich mal Vollgas in so eine Kontrolle laufe?? Dann doch lieber "NEIN".
    Also - nur ruhig Blut.

    Liebe Grüsse Charly

  10. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Charly-R1200GS Beitrag anzeigen
    Sehr gut Gerd
    Dir fehlt nur noch der Schweizer Pass und ich würde dich glatt in die Politik holen. Ich bin ja richtig stolz auf dich.
    Danke danke Charly, aber du weisst wie lange ich schon in der Schweiz arbeite, das färbt ab

    Ich erinnere mich an eine Initiative vor etwa 2 Jahren, da wollte man den Rasern die Autos beschlagnahmen und vor deren Augen in die Schrottpresse werfen....
    War zwei Tage im Blick ( die schweizer Bild-Zeitung) und ist danach in der Versenkung verschwunden...

    Wie gesagt, auch in der Schweiz wir nicht so heiss gegessen wie gekocht.

    Gruss
    gerd


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 8-Pässe-Tour in der Schweiz
    Von Mike463 im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 06.08.2012, 10:24
  2. Schweiz Tour
    Von Vanmel im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 21:20
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 11:37
  4. Was kann eine GS besser als eine Varadero?
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 21:25
  5. Kann ich eine Frankreich-Tour wagen?
    Von SaschaS im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 18:53