Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

vorstellung k100 gs

Erstellt von jan der böse, 08.11.2014, 19:18 Uhr · 35 Antworten · 9.075 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    48

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Macfak Beitrag anzeigen
    du weist aber schon das du dich als Totengräber der 07 Nummer betätigst. Die Politik wartet nur auf solchen Auswüchse um 07 ,die kaum Steuern einbringt, abzuschaffen.
    hast du selbst eine O7nr? kennst du die voraussetzungen die ein fahrzeug mittbringen muss? weißt du wie lange ich diese nr. besitze und wann ich die k darauf angemeldet habe? und was ich mit zeittypischen teilen bei welchem fahrzeug umbauen darf? weißt du was sich ab märz 2OO7 geändert hat und was es mit dem bestandsschutz der fahrzeuge auf sich hat, die davor zugelassen wurden? kennst du den unterschied wie das in unterschiedlichen bundesländern und teilweise sogar kreisen gehandhabt wird?
    wenn du das alles beantworten kannst, dann kannst du mich totengräber nennen. wenn nicht, empfinde ich dich als grob unhoeflich, und behaupte einfach mal, daß du keine umfassende ahnung von der materie hast. kann sein daß jetzt haufenweise hinweise von leuten kommen die das auch nur vom hoerensagen kennen, oder mal gegoogelt haben. diese diskussion hatte ich schon in anderen foren. das endet dann oft als neid-debatte. daher werde ich mich auch nicht zu weiteren O7 diskussionen äussern, weil das nämlich das eigentlich schädliche wäre.
    netten gruß
    jan

  2. Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    48

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Tja, die Tanklinie müsste doch in einer Flucht mit der Sitzbank zu bekommen sein. Also, die untere Kante. Das würde in meinen Augen, schon einiges ausmachen. . .

    Okay, ´n schmucken K75er da rein, willst du nicht angehen wollen. Aber Richtung Schön wär´s ein Schritt.
    moinsen stephan
    das mit der tanklinie ist das so eine sache. dieses problem haben umbauten zum caferaser noch viel deutlicher. die sitzbank ist sogar original k nur kürzer und mehr polsterung. ich finde das bei einem gs-ackergaul jetzt nicht so dramatisch. ob das schoen ist wie jemand bezweifelt, liegt gott sei dank ja wie immer im auge des betrachters.
    mit der k75 muss ich dir sogar recht geben, aber ich hatte nun mal ne k1OO. muss aber zugeben, daß die 75 sich für sowas besser eignen würde. allein schon weil man die 2. bremscheibe und den aufwand damit weglassen kann. auch für das hintere speichenrad gäbe es dann günstigere loesungen.
    netten gruß
    jan

  3. Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    571

    Standard

    #33
    Ich hatte lange ein 07er Nummer für die 4-rädrigen Young- und Oldtimer von VW die ich um 2000 herum hatte. Das waren alles Fahrzeuge die einen gültigen TÜV hatten und sofort hätten zugelassen werden können. Darunter waren auch abgenommene zeitgenössische Umbauten (einen wunderschönen APAL Buggy), teilweise auch erst später mit originalen Teilen durchgeführt. Ich habe die 07er Nummer für Wartungs- und Traditionsfahrten genutzt. Selbst den SP2 hatte ich mühsam in Deutschland zugelassen ...

    Letzendlich habe sie in Stuttgart und vielen anderen Kreisen in Baden-Württemberg die 07er-Nummer bei jeder Gelegenheit eingezogen und keine mehr neu ausgegeben, weil viele Idioten das Kennzeichen genutzt haben um ihre Umbauten ohne TÜV fahren zu können.

    Laß alles eintragen, mach einmal einen TÜV drauf und gut ist es. Machst Du es nicht, kann ich mich meinem Vorredner nur anschließen.

    Mit besten Grüßen
    Hannes

  4. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #34
    Na GottSeiDank muß jeder selber wissen, was ihm gefällt. Sässen ja somst alle auf'm gleichen Ast. . .

  5. Registriert seit
    10.11.2016
    Beiträge
    305

    Standard

    #35
    jan du bist und bleibst der bekloppteste bmw treiber in hannover..............

  6. Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    48

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von hannoverbiker Beitrag anzeigen
    jan du bist und bleibst der bekloppteste bmw treiber in hannover..............
    ein herrliches kompliment...


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. K100 GS ich weiß, ich bin bekloppt!
    Von jan der böse im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.12.2013, 10:16
  2. Ankündigung & Vorstellung & echte Verfügbarkeit der BMW GS 1200 ADV LC 2014
    Von gstreiberstgt im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 310
    Letzter Beitrag: 28.10.2013, 22:43
  3. Vorstellung eines Neuen GS'ler
    Von mazo10 im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 21:14
  4. GS-BOXER Vorstellung
    Von GS-BOXER im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 20:39
  5. Vorstellung (noch) ohne GS
    Von Klaus (Pfalz) im Forum Neu hier?
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 13:53