Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

VOX sternTV, wiedermal traumhaft

Erstellt von HP2Sascha, 25.05.2010, 23:06 Uhr · 39 Antworten · 3.504 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    569

    Cool

    #31
    Danke denke ich auch.

    Der hat mich aber, so denke ich nicht übersehen sondern eifach nur ignoriert. Der wird gedacht haben den lasse ich noch durch und dann kann ich fahren, der hat mich völlig ausgeblendet.

    Der hat mindestens 50 x sich entschuldigt und gesagt das er Schuld (vor Zeugen) hat. Was will man eigentlich mehr, ein Mensch der noch weiß was sich gehört.

    Der war so aus dem Häuschen das ich den erstmal beruhigen mußte.

    Schnitzel

  2. beak Gast

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von schnitzel Beitrag anzeigen
    Danke denke ich auch.

    Der hat mich aber, so denke ich nicht übersehen sondern eifach nur ignoriert. Der wird gedacht haben den lasse ich noch durch und dann kann ich fahren, der hat mich völlig ausgeblendet.

    Der hat mindestens 50 x sich entschuldigt und gesagt das er Schuld (vor Zeugen) hat. Was will man eigentlich mehr, ein Mensch der noch weiß was sich gehört.

    Der war so aus dem Häuschen das ich den erstmal beruhigen mußte.

    Schnitzel
    Hatte damals mein "Unfallgegner" auch. Er hätte mich übersehen, es wäre seine Schuld gewesen und das vor mind. 10 Leuten, als ich drapiert wie ein toter Frosch auf der Straße lag. Es stellte sich dann heraus (der Unfall war vor einem Cafe passiert), dass er auch aus dem Cafe kam und die Typen alle zusammenhielten. Als ich ein paar Tage später humpelnd bei dem Cafe erschien und nach Zeugen gesucht habe, hatte keiner gesehen, dass er ohne zu gucken auf der Straße wenden wollte. Dann hat er mir auch noch meinen "persönlichen Rechtsanwalt" weggeschnappt...

  3. Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    569

    Cool

    #33
    Das ist aber auch echt dumm gelaufen.

    Mit meinen Zeugen habe ich hoffentlich mehr Glück, waren schließlich zwei Bolisten dabei.

    Schnitzel

  4. beak Gast

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von schnitzel Beitrag anzeigen
    Das ist aber auch echt dumm gelaufen.

    Mit meinen Zeugen habe ich hoffentlich mehr Glück, waren schließlich zwei Bolisten dabei.

    Schnitzel
    Ich drück Dir ganz fest
    Wie lange dauert das denn mit Deinem Zeh, hast da schon ne Ansage?

  5. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #35
    Sowas hatte ich auch mal.

    Erst: "Oh, habe sie nicht gesehen, tut mir soooo leid, ich schuld, laberfasel"

    Dann, als die Bolizei da war: " Der is viel zu schnell gefahren und ich konnte da nichts für und überhaupt und laberfasel."

    Also: Trotzdem am besten mit dem Schlimmsten rechnen.

  6. beak Gast

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Beste Bohne Beitrag anzeigen
    Sowas hatte ich auch mal.

    Erst: "Oh, habe sie nicht gesehen, tut mir soooo leid, ich schuld, laberfasel"

    Dann, als die Bolizei da war: " Der is viel zu schnell gefahren und ich konnte da nichts für und überhaupt und laberfasel."

    Also: Trotzdem am besten mit dem Schlimmsten rechnen.
    Kennen wir alles schon, gell...!? Die Aussagen von Zeugen sind teilweise mit Vorsicht zu genießen.
    Der schlimmste Spruch in dem Moment, als ich wie ein Trottel auf der Straße lag, mich nicht mehr bewegen konnte (ich wollte aufstehen und konnte nicht... ) kam von einem der Herren, die da vor dem Cafe saßen. Er fragte mich, wo es mir denn weh tut und als ich antwortete, am Rücken, meinte er: "Ah ja, des is a Frau, de hod si verbremst"

  7. Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    569

    Cool

    #37
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Der schlimmste Spruch in dem Moment, als ich wie ein Trottel auf der Straße lag, mich nicht mehr bewegen konnte (ich wollte aufstehen und konnte nicht... ) kam von einem der Herren, die da vor dem Cafe saßen. Er fragte mich, wo es mir denn weh tut und als ich antwortete, am Rücken, meinte er: "Ah ja, des is a Frau, de hod si verbremst"
    Na der ist ja echt gut, den muß ich mir mal merken.

    ........... gibt es, ist der helle Wahnsinn.

    Nein meiner hat sich heute sogar bei mir erkundigt wie es mir geht und ob alles soweit in Ordnung ist.
    Er hat mir auch extra gesagt, dass er es der Versicherung schon gemeldet hat und es ohne wenn und aber seine Schuld ist.

    Der war immer noch total im Blümchenland und stand nebersich.
    Ich will mal so sagen kann passieren, Pech gehabt.

    Laut Ärtzin wird der Gips so um die 4-6 Wochen dran bleiben und ich hoffe bisdahin hat sich das mit dem Moped auch geklärt.

    Schnitzel

  8. beak Gast

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von schnitzel Beitrag anzeigen
    Na der ist ja echt gut, den muß ich mir mal merken.

    ........... gibt es, ist der helle Wahnsinn.

    Nein meiner hat sich heute sogar bei mir erkundigt wie es mir geht und ob alles soweit in Ordnung ist.
    Er hat mir auch extra gesagt, dass er es der Versicherung schon gemeldet hat und es ohne wenn und aber seine Schuld ist.

    Der war immer noch total im Blümchenland und stand nebersich.
    Ich will mal so sagen kann passieren, Pech gehabt.

    Laut Ärtzin wird der Gips so um die 4-6 Wochen dran bleiben und ich hoffe bisdahin hat sich das mit dem Moped auch geklärt.

    Schnitzel
    Das ist ja schon mal ein gutes Zeichen, wenn er die Schuld zu gibt. In meinem Fall war es so, dass er einen Tag später schon den Rechtsanwalt eingeschaltet hatte, die Geschichte dem dann etwas anders erzählt hatte und danach gleich in Urlaub weg gefahren ist, für mich praktisch unerreichbar, um ihn zur Rede zu stellen (was eh nix gebracht hätte, aber meine Wut hätte ich halt gerne irgendwie passend angebracht ).

    Dann mußt auch erst mal abwarten, was seine Versicherung draus macht. Da wird mit Sicherheit auch ein Gutachter der Versicherung selbst mit eingeschaltet, wenn es um die Schadensregulierung geht. Hast da evtl. jemanden an der Hand, der sich da auskennt und den Schaden "offiziell" errechnen kann, ohne viel finanziellen Aufwand? Anspruch auf Schmerzensgeld hast ja auch und ich drück Dir die Daumen, dass Du bald wieder gesund bist, alles schnell über die Bühne geht und Du bald wieder Moped fahren kannst!

  9. Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    569

    Cool

    #39
    Ich habe die Kiste einfach vom =) abholen lassen, waren nur 1,5km.
    Den Rest überlasse ich dennen war bis jetzt immer hochzufrieden.
    Es war übrigen ein Firmenwagen und der Chef hat wohl höchstpersöhnlich die Versicherung angerufen. Na vielleicht bringt es was.

    Schnitzel

  10. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Mister Wu Beitrag anzeigen
    Ach DIE Doku haben sie mal wieder rausgeholt

    Ja ja.....den Mist kriegen wir bestimmt in den nächsten Jahren immer wieder zu sehen...Et ist halt so...man muß halt von" Spezilissten " jedes Jahr wieder gezeigt bekommen, wat man doch für en Raudi ist.....

    Ich freue mich jedes Frühjahr darauf ,dat ich wieder wat dazu lernen darf...ich kann wirklich nicht verstehen, dat ich auch ohne den " Schmieren Journalismus " so alt je worden bin ...... Da mach ich bestimmt wat verkehrt!!!....


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Traumhaft
    Von Pierre GS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 20:13
  2. Wiedermal Ladegerät
    Von Sechskantharry im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 06:40
  3. Wiedermal Rostansatz und noch mehr
    Von horst-dino im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 11:15