Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Warndreieck in Frankreich seit 2016 Pflicht für Moto´s

Erstellt von MAB, 14.01.2016, 14:01 Uhr · 47 Antworten · 15.219 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.01.2016
    Beiträge
    22

    Standard

    #21
    Moin, ich bin letztes Jahr in Frankreich 3 mal in allgemeine Verkehrskontrollen gekommen und habe nie eine Warnweste oder Alco-Test oder andere Sachen vorzeigen müssen. Nur jedes mal pusten für den Alco-Test war obligatorisch. Es waren eigentlich immer nette Gespräche Das mit dem Warndreieck für Motards, das der ADAC da gemeldet hat ist nach meinen Infos aus FR Humbug.
    Gruß
    Arne

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.263

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von neo71 Beitrag anzeigen
    Nur jedes mal pusten für den Alco-Test war obligatorisch.
    Hi
    wieso, hast Du eine rote Nase?
    Gruß

  3. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #23
    Ich hab's geahnt: die Falschmeldung über Warndreiecke wurde mal wieder nur aus dem Hut gezaubert, um in Wahrheit über Westen debattieren zu können.

  4. Registriert seit
    07.01.2016
    Beiträge
    22

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hi
    wieso, hast Du eine rote Nase?
    Gruß
    Nö das nicht, aber in Frankreich nehmen die es mit dem Alcohol echt ernst und wenn sie kontrollieren dann meistens wegen Alcohol. Und wenn Du erwischt wirst, wird´s richtig teuer und Schmerzhaft! Da gegen sind die Strafen hier in Deutschland harmlos...
    Gruß
    Arne

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #25
    Hi
    Die Vorschriften für Alkotester und Reflektionsstreifen sind für Ausländer in FR ausgesetzt.
    Irgendein Vernünftiger (gibt es anscheinend) in der EU meinte dass es nicht sein könne, dass irgend ein Mitgliedsland Derartiges ohne Absprache einführen könne. Das österreichische "Verbandspackerl" wurde ausdrücklich begrüsst. Wahrscheinlich lohnt sich aber dafür der Aufwand für einen Lobbyisten in Berlin nicht :-).
    Obwohl die Warnwestenpflicht in Italien nicht für Motorradfahrer gilt (aber in Belgien??), hab' ich so ein Ding dabei. Braucht keinen Platz, kostet nix, kann nicht schaden.

    Erfahrungsgemäss laufen die französischen Alkoholkontrollen etwas anders ab als bei uns.
    Die Frage ist identisch "haben Sie was getrunken?".
    Bei der Antwort "ja, wir waren zum Essen und da war auch ein Glas Wein dabei" hört der Polizist scheinbar schlecht und rückt ziemlich nahe. Glaubt er (wahrscheinlich aufgrund des "Odeurs") das Essen habe vorwiegend aus Getränken bestanden wird getestet. Bei "nain, iiich dringe niiieee etwasch, hick" wird auch gebeten mal auszusteigen.
    In Frankreich wurde ich bisher 3 mal (in der Bretagne) angehalten und hatte (wahrheitsgemäss) immer 1 Glas Wein zum Essen getrunken. Jeder hört sofort an meinem Akzent, dass ich kein Franzose bin und dennoch hiess es immer "Bonne Route".
    In DE durfte ich bei gleicher Sachlage pusten und dem Polizisten war anzusehen "wenn er schon 1 Glas zugibt . . .". Ergebnis: 0,0 (2 Stunden nach Trink-Ende).

    gerd

  6. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #26
    Wo ist das Problem beim Pusten?

  7. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von MAB Beitrag anzeigen
    Warnwesten und Verbandskasten/Tasche (Inhalt nicht vorgeschrieben) sind aber in einigen Ländern Vorschrift. So auch in Austria.
    Da muss ich etwas korrigieren. Der Inhalt ist vorgeschrieben. Der Inhalt in Österreich ist gesetzlich vorgeschrieben und definiert. Siehe hier: §102 KFG »Pflichten des Kraftfahrzeuglenkers« (österreichisches Kraftfahrgesetz).

    Der Verbandkasten/das Verbandkissen nach DIN 13167 hat die Anforderungen für Österreich jedoch sogar übertroffen. Das war 2011, inzwischen ist die DIN 13167 überarbeitet worden.

    Nachzulesen in meinen Blogs:

    www.ybrfreun.de - Verbandkasten

    Unterschiede alte DIN 13167 zur neuen DIN 13167 -> beide Blogbeiträge aufrufen und die Tabelle vergleichen:

    www.600ccm.info - Verbandkissen für das Motorrad
    _____

    Zum eigentlichen Thema: Ich gehe davon aus das nicht irgendwas Dreieckiges als Warndreieck in .fr durchgeht. Auch nicht als Aufdruck auf einem Beutel. Wenn da eine Pflicht besteht ist das Ding bestimmt genormt. Zumindest die Kantenlängen...

    Grüße, Martin

  8. Registriert seit
    31.05.2012
    Beiträge
    98

    Standard

    #28
    Um nochmals aufs Pannendreieck zurückzukommen. Ich hab meins fix am Moped zwischen dem linken Koffer und Sitz fix montiert, da auch ständig irgendwelche Meldungen zwecks mitführpflicht eines Warndreiecks am Moped von Ungarn kommen...
    Stört mich dort nicht und ist leicht zugänglich.

    1.jpg

    PS: Habs vom Louis..

  9. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #29
    Es hätte aber auch in ausgeklapptem und montiertem Zustand in die fliegende Untertasse auf dem Heck des Motorrads gepasst

  10. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Erfahrungsgemäss laufen die französischen Alkoholkontrollen etwas anders ab als bei uns.
    Die Frage ist identisch "haben Sie was getrunken?".
    gerd
    Das deckt sich mit eigenen Erfahrungen in den Vogesen. Nach einem Unfall mit Personenschaden (ein anderer und ohne Fremdschaden) kam irgendwann mal die Polizei vorbei, steckte dem Verletzten das Röhrchen in den Mund und verabschiedete sich anschließend mit den Worten: "ihr habt ja alles im Griff". Sanitäter waren schon vor Ort.

    Gruß Tom


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bußgeld in Frankreich: 375.- € für 1 km/h zu schnell
    Von Christian S im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 14.11.2016, 21:00
  2. 2016 Off-Road training in Frankreich
    Von Pascal-67 im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2015, 02:23
  3. ERLEDIGT Trax Evo Alu-Box von SW-Motech in Silber mit 37L. Volumen für die linke Seite
    Von Quickfrog im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2015, 07:28
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 11:07
  5. Neue Vorschrift für Motorradfahrer in Frankreich
    Von Detour im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 28.01.2013, 18:48