Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Warum Adventure

Erstellt von horst-dino, 17.08.2007, 00:09 Uhr · 20 Antworten · 2.408 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    249

    Standard Warum Adventure

    #1
    Hi, nachdem ich letzte Woche mein Moggele beim KD hatte, bekam ich auf eigenen Wunsch mal eine Dicke unter den Allerwertesten.
    Zuerst etwas Respekt, doch dann war ich echt überrascht.
    Im Vergleich zu meiner 1200GS, war die Dicke höher, ließ sich leichter schalten, die Windgeräusch waren weniger, das Sitzgefühl besser (Sitzbankproblem). Ok, ich hatte das Gefühl dass sie etwas träger war als meine, kann aber daran liegen, dass sie erst 400 Km drauf hatte.

    Mich hat es ehrlich gesagt erwischt

    Was mich mal neugierig macht, warum die Adv-Fahrer unter uns, sich diese gegönnt haben, oder was die Entscheidung beeinflusste.

    Meine Holde meinte, du deinem Kessel passt die Dicke


    Ich danke mal im Vorraus für Eure Entscheidungshilfe


    Gruß Horst
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bodensee-011x.jpg  

  2. ash
    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    30

    Standard

    #2
    Hallo Horst,

    hab die Adventure weil:
    - Reichweite bei zahmer Fahrweise immer gegen 700 km
    (fahr jeden Tag 100 km zur Arbeit, muss so nur jede 2. Woche tanken)
    - Wetterschutz ist besser
    - Sitzhöhe bringt gute Übersicht
    - weil sie cooler aussieht ;-)

    Na dann, Sparschwein opfern und los :-)

    Grüsse
    Andreas

  3. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #3
    Moin Horst,
    ich hatte die ADV am anfang des Jahres beim Händler gesehen und schon war es um mich geschehen. Die normale GS kam für mich garnicht in frage denn ich bin 191cm groß und von daher hätte ich mit der GS nicht so das Richtige Moped. Die ADV ist ist auch von der Preisleistung finde ich besser denn Sturzbügel, höhere Scheibe, vernünftiger Gepäckträger, große Fußrasten, Lenkerstrebe, Größerer Tank und noch so einige sachen sind gleich dran. Na und das mit dem Gewicht ist ja auch nicht so schlimm denn bei ein wenig zubehör bei der GS und den ADV Tank nicht immer so voll ist der unterschied schon nicht mehr so groß.
    Und ausserdem sieht sie einfach vieeel geiler aus.

    Na dann in zukunft viel spass mit der überlegung zur ADV.

    Gruß
    Draht

  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #4
    Hi Horst,

    ich fahre zwar noch die 1150er Adventure aber die Gründe sind die gleichen.

    - besserer Windschutz
    - größerer Tank
    - viel größere Reichweite
    - bessere Optik
    - bequemere Sitzbank
    - mehr Sitzhöhe
    - vertretbarer Aufpreis

    Gibt eigentlich nur das etwas höhere Gewicht als Nachteil, aber da ich von der 1150er komme, wird mir die 1200er (irgendwann, wenn es soweit ist) wohl keine Probleme machen.

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #5
    Moin,

    _mir_ gefällt die neue ADV optisch überhaupt nicht. Wenn eine GS, würde ich immer wieder die normale 12er wählen.

    Ich denke, daß hauptsächlich die Körpergröße mit entscheidend sein kann/sollte, welches GS-Modell gewählt wird. Ein 2,15m-Kerl mit Händen wie Bratpfannen sieht auf der normalen, kleineren GS etwas witzig aus, diesem steht die ADV besser zu Gesicht.

    Ansonsten wie immer ... probefahren, probefahren, probefahren ... und dann - bei einem Hobby - den Bauch entscheiden lassen.

    Gruß

  6. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    637

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von qtreiber
    Moin,

    _mir_ gefällt die neue ADV optisch überhaupt nicht. Wenn eine GS, würde ich immer wieder die normale 12er wählen.

    Gruß
    GENAU!!!

    Und aus genau dem Grunde habe ich mir wieder die normale gekauft.
    Mir ist die ADV einfach zu martialisch. Es fährt kaum jemand mit dem Teil im Gelände. Was soll also diese massige Aufmachung. Ich selber bin zwar auch nicht der grosse Geländefahrer, aber meine Touren gehen immer weiter gen Osten auf schlechtestem Pflaster und Schotterstrecken. Da wäre mir die ADV auch viel zu schwer. Und bei einem Verbrauch von durchschnittlich 5 l reichen 20 l Tankvolumen vollkommen.

    Und was die Körpergrösse angeht: ich bin 194 cm lang und mir reicht die normale von der Höhe her auch vollkommen.

    PS: Am meisten amüsiere ich mich, wenn ein165 cm Erdnuckel ankommen und unbedingt 'ne ADV haben will, aber als erstes im Forum anfragt: wie kann ich sie tiefer legen....

    Aber was für ein Glück, dass die Geschmäcker alle verschieden sind. Wäre doch schlimm, wenn alle das gleiche Allerweltsmotorrad fahren. Ist also gut, dass es da noch div. Unterschiede gibt.

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von horst-dino
    Zuerst etwas Respekt, doch dann war ich echt überrascht.
    Im Vergleich zu meiner 1200GS, war die Dicke höher, ließ sich leichter schalten, ...
    Die Schaltwalze wurde beim 2007 Model ueberarbeitet. Daher.

    Zu Deinem Anliegen: Ich wuerde mich fragen, ob ich die Dinge and der ADV brauche, oder ob die bessere Austattung meinen Genuss beim fahren erhoeht. In meinem Fall hatte ich diese Frage letzten Oktober mit 'nein' beantwortet. Ich wuerde keine 15 Tonnen Euros 'aus dem Bauch' ausgeben. Das kann ich vielleicht mal bei einem paar Schuhen oder so.

  8. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von peter-k
    Ich wuerde keine 15 Tonnen Euros 'aus dem Bauch' ausgeben.
    Wenn Du dich für eine 12GS entschieden hast, ist das "Ja" für die Ausgabe ja eh schon gefallen. Welche man dann nimmt, kann man durchaus auch dem Bauch überlassen.

    Für mich ist das Geld auch kein echter Grund, denn bevor ich eine normale GS mit Speichenrädern und Sturzbügeln bestelle, dann nachträglich (wie sehr sehr viele...) die Sitzbank und die Scheibe ändere, kann ich bald schon die Adventure kaufen. Da hab ich für den Aufpreis eine (Achtung Geschmackssache!) coolere Optik, schönere Felgen und einen großen Tank, der sonst nachträglich (und auch davon gibt es einige!) mit Sicherheit teurer kommt!

  9. CS
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    533

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von xs111
    PS: Am meisten amüsiere ich mich, wenn ein165 cm Erdnuckel ankommen und unbedingt 'ne ADV haben will, aber als erstes im Forum anfragt: wie kann ich sie tiefer legen....
    Du sprichst mir aus der Seele!!!!!!!!!!!!!!!!

  10. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    382

    Daumen hoch 12er Adventure

    #10
    Hallo Horst,

    Was mich mal neugierig macht, warum die Adv-Fahrer unter uns, sich diese gegönnt haben, oder was die Entscheidung beeinflusste.
    diese Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten. Denke der Verstand spielt hier keine große Rolle. Hatte vorher eine 1150er ADV, allerdings mit dem kleinen Tank. Als die normale 12er GS kam, hat mich die Maschine überhaupt nicht angemacht. Hatte auch gar kein Interesse damit zu fahren. Aber dann, als die neue ADV beim Händler stand war ich hin und weg. Fand das Ding einfach geil. Die Sitzposition, den Windschutz, die Handlichkeit trotz dem dicken Spritfass.

    Mit meinen 184 cm würde ich mich zwar nicht als Erdnuckel bezeichnen, aber mir würde natürlich auch die Kleine reichen. Das Spritfass brauche ich im Grunde auch nicht, da meine Kumpels ja sowieso immer vorher tanken müßen und ohne Pause fährt man das Ding auch nicht leer. Vernünftig wäre wahrscheinlich die normale GS.

    Aber nach einer Probefahrt mit dem Kugelfisch flog alle Vernunft über Bord. War einfach Liebe auf den ersten Blick. Bin mit meiner Dicken super zufrieden und würde sie direkt wieder kaufen. Bin auch letztens die Normale gefahren. Aber was soll ich sagen, ist halt einfach nicht mein Ding.

    Und was die Geländeeigenschaften betrifft. Ich selbst bin ja kein Profi in dieser Beziehung. Aber wenn man sieht was einer, der es richtig kann, mit dem Kugelfisch im Gelände anstellt, da geht schon eine ganze Menge. Und wer sagt denn, dass man vollgetankt ins Gelände fahren muß?

    Also wenn es Dich erwischt hat, ich kann es verstehen.

    Grüße
    Scrat


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum...
    Von Chefe im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 16:40
  2. Warum Adventure?
    Von Moggi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 21:19
  3. Warum GS?
    Von salty dog im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 11:11
  4. Warum HP2 ?
    Von Spätzünder im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 07:51
  5. Warum Kuh??
    Von reisingermartin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.2006, 21:14