Seite 10 von 20 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 196

Warum fahrt ihr GS?

Erstellt von Bergler, 15.11.2014, 21:22 Uhr · 195 Antworten · 22.052 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    502

    Standard

    #91
    Da ich eher kritisch gegenüber der elektronisch sehr komplexen BMW eingestellt bin, war es für mich mehr ein "Experiment" mir 9/2011 über Mobile.de von Privat eine gebrauchte 06-er GSA zu kaufen. Ausschlaggebend war für mich das finanziell sehr günstige Komplettangebot in der damaligen Vollausstattung mit Koffer, Navi usw.und das ich das Glück hatte als Erster vor Ort zu sein. Seitdem bin ich ca.35tkm ohne Störung gefahren, habe Touren in den Balkan, Alpen und Skandinavien unternommen. Das Bike hat noch nie eine BMW-Werkstatt von innen gesehen,alle 2 Jahre wird Bremsflüssigkeitswechsel, Ventile/Drosselklappen in einer KTM/Triumph-Werkstatt von einem erfahrenen Ex-BMW Schrauber erledigt, den Rest an Wartungsarbeiten mache ich selbst. Positiv ist die enorme Reichweite und Langstreckentauglichkeit auch auf unbefestigten Wegen, negativ das hohe Gewicht und das Handling bei niedrigen Geschwindigkeiten.

    MfG
    Peter

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020691.jpg 
Hits:	421 
Größe:	785,5 KB 
ID:	146410
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020956.jpg 
Hits:	428 
Größe:	1,50 MB 
ID:	146411
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1050124.jpg 
Hits:	404 
Größe:	852,9 KB 
ID:	146412
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1040236.jpg 
Hits:	428 
Größe:	1,03 MB 
ID:	146413
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1040113.jpg 
Hits:	433 
Größe:	1,15 MB 
ID:	146414

  2. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #92
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Machst Du jetzt einen auf Transenreiter?

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #93
    Zitat Zitat von cc-angel Beitrag anzeigen
    Und ne GS halt ne GS. Ist das mit Abstand meistverkaufte Moped bei uns. Genau wie der Golf in seiner Klasse. Beides kommt nicht von ungefähr.
    Erinnert mich irgendwie an Fliegen die nicht irren können. Wenn verkaufts Stückzahl ein Hinweis auf Qualität ist, dann ist Bild Deutschlands beste Zeitung. Man darf berechtigte Zweifel haben.

  4. Andaluz Gast

    Standard

    #94
    ich habe als kind praktisch neben der bmw niederlassung in stuttgart-vaihingen gewohnt.

    es muss so 1979 oder 1980 gewesen sein, als die dort einen tag der offenen tür hatten. ich also hin. war ein riesen event und die stellten dort ein neues motorrad vor, das R80 G/S hieß. - gefahren und vorgestellt von einem HUBERT AURIOL (???). keine ahung, wer das war.

    aber was der mit diesem ding veranstaltet hat - war der absolute hammer. das stand mein entschluß fest - irgendwann hast du auch mal so ein gerät.

    nach Kawa LTD 550 / Yamaha SR500 / Honda Africa Twin war es 2006 dann soweit, ich war stolzer besitzer einer R1200 GS - und zwar die Sports Utility von bwm kuhn aus uhingen. dann kam eine Harley Davidson Deuce eine triumph tiger und seit 2012 fahre ich HP2 Megamoto - bin angekommen und möchte nichts anderes mehr!!!

  5. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #95
    Der hat mal die Paris-Dakar auf BMW gewonnen.

  6. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    941

    Standard

    #96
    Wegen des Pilotenscheines meines Geschaeftspartners! Echt. Weil, wir brauchten einen Piloten in der Fa. (?), welche gute Fa. braucht keinen? Also hat er den gemacht, somit hatte ich dass dann auch vor. Falls der Pilot mal krank ist, dann braucht man schliesslich einen zweiten, ist doch logisch, oder? Dann kamen mir doch irgendwie Zweifel, aber ich hatte die Moeglichkeit, genau so viel Geld fuer was auch immer anzulegen oder auszugeben. Ich hatte meinen Mopedfuehrerschein seit 18, bin aber nie gefahren. Also zu BMW, war schon immer mein Traum. Keine Ahnung, aber auch nicht die winzigste, welches Moped fuer welchen Zweck da ist. Kannte keinen Unterschied zwischen Superbike, Dually, cruiser etc.

    Rein in den Verkaufsraum, bin dann von drei Verkaeufern 10 Minuten lang ignoriert worden, bis einer zu mir kam und dann doch Mitleid hatte und fragte, ob er mir helfen kann. Ich: Nein, tut mir leid, aber ich bin im falschen Laden, ich wollte eigentlich ein neues Moped kaufen, Barzahlung. Raus aus dem Laden, zum naechsten. Sofort freundlich und zuvorkommend behandelt worden. Erzaehlte dem Verkaeufer, dass ich null Ahnung habe, aber fahren will. Dann sind wir durch den Verkaufsraum marschiert, ich habe auf eine wunderschoene F650GS Dakar gezeigt und gesagt: einpacken.

    Der Rest ist Geschichte. Dakar, 2 Jahre, 77,000km, danach drei GSA's, bisher 398,000km. Die kann mehr als ich, ich kann mit ihr alles machen, was Spass macht und jedes mal, wenn ich den Schluessel drehe, kommt Freude auf. Das ist jetzt 9 Jahre her. Spaetzuender halt.

    Ach ja, mein Geschaeftspartner fliegt nicht mehr. Er faehrt Moped.

  7. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #97
    Wegen des dauernden Yamaha Bashing hier: Ich bin von 1986-2001 Yamaha Einzylinder Enduros gefahren, von der alten XT (silberner Tank, goldene Felgen) bis zur XTZ660 Ténéré. Ohne eines einzigen Defekts oder Liegenbleibers.

    2001 dann die erste BMW gekauft, eine F650GS (wegen des ABS). Ab diesem Zeitpunkt hatte ich plötzlich eine viel engere Bindung zu meiner Werkstatt als mir lieb war (z.B. Lenkkopflager). Dann kam die erste 12GS (auch nicht Fehlerfrei) bis nun zur GSA TÜ (ESA Stoßdämpfer).

    Und trotzdem möchte ich nicht mehr wechseln. Meine GSA bringt mich überall dort hin wo ich hin möchte, macht jeden Blödsinn mit, hat einen Motor den ich in einem Auto sofort rausschmeissen würde aber im Moped liebe (Laufkultur), hat ein Fahrwerk dass mir hilft meine fahrerischen Defizite gut zu verstecken. Macht mir einfach Spaß. Denke im Moment nicht mal auf einen Wechsel auf ein ADV LC nach, so glücklich bin ich mit meiner ADV TÜ.

  8. Registriert seit
    21.09.2012
    Beiträge
    345

    Standard

    #98
    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    Wegen des dauernden Yamaha Bashing hier....

    Bitte nicht überbewerten.

    @Zörnie hat angefangen und seitdem bekommt er gut gemeinte Hinweise.....

  9. SLK
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    615

    Standard

    #99
    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    Wegen des dauernden Yamaha Bashing hier:
    Moin,

    dem kann ich nur beipflichten. Mein ältester Sohn hat seit über zehn Jahren eine 600er Fazer, mein jüngster eine 1050er Speedy. Die Yamaha hat mittlerweile über 70.000 km auf dem Tacho und außer durch Öl- und Kettenwechsel keine Kosten verursacht. Es ist sogar noch die erste Batterie drin. So 'n problemloses und kostengünstiges Mopped hatten wir noch nie.

  10. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.232

    Standard

    Zitat Zitat von BT-Pepe Beitrag anzeigen
    Bitte nicht überbewerten.

    @Zörnie hat angefangen und seitdem bekommt er gut gemeinte Hinweise.....
    Ach, der kann das ganz gut ab... Seine Tenere läuft und ich glaube, er ist zufrieden...


 
Seite 10 von 20 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum habt Ihr Euch für die "kleine" 12er GS entschieden?
    Von MunichChris im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 295
    Letzter Beitrag: 25.05.2015, 10:49
  2. Wie lange fahrt ihr bis euch der Arsch schmerzt auf einer Standartsitzbank GS ADV LC
    Von Rolando7300 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 12.07.2014, 04:56
  3. F 800 GS - Welchen Reifen fahrt ihr?
    Von Irländer im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 15:39
  4. So jetzt aber mal: Warum fahrt ihr die ADV ??
    Von Rex im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 20:48
  5. Fahrt Ihr auch im Gelände?
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 21.12.2007, 12:26