Seite 4 von 20 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 196

Warum fahrt ihr GS?

Erstellt von Bergler, 15.11.2014, 21:22 Uhr · 195 Antworten · 22.050 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #31
    Auf der Suche nach der Eierlegendenwollmilchsau für große Touren, gern auch zu zweit, drängte sich die R1200GS LC förmlich auf. Nach einer Probefahrt war die Sache klar und ich kaufte Anfang 2013 meine erste BMW. Handlichkeit, Fahrwerk und die Motorpower begeistern mich nach wie vor. Zwei Alpentouren und ein Endurowochenende in diesem Jahr haben meine Entscheidung vollauf bestätigt. Die GS kann alles richtig gut!

  2. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Nachdem ich mir bei einen Moppedunfall das rechte Bein gebrochen hatte konnte ich meine SR 500 nur noch mit links antreten. Aber es hat ziemlich genervt, danach wieder ums Möppi zu laufen um aufsteigen zu können.
    Dann kamen die Flocken von der UV und zur Debatte stand 100 GS oder Transe, mehr Auswahl gab's ja damals nich so als Reiseenduro. Die XT schien mir für meine Bedürfnisse nicht das Richtige.

    Für die GS entschied ich mich 1990, weil mich das ganze Plastikzeugs der Transe abgeschreckt hat und der Boxer besser erreichbar ist. Habe die Entscheidung nicht bereut, goiles Kurvenmopped und wir habe viel erlebt über die Jahre. Nun ruht sie nach einem Motorschaden im Schuppen und wartet drauf, das ich mal Zeit für die Instandsetzung finde. Seitdem fahre ich eine PD, die eigentlich nur vorübergehender Ersatz sein sollte. Aber die Zeit für die Instandsetzung fehlt, da ich bei gutem Wetter auf der PD sitze und bei schlechtem Wetter genug anderes zu tun habe...

    Das ganze moderne Schnickschnackzeugs ist nicht so meine Welt.
    Oh, das tut mir leid mit dem Motorschaden. War nen echter Hingucker Deine GS.

  3. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #33
    Ich fahr seit 1982 BMW. Immer Modell mit hohem Lenker. Da war die 11er G/S die logische Fortsetzung. Da ich mich noch nie nach dem Lenker bücken wollte. Und die 1150er ist die schönste GS, die gebaut wurde.

  4. Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    74

    Standard

    #34
    GS weil es nach Transalp und Africa Twin keinen brauchbaren Nachfolger von Honda gab.

  5. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von soaringguy Beitrag anzeigen
    Wie wäre es die Frage allgemeiner zu formulieren? Warum bevorzugt ihr diesen oder jenen Hersteller?

    .
    Endlich ein Motorrad, das nicht nach der 2. Saison schon aus dem letzten Loch pfeift..
    Drehzahfest, robust u wertstabil ....

    Cowy

  6. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.232

    Standard

    #36
    Warum ich GS fahre ?

    - weil ich mit meiner Länge super gut drauf sitze.
    - weil die Q alles kann, was ich brauche. Weg zur Arbeit, Bummeln, Heitzen, Spazierenfahren.
    - weil ich die GS bis jetzt immer super verkaufen könnte. So wenig Verlust hatte ich bei meinen Japanern nie
    - weil ich sie schon immer haben wollte und sie mir seit einiger Zeit auch leisten kann
    - weil ich mich bis jetzt auf jeder GS sofort heimisch gefühlt habe.
    - weil mich die getestete Konkurrenz bis jetzt nicht überzeugen konnte

    und natürlich ganz besonders

    -weil ich so gerne im GS Forum bin :-)

  7. Registriert seit
    22.03.2009
    Beiträge
    172

    Standard

    #37
    ������
    .... Einfach geil.....

    Andreas

  8. Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    161

    Standard

    #38
    Ich fahre GS weil:

    Ich auch nach 1650 Kilometern immer noch gut sitze.
    Ich mir keine Gedanken über die Zuverlässig machen muss.
    Weil es auch ein bißchen Lebensgefühl ist.

    Viele Grüße

    Motorradwanderer

  9. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #39
    Nach dem dritten operierten Bandscheibenschaden an der LWS war das Motorradfahren 2012, nach 10 Jahren 12er Bandit, eigentlich schon aufgegeben. !!!Meine Frau!!! drängte mich dann die GS mal Probe zu fahren, weil sie sich bei einem Fahrsicherheitstraining, wo sie sich auf der GS des Instructors hinten drauf sehr wohl fühlte, was nicht am Instructor lag.

    Gesagt getan - und es war um mich geschehen.

    Seit dem fahre ich mit der GS mehr Km im Jahr, als mit der Bandit zu besten Zeiten.

    Das Mopped ist einfach klasse...

  10. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.666

    Standard

    #40
    [QUOTE=frank69;1474548]Warum ich GS fahre







    -weil ich so gerne im GS Forum bin :-)

    Ich auch

    Vielen Dank für die interessanten Beiträge, weiter so.

    Grüsse Brgler


 
Seite 4 von 20 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum habt Ihr Euch für die "kleine" 12er GS entschieden?
    Von MunichChris im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 295
    Letzter Beitrag: 25.05.2015, 10:49
  2. Wie lange fahrt ihr bis euch der Arsch schmerzt auf einer Standartsitzbank GS ADV LC
    Von Rolando7300 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 12.07.2014, 04:56
  3. F 800 GS - Welchen Reifen fahrt ihr?
    Von Irländer im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 15:39
  4. So jetzt aber mal: Warum fahrt ihr die ADV ??
    Von Rex im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 20:48
  5. Fahrt Ihr auch im Gelände?
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 21.12.2007, 12:26