Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 108

Warum meine Frau nicht vorne fährt!?

Erstellt von Smile, 28.09.2011, 19:38 Uhr · 107 Antworten · 8.825 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #61
    Hi
    Bei uns gibt es zwei Varianten dass die Beste vorn fährt.
    Da ist der Stadtverkehr: Hier habe ich in FR keine Chance gegen einen 125er Roller. Die Q ist einfach zu breit, mein Fahrstil zu deutsch und ihrer zu "mediterran".
    Sind wir nur mit der Q unterwegs mach' ich auch mal den Sozius. Da fährt sie vorn, ich muss den Rücken wärmen und kann nicht grossartig klagen.
    Sie wollte ihren FS auf der GSA machen (und hat es getan), also muss sie auch fahren. Nur wenn sie alleine mit dem Teil unterwegs ist (und sozusagen nur hinter sich selbst herfährt) klagt sie ein bisschen über die nicht vorhandene Federung.
    gerd

  2. Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    599

    Standard

    #62
    Ich finde uns hier auch in den meisten Beiträgen wieder.
    Ich fahre die GS und meine Frau einen 550 Vierzylinder von Kawa, weil sie bei der GS nicht mit den Beinen zum Boden kommt.
    Meistens fahre ich voraus, sie fährt hinterher. Auf unbekannten Strecken und im Urlaub bin ich meistens der Tourguide, weil ich die Strecke ausgearbeitet habe. Und wenn wir unsere Samstagsrunde drehen, dann haben wir die Abmachung, dass ich bis zur Kaffeepause vorfahre und sie den Weg nach Hause sucht.

    Letztendlich ist es mir gleich, wer von uns vorne fährt. Wichtig ist mir, dass wir ein gemeinsames Hobby haben und darüber viel Spaß gemeinsam erleben.

    Gruß
    Chris

  3. Registriert seit
    25.01.2010
    Beiträge
    157

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Warum fahren hier eigentlich meistens die Frauen eine kleine GS und die Männer die Große?
    In manchen Fällen mag das ja durch die Körpergröße gerechtfertigt sein, das ist dann ein Argument.
    Aber meistens haben die Männer die stärkeren Mopeds und von diesen 12er/650er Gespannen gibts ja reichlich.
    Bei gleicher Motorisierung fährt es sich doch noch viel netter gemeinsam.
    Exakt das habe ich mich auch gefragt?

    Wer quatscht den Damen eigentlich immer diese, im Vergleich, untermotorisierten einzylindrigen Anhänger auf, während die Herren der Schöpfung opulent motorisiert unterwegs sein dürfen?


  4. Registriert seit
    25.01.2010
    Beiträge
    157

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von Vatta Beitrag anzeigen
    Ich glaube das hat hauptsächlich mit der Größe und dem Gewicht der großen Q zu tun. Auch wenn sie total handlich zu bewegen ist und das Aufbocken ebenso easy klappt, flösst allein die Größe und die Bulligkeit der Q den meisten Frauen - die nunmal meistens kleiner als ihre Männer sind - ein unsicheres Gefühl ein. ( was ja auch verständlich ist!! )
    Das läßt sich erlernen!
    Anfangs hatte ich auch vor meiner 1150 Adv. wegen der Höhe Respekt und der Sitz konnte gar nicht genug abgepolstert sein. Mittlerweile kann er gar nicht hoch genug sein!

    Irgendwie kommt man immer auf den Boden und wenn man mit dem Popo eben ein wenig zur Seite rutscht.


  5. Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    35

    Standard

    #65
    Hallo,
    meine Frau fährt seit genau 3 Wochen Motorrad (F650GS). Ich auf der 1100GS.
    Immer wenn ich auf dem Navi sehe das es mehr als 5 Km ohne Abbieger geht winke
    ich sie vorbei. Dann weiss sie bescheid das es immer auf der Vorfahrtstrasse weiter geht. Das klappt prima.
    Einfach mal testen.

  6. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #66
    @ krad3

    Wenn sie nur Strecken ohne Abbiegung vorfährt, weil sie den Weg nicht kennt, kannst du das von hinten locker steuern, in dem du rechtzeitig vor der nächsten Abzweigung blinkst ... das sollte sie im Rückspiegel erkennen können.
    Ich gehe mal davon aus, du gehörst nicht zu den inflationär auftretenden Wenig- bis Garnichtblinkern.

    Der nächste Schritt zur Selbstständigkeit ist dann eine Funkverbindung oder ein eigenes Navi. Wir haben zwar nur ein Navi ... aber auf beiden Moppeds eine Halterung dafür.
    Und Baehr Funk, wie es sich für ordentliche Klapphelmfahrer gehört .

  7. Lisbeth Gast

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Bei uns gibt es zwei Varianten dass die Beste vorn fährt.
    Da ist der Stadtverkehr: Hier habe ich in FR keine Chance gegen einen 125er Roller. Die Q ist einfach zu breit, mein Fahrstil zu deutsch und ihrer zu "mediterran".
    Sind wir nur mit der Q unterwegs mach' ich auch mal den Sozius. Da fährt sie vorn, ich muss den Rücken wärmen und kann nicht grossartig klagen.
    Sie wollte ihren FS auf der GSA machen (und hat es getan), also muss sie auch fahren. Nur wenn sie alleine mit dem Teil unterwegs ist (und sozusagen nur hinter sich selbst herfährt) klagt sie ein bisschen über die nicht vorhandene Federung.
    gerd
    boah! du sitzt bei deiner frau hinten drauf? cool. hab ich mich noch nie getraut. also meinen freund hinten drauf mitzunehmen. ich hatte mal eine sozia, die schwerer war als ich und fand es furchtbar zu fahren. die ganze fuhre hat sich überhaupt nicht mehr so verhalten, wie sie es normalerweise tut. hab ich mir das eingebildet oder wie ist das bei euch?

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen
    @ krad3

    Wenn sie nur Strecken ohne Abbiegung vorfährt, weil sie den Weg nicht kennt, kannst du das von hinten locker steuern, in dem du rechtzeitig vor der nächsten Abzweigung blinkst ... das sollte sie im Rückspiegel erkennen können.
    .
    würde sagen ein eigenes Navi ist billiger als neue Verkleidungsteile, die ein Anfänger wahrscheinlich braucht wenn er(sie) dauernd in den Rückspiegel schaut ob der Meister abbiegen will. Vor allem kann sie dann auch mal alleine losfahren, was für die Fahrer(innen)reifung sehr hilfreich ist.

  9. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von Lisbeth Beitrag anzeigen
    boah! du sitzt bei deiner frau hinten drauf? cool. hab ich mich noch nie getraut. also meinen freund hinten drauf mitzunehmen. ich hatte mal eine sozia, die schwerer war als ich und fand es furchtbar zu fahren. die ganze fuhre hat sich überhaupt nicht mehr so verhalten, wie sie es normalerweise tut. hab ich mir das eingebildet oder wie ist das bei euch?
    Das geht Männern nicht anders, wenn man mal einen schweren Brocken mitnehmen muss, der mehr wiegt wie man selbst. Da hift nur Übung.

    Bei meiner Frau und mir fällt das aber aus, da erstens 30 kg Gewicht und eine maximal tiefe 650er , in Verbindung mit Stiefelerhöhung, für Fahranfänger nicht mehr wirklich spassig sind.

    Obenderein glaube ich, das Mäner eher experementierfreudig sind. Die Mädels sind da deutlich vorsichtiger. Was sich sowohl in den Versicherungsbeiträgen wie auch in der Lebenserwartung positiv niederschlägt.

  10. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    würde sagen ein eigenes Navi ist billiger als neue Verkleidungsteile, die ein Anfänger wahrscheinlich braucht wenn er(sie) dauernd in den Rückspiegel schaut ob der Meister abbiegen will. Vor allem kann sie dann auch mal alleine losfahren, was für die Fahrer(innen)reifung sehr hilfreich ist.
    Meine sagt dazu: lass das Navi mal weg, ich will mich nicht auch noch darauf konzentrieren. Wobei sie mit Rückspiegelgucken keinen Stress hat.


 
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum man seine Frau nicht zum Motorradkauf mitnehmen sollte ;-)
    Von libertine im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 08:34
  2. Warum läuft meine Q nicht rund?
    Von Andre8 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 08:30
  3. Warum meine Tankanzeige nicht mehr ging !!!!!!!!!!!
    Von Chrisflyer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 06:50
  4. Ehekrach: Frau fährt nun selber...
    Von monthy im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 237
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 18:39
  5. Jimmy Lewis fährt Öhlins,warum?
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 07:38