Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 108

Warum meine Frau nicht vorne fährt!?

Erstellt von Smile, 28.09.2011, 19:38 Uhr · 107 Antworten · 8.854 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #81
    Zitat Zitat von winnie59 Beitrag anzeigen
    Du hast Recht, nur warum geht das nur wenn Sie vorne ist. Wenn sie hinten fährt schaltet sie sofort in den Verkehrsbehinderungsmodus um. Kannst du mir das erklären?
    Hmmm, wenn ich hinterher fahre ist der Abstand meistens auch größer, dann ist einfach die Luft besser, als wenn man dem Vordermann am Auspuff klebt
    Langsamer bin ich deshalb aber nicht und wenn ich dazu Lust habe, klappt auch der Formationsflug

  2. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    593

    Standard

    #82
    das ist bei uns ein nicht enden wollendes Thema. Wenn sie fast einen KM hinten dran hängt, schau ich mehr in den Spiegel als auf die Straße. 100 m wären ja ok, da ist die Luft auch nicht schlechter.

    Aber was soll`s, ich finde es klasse das sie sich in so kurzer Zeit an das Moped gewöhnt hat. Macht richtig viel Spass zusammen zu fahren.

  3. Lisbeth Gast

    Standard

    #83
    Zitat Zitat von winnie59 Beitrag anzeigen
    das ist bei uns ein nicht enden wollendes Thema. Wenn sie fast einen KM hinten dran hängt, schau ich mehr in den Spiegel als auf die Straße. 100 m wären ja ok, da ist die Luft auch nicht schlechter.

    Aber was soll`s, ich finde es klasse das sie sich in so kurzer Zeit an das Moped gewöhnt hat. Macht richtig viel Spass zusammen zu fahren.
    jetzt wird es psychologisch das war bei uns am anfang auch so und ich hab auch immer schimpfe bekommen.
    ich bin mir nicht sicher, ob es daran liegen könnte, aber der versuch meiner erklärung wäre folgender:

    wenn der ehrgeizige anfänger hinten fährt, kann er so schnell fahren, wie es ihm gut tut, ohne jemanden zu bremsen. wenn der vorausfahrende dann trotzdem langsamer tut, war das der alleinige wunsch und wille des vorausfahrenden.
    wenn der ehrgeizige anfänger aber vorne fährt, gibt es sich volle kanne mühe, den nachfahrenden nicht zu behindern und fährt schneller, als er es eigentlich normalerweise tun würde. er möchte ja auf keinen fall eine behinderung sein.
    es ist objektiv natürlich völlig wurscht, ob der langsamere vorne oder hinten fährt. keine vernünftiger mann würde seine frau auf der strecke zurücklassen, wenn er jemals wieder beischlafen möchte
    aber subjektiv macht es halt doch einen unterschied.
    und ich hab keine ahnung, ob meine erklärung hinhaut oder nicht. aber so hab ich mir das immer zusammen gereimt.

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #84
    Zitat Zitat von Lisbeth Beitrag anzeigen
    keine vernünftiger mann würde seine frau auf der strecke zurücklassen, wenn er jemals wieder beischlafen möchte

  5. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #85
    Zitat Zitat von winnie59 Beitrag anzeigen
    Meine Schatz hat seit ca. drei Monaten eine F650GS 2Zyl. die Motorleistung ist vollständig ausreichend um an mir (R1200GS) auf der Landstraße bei legaler Fahrweise dran zu bleiben.

    Nun tritt mit dem neuen Moped ein ganz seltsames Phänomen auf. Wenn ich voraus fahre, hält sie ewig weit Abstand. Wenn ich dann darum bitte näher bei mir zu bleiben, höre ich "du fährst heute wieder so schnell". Dann tauschen wir Platz und Sie fährt vorraus. Ab diesem Moment muss ich heftig ab Kabel ziehen um an ihr dran zu bleiben. Geschindigkeitsbegrenzungen oder Ortsschilder sind dann nur noch als grobe Empfehlung zu bedrachten.

    Grüße Winfried
    HA!! Genau DAS kenne ich auch. Und wenn man es anspricht, bekomme ich bestenfalls verständnisslose Blicke oder : "Dann geht dein Tacho vor".

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #86
    Zitat Zitat von Lisbeth Beitrag anzeigen
    ... keine vernünftiger mann würde seine frau auf der strecke zurücklassen, wenn er jemals wieder beischlafen möchte
    ...
    bitte mich nicht um antwort auf die frage, ob ich mich eher von frau oder mopped trennen würde

  7. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #87
    Zitat Zitat von Lisbeth Beitrag anzeigen
    ich bin mir nicht sicher, ob es daran liegen könnte, aber der versuch meiner erklärung wäre folgender:

    wenn der ehrgeizige anfänger hinten fährt, kann er so schnell fahren, wie es ihm gut tut, ohne jemanden zu bremsen. wenn der vorausfahrende dann trotzdem langsamer tut, war das der alleinige wunsch und wille des vorausfahrenden.
    wenn der ehrgeizige anfänger aber vorne fährt, gibt es sich volle kanne mühe, den nachfahrenden nicht zu behindern und fährt schneller, als er es eigentlich normalerweise tun würde. er möchte ja auf keinen fall eine behinderung sein.
    Bei mir tut sich dann aber immer das Problem auf, wenn der Abstand von ihr hinten zu groß wird, denke ich, ich fahre zu schnell und bremse ab, worauf sie dann wieder aufschließt und über Funk fragt, weshalb ich so langsam fahre.
    Ein Teufelskreis , der aber mit zunehmender ErFAHRung sicher durchbrochen wird.

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #88
    Zitat Zitat von Lisbeth Beitrag anzeigen
    jetzt wird es psychologisch das war bei uns am anfang auch so und ich hab auch immer schimpfe bekommen.
    ich bin mir nicht sicher, ob es daran liegen könnte, aber der versuch meiner erklärung wäre folgender:

    wenn der ehrgeizige anfänger hinten fährt, kann er so schnell fahren, wie es ihm gut tut, ohne jemanden zu bremsen. wenn der vorausfahrende dann trotzdem langsamer tut, war das der alleinige wunsch und wille des vorausfahrenden.
    wenn der ehrgeizige anfänger aber vorne fährt, gibt es sich volle kanne mühe, den nachfahrenden nicht zu behindern und fährt schneller, als er es eigentlich normalerweise tun würde. er möchte ja auf keinen fall eine behinderung sein.
    es ist objektiv natürlich völlig wurscht, ob der langsamere vorne oder hinten fährt. keine vernünftiger mann würde seine frau auf der strecke zurücklassen, wenn er jemals wieder beischlafen möchte
    erstens der Unterschied vorne / hinten liegt nach meine nErfahrungen ganz einfach daran, dass Hinterherfahrende, insbesondere wenn sie nicht männlich sind, sich hinten für alles interessieren, nur nicht mehr für die Strecke oder den Reiseschnitt. Ich bin seinerzeit am Ende der Tour/in der Pause mehrfach gefragt worden, wie mir die hübschen Gardinen oder der wunderschöne Garten 15 km zurück gefallen hätten. Hä? Welcher Garten, war da ein Haus? Vorne fahren sie dann streckenorientierter und automatisch zügiger.

    Und der Beischlafschuss KANN auch nach hinten los gehen, kommt drauf an wer's grad nötiger braucht

  9. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #89
    Beischlaf, BMW Fahrer, Altersdurchschnitt, da war doch was...

  10. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #90
    Zitat Zitat von Lisbeth Beitrag anzeigen
    keine vernünftiger mann würde seine frau auf der strecke zurücklassen, wenn er jemals wieder beischlafen möchte
    Vielleicht trägt sich ja der Ein- oder Andere mit Trennugsabsichten

    obwohl ... Führerschein, Mopped, größer Hänger .... das muss billiger gehen


 
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum man seine Frau nicht zum Motorradkauf mitnehmen sollte ;-)
    Von libertine im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 08:34
  2. Warum läuft meine Q nicht rund?
    Von Andre8 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 08:30
  3. Warum meine Tankanzeige nicht mehr ging !!!!!!!!!!!
    Von Chrisflyer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 06:50
  4. Ehekrach: Frau fährt nun selber...
    Von monthy im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 237
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 18:39
  5. Jimmy Lewis fährt Öhlins,warum?
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 07:38