Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68

Warum sind die ADV immer so sauber?

Erstellt von Summerhillxy, 30.08.2011, 13:27 Uhr · 67 Antworten · 6.798 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    94

    Standard Warum sind die ADV immer so sauber?

    #1
    Also eine Sache kann ich nicht vestehen: die ADV's die ich sehe, sehen immer aus wie frisch aus dem Regal.
    Mensch Leute, das sind Abenteuer-Motorräder! Macht die dreckig.

    Meine 1100er ist bis zum Windschild mit Pampe bespritzt - das könnt ihr auch!!!
    Ab jetzt will ich in Berlin / Brandenburg nur noch artgerechte Haltung sehen!

    Viele Grüße

    Marcus

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    Das kann ich Dir sagen (stand letzte Woche so beim örtlichen Händler):

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #3
    Abenteuermotorräder mit der Jahresfahrleistung eines gut abgehangenen Herrenfahrrades

  4. Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    559

    Standard

    #4
    Hast du schon mal eine ADV aufheben müssen? Das geht nicht so einfach.
    Drum mach ich nur meine 800´er dreckig.

    Aber diese Diskussion ist müßig, weil sich jeder das kaufen kann was er will und damit auch machen kann er will.

    Wenn ich mir morgen ein G-Modell kaufe und damit nur in der Stadt rum fahr, ist das meine Sache. Gut ist.

    Mit der 1000´er RR fährt man auch nicht nur auf der Rennstrecke...

    Gruß


    David
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_0355klein.jpg  

  5. Wogenwolf Gast

    Standard

    #5


    Spray On Mud! - Schlamm zum Aufsprühen


    Die Rettung für den genervten Fahrer einer ADV!
    Keine blöden Fragen mehr!
    Zeigen Sie, daß Sie Ihre ADV auch außerhalb des Asphalts bewegen . . . naja – zumindest, daß Sie eine hübsche Schlammkruste auf Ihrer sündhaft teuren Karosse haben. ;o) Sie brauchen nämlich nicht wirklich die Gefahr suchen, sich abseits befestigter Wege festzufahren oder derbe mit einem blechrünstigen Baum zu kollidieren.

    Nein, Sie brauchen nur noch "Spray On Mud!" mit etwas Wasser auffüllen, schütteln und anschließend den Beweis Ihres Offroad-Treibens gründlich auf Ihrem Fahrzeug verteilen. Fertig sind die staunenden Gesichter Ihrer Kollegen und das anerkennende Kopfnicken Ihrer Freunde!
    Sogar der Spiegel hat über dieses Produkt berichtet! Erwischen lassen sollten Sie sich bei Ihrer kleinen Trickserei natürlich nicht, da sonst der schöne Effekt an Magie verliert . . .
    Und wer es selbst nicht braucht, kennt sicher jemanden, den er damit ärgern oder eine Freunde machen kann.

    (Bitte beachten Sie die StVO und sehen Sie von Verunreinigung Ihrer Nummernschilder und Scheinwerfer ab.)

    mehr Infos unter www.sprayonmud.de

  6. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #6
    Meine Adv. ist sauber und ob man nach 5 Wochen und bald 5000 km von der Fahrleistung eines gut abgehangenen Herrenfahrrades reden kann, lasse ich mal so im Raum stehen.

    Es ist für mich DAS Tourenmopped, nicht mehr und nicht weniger. Und wer meint, es mit Aluteilen von TT für die Afrikareise aufpeppen zu können, ist eh auf dem Holzweg.

    Schon eine rutschige Wiese vor der Haustüre kann, mit der hier üblichen Bereifung, zum großen Abenteuer werden.

  7. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen

    Schon eine rutschige Wiese vor der Haustüre kann, mit der hier üblichen Bereifung, zum großen Abenteuer werden.

    jetzt wird es interessant, jetzt wird noch ein Reifenfred aufgemacht...

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen
    ..und ob man ....von den Fahrleistungen eines gut abgehangenen Herrenfahrrades reden kann, lasse ich mal so im Raum stehen.
    bezog sich direkt auf das Bild von Hartmut einer 2007er ADV mit 9000km, entspricht 2000km im Jahr.....

  9. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #9
    Meine hat heute die 75.000km geschafft und die war noch nie sauber (außer am Tag nach den Inspektionen)

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.105

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    bezog sich direkt auf das Bild von Hartmut einer 2007er ADV mit 9000km, entspricht 2000km im Jahr.....
    Immerhin, beinahe 4 Tankfüllungen im Jahr Solche Motorräder tun mir richtig leid.

    Grüße
    Steffen


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. warum sind die beiden krümmer verbunden?
    Von stihl27 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 09:02
  2. Motorradfahrer sind böse ... immer!
    Von Indebär im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 23:45
  3. Wie bekommt BMW meine 1200GS immer so schön sauber?
    Von gebbi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 09:22
  4. Warum Jethelme scheisse sind (keine Ekelbilder)
    Von Beste Bohne im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 12:49
  5. Warum immer BMW, Rukka, Dainese usw..
    Von maggelman im Forum Bekleidung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 17:36