Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Warum wird die GS eigentlich oft "Kuh" genannt?

Erstellt von Krise, 12.01.2009, 21:29 Uhr · 20 Antworten · 10.088 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    489

    Standard

    #11
    Gut erklärt Gerd. Danke!

  2. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    667

    Frage GUMMI (?) Kuh

    #12
    Hi Gerd,

    das "Gummi" bei der Kuh hatte nichts mit in Silentblöcken gelagerten Motorteilen zu tun (so wie bei mener Commando damals) ?

    Nette Grüße nach Franken

    -Klaus-

  3. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    234

    Standard

    #13

    Man kann es sich auch Bildlich so vorstellen

  4. Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    195

    Standard Gummi ?

    #14
    Hi, denke das "Gummi" kommt davon her dass die R75/5 und ihre Verwanten damals das weicheste Fahrwerk dieser Klasse hatte, obwohl es nicht das Schlechteste war (hatte auch mal eine). Und das "Kuh" von der Aufzugbewegung des Hinterteils.

    Gruss Ralf

  5. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    234

    Standard

    #15
    Hi Ralf
    sorry,das mit der Kuh sollte nur ein Witz
    Die Geschichte mit der R75 ist schon richtig

  6. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    693

    Standard

    #16
    Ich dachte eigentlich, dass gehört zur Allgemeinbildung von jedem
    BMW-Fahrer, bzw. jedem Motorradfahrer!
    Aber egal, trotz Gummi gab es Spezialisten, die konnten mit
    der Kuh richtig schnell sein!

  7. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    75

    Standard

    #17
    das stimmt aber nicht,
    eine Kuh macht muh, ok
    aber viel Kühe machen nicht Mühe, sondern Arbeit.
    mfG
    Klaus Markus

  8. Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    195

    Standard Schraub hin und Schraub her....

    #18
    das stimmt aber nicht,
    eine Kuh macht muh, ok
    aber viel Kühe machen nicht Mühe, sondern Arbeit.
    mfG
    Klaus Markus

    das stimmt leider auch.....
    Ich kann ein Lied davon Singen!
    Schrauben an der GS macht aber auch Spass, im Gegensatz zu anderen Krädern.

    Gruss Ralf

  9. gs2005 Gast

    Standard

    #19
    Als ich neulich gesagt hab "ich gug ma nach der Kuh" hörte ich von drinnen "lass blos meine Mutter aus dem Spiel"

  10. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    297

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von gs2005 Beitrag anzeigen
    Als ich neulich gesagt hab "ich gug ma nach der Kuh" hörte ich von drinnen "lass blos meine Mutter aus dem Spiel"

    Gröhl!!!! Der war gut!


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum habt Ihr Euch für die "kleine" 12er GS entschieden?
    Von MunichChris im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 295
    Letzter Beitrag: 25.05.2015, 10:49
  2. Warum Klapphelm "un-cool"?
    Von Doc im Forum Bekleidung
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 26.04.2015, 22:17
  3. Suche Schrauberbuch. "So wird's gemacht - jetzt helfe ich mir selbst" für 1150er GSadv.
    Von StefanGS1150 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 17:42
  4. Warum ist die 1200er so "billig" ?
    Von LLosch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 11:16
  5. wie schnell läuft ne "Q" eigentlich?
    Von gs-mario im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 12:29