Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47

Wegeunfall mit der GS

Erstellt von frank69, 13.03.2014, 20:16 Uhr · 46 Antworten · 5.038 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.232

    Standard Wegeunfall mit der GS

    #1
    Hallo !
    In der letzten Woche hat es mich erwischt: Auf dem Weg zum Büro bin ich mit meiner Neuanschaffung, R 1200 GS K 50, selbstverschuldet in einer Baustelle innerorts gestürzt. Rippenprellung, blau Flecke überall, leichter Schock, angefressenes Selbstvertrauen. Ich habe einen kleinen Schlenker gemacht und bin wahrscheinlich über den Fuß von so einer Absperrbarke gefahren. Rums, da lag ich und wusste nicht, was so passiert war... Nix gebrochen, ein paar Tage Krankenschein und natürlich über die eigene Blödheit geärgert... Helm und Klamotten haben gut geschützt, Gottseidank. Natürlich auch alles kaputt.

    Die GS hat natürlich ganz schön was abbekommen, sie ist gerade beim Händler zur Reparatur. Vollkasko habe ich natürlich nicht....wozu, teuer und es ist ja noch nie was passiert...
    Nun die Frage: kann ich die Reparaturkosten steuerlich absetzten ? Hat da jemand ein paar Tips .

    Danke schonmal !

  2. Officer Gast

    Standard

    #2
    Von Steuern hab ich keine Ahnung, aber trotzdem wünsche ich dir alles Gute.

    Gruss
    Yalle

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #3
    Es gibt 2 Möglichkeiten:

    Über den Arbeitgeber, Stichwort Arbeitsunfall, zB über Berufsgenossenschaft

    Über die Steuer (Werbungskosten)

    PS: Gute Besserung! Tut mir leid mit dem Unfall!

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    ...
    Nun die Frage: kann ich die Reparaturkosten steuerlich absetzten ? Hat da jemand ein paar Tips .

    Danke schonmal !
    Ja, geht und ist sogar legal
    Ach ja: Gute Besserung.

  5. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.232

    Standard

    #5
    Daaaaanke schonmal !
    Es tut auch fast nur noch beim Lachen und Husten weh...ich bin echt glimpflich davongekommen...

  6. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #6
    Gerade erst gelesen...

    Scheixxe Frank, gute Besserung...

    Hauptsache Dir ist nicht mehr passiert. Auch wenn ich Deinen Ärger verstehen kann.

  7. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.232

    Standard

    #7
    Dankeschön !!
    So richtig ärgerlich bin ich gar nicht mehr, ich hatte wirklich Glück. Ich bin über die Gegenfahrbahn gerutscht und hatte keinen Feindkontakt, Mopped ist im Grünen gelandet und ich mit der Brust am Bordstein, und das ohne Rippenbruch. Der Schaden am Baby ist zwar da, aber reparabel, der Sturtzbügel hat was genutzt.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #8
    Ein Video davon gibts nicht?

    ​Sorry - will dich nur aufheitern ;-)

  9. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Ein Video davon gibts nicht?

    ​Sorry - will dich nur aufheitern ;-)
    Hallo!!! Es tut beim Lachen weh!!

    Gute Besserung Frank, die Q wird schon wieder!

  10. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #10
    gute Besserung Frank, hoffe das war dann der letzte für die nächsten 50 Jahre ...

    Frank


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit der GS nach Indien
    Von kniht im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 23:19
  2. Mit der GS zum Nordpol
    Von Buddy1 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 19:44
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 11:07
  4. Probefahrt mit der GS?
    Von camelopardario im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 11:07
  5. Probefahrt mit der GS?
    Von camelopardario im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 11:21