Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Welche GS?

Erstellt von Gripgirl, 06.10.2010, 19:44 Uhr · 37 Antworten · 5.058 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    10

    Standard Welche GS?

    #1
    Tja, ich brauch eine Kaufberatung

    Ich hab ja inzwischen eingesehen, dass es wohl keinen Weg an einer GS vorbei gibt. Sie erfüllt alle Kriterien, die mir inzwischen wichtig sind.

    Doch welche? 1100, 1150 oder 1200?

    Eigentlich ist mir die 1200der zu teuer und vorallem fährt sie viel zu oft rum. Also dann lieber die 1150ger, doch die wird ganz schön teuer gehandelt. Ist sie das noch wert? Die 1100der gibts ja schon recht günstig, aber die ist halt doch alt. Da muss ich wohl mit rechnen, dass das eine oder andere (Lager, etc) schon müde ist.

    Ich will mein "neues" Motorrad auf jeden Fall min. 5 Jahre fahren (das sind dann ca. 100000 km) und in dieser Zeit will ich kein Gemucke und Gemurre. Meine Elefant hat mich verwöhnt, denn sie war trotz wenig Pflege immer fit und hat bis auf ein paar Kleinigkeiten nie Probleme bereitet. Doch nun ist sie halt doch alt und gebrechlich und Fernreisen werden für mich dann mit ihr zu abenteuerlich

    Vielleicht könnt ihr mir ja bei der Entscheidung behilflich sein. Was würde am besten zu mir pflege- und wartungsfaulen Vielfahrerin passen?


  2. Registriert seit
    17.10.2009
    Beiträge
    88

    Standard

    #2
    Was ist dir denn "zu teuer"? Ich hatte alle von dir genannten in Betrieb.
    Die 1150 gibt`s mittlerweile zum "Saufuadan", will heißen oft und billig, ist halt ein schweres Alteisen. Dass die leichtere und modernere 12er ein Massenmoped ist, hat mich trotz grundsätzlicher Zufriedenheit bewogen, sie abzugeben. Bei der alten 11er müsstest du schon einen Glücksgriff landen, zumal du ja Kilometer fressen willst.
    Umschauen - probieren - entscheiden > wünsche dir die richtige Wahl

    Gruß Hubertus

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #3
    nimm ne 800er, die ein Jahr alt ist, dann hast ein Motorrad das nicht zu teuer ist, modern, zuverlässig und nicht ganz so oft rumsteht wie die 12er

  4. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    10

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    nimm ne 800er, die ein Jahr alt ist, dann hast ein Motorrad das nicht zu teuer ist, modern, zuverlässig und nicht ganz so oft rumsteht wie die 12er
    Das ist echt ein geiles Moped! Aber mir scheint die nicht unbedingt fernreisetauglich zu sein. Und dann der süße Tank - 16 Liter :-((
    Gut, es gibt einen größeren, aber der kostet und ist dann m. E. auch gleich wieder überdimensioniert.
    Außerdem wollte ich mich hubraummäßig nicht unbedingt verkleinern.

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #5
    Na die 800er geht besser als der Elefant, braucht nur knappe 4 Liter und damit kommst du mit einem 5-Liter Kanister 500km, das sollte überall genügen. Koffer und alles was du für die Reise brauchst gibts zur genüge, auch viel billiger als TT und Wundersam

  6. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    10

    Standard

    #6
    @ Hubertus

    Also, nachdem ich so rumgeguckt hab, gibts die 1150 mit nicht ganz so viel Kilometer ab 5500 Euronen, die 1200 hab ich für 7500 schon gesehen und dann mal schlappe 4 bis 5 Jahre jünger und mit viel weniger Kilometer.
    Daher meine ist, dass die 1150ger zu teuer ist - im Vergleich.

  7. Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1.242

    Standard

    #7
    Hol dir ne´G/S

  8. Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    519

    Standard

    #8
    ....

    Brich mal nichts über das Knie..
    Die Saison ist vorbei..

    Im Winter purzeln die Preise, der "Schnell-Verkäufer" will verkaufen....
    Dann kauf Dir die 1200 ....

    SO würde ich es machen...

  9. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    10

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Na die 800er geht besser als der Elefant, braucht nur knappe 4 Liter und damit kommst du mit einem 5-Liter Kanister 500km, das sollte überall genügen. Koffer und alles was du für die Reise brauchst gibts zur genüge, auch viel billiger als TT und Wundersam
    .... knappe 4 Liter .... anscheinend nur bei sanftester Fahrweise

    An dem Wochenende wo ich eine zur Verfügung hatte waren es fast 5 Liter, die sie durchgelassen hat. Aber ist auch klar, wenn alle Pferde rangenommen werden gibt das Durst

    Außerdem bin ich Minimalist und will jedes "Gepäckstück" zusätzlich vermeiden, also nix mit Extrakanister.

    Aber ansonsten ist die echt geil, macht total Fun und lässt das Grinsen schon eine ganze Ecke breiter ausfallen als die großen Schwestern.

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #10
    ich hab festgestellt, dass Mopeds die man probefährt immer mehr brauchen, ganz einfach weil man ja auch die Leistung öfter mal nutzt. Im Alltag relativiert sich das dann.
    Wenn du Minimalistin bist, dann bleibt eh nur die 800er kann alles genauso gut (meine Meinung) ist leichter und unwesentlich bist garnicht langsamer. günstiger sowieso





    Übrigens, bei uns am Stammtisch hält der Jürgn die Fahne der Elefanten hoch


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Maschine / welche Umbauten?
    Von Sunsurfer_81 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 10:26
  2. Welche Öle?
    Von vikos777 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 14:09
  3. Nockenwelle - welche war drin? Welche passt rein?
    Von gerry_styria im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 13:10
  4. Welche??
    Von mastel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 10:52
  5. Welche F 650
    Von Hessie im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 11:03