Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Welche GS soll ich mir kaufen?

Erstellt von dieter-burgdorf, 16.09.2014, 10:46 Uhr · 21 Antworten · 2.613 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #11
    Eigentlich ganz einfach. Die 11er wird jetzt zu den günstigsten gehören. War aber auch dermassen hässlich. . .

    Die 11 1/2 er ist die schönste GS. Als ADVent soll sie wohl selten sein. Preislich schon 'ne gute Ecke teurer. Und das ist bei der 12er nicht besser (da waren die guten Designideen auch schon alle vergeben).

    Technisch kannste mit jeder Pech haben. Wobei eine 11er eben in der Regel halt auch wesentlich mehr KM drauf hat und dadurch eben reperaturanfälliger ist.

    Ich würde mich bei den 11 1/2ern umschauen.

  2. Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    2

    Standard

    #12
    Ich danke Euch für die schnellen und nützlichen Tipps.

    Die 1150er liegt nach mobile zwischen 5 und 7 kEuro. Eine Preisvorstellung, die mir sehr nahe kommt.
    Da ich eine K aus 1991 fahre, kann ich auf die technischen Spielereien verzichten, obwohl sie natürlich auch sehr reizvoll sein können.

    Die Suzuki GS packe ich lieber in das Topcase, zum Fahren ist sie bei meiner Größe sicher nicht geeignet.

    Dann werde ich mich mal auf die Suche nach einer 1150 machen.

    Danke euch allen.

    Gruß aus Burgdorf
    (die Partnerstadt von Burgdorf in der Schweiz)

    Dieter

  3. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.665

    Standard

    #13
    Hallo Dieter,

    möchte dich jetzt nicht mit Gewalt von einer 1150er abbringen, sind gute und solide Moppeds.
    Aber der Unterschied zwischen der 1150er und der 1200er liegt nicht in den technischen Spielereien, sondern vor allem in einer spürbar besseren Fahrdynamik der 1200er. Ob dies für dich relevant ist, lässt sich am ehesten bei einer Probefahrt klären. Und preislich liegen die frühen 1200er auch nur unwesentlich über den 1150ern.

    Gruß Thomas

  4. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #14
    Also ich habe auch eine 2004er GS 1200 und leiste mir den Luxus eines BKV. An technischen "Spielereien" habe ich nur die Heizgriffe und eine Alarmanlage. Der BKV ärgert nicht und ich bin mit diesem Moppi völlig zufrieden. Die 98 PS reichen auch um jeden Berg ohne Absteigen hochzukommen.

  5. Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    375

    Standard

    #15
    Wenn die Leistung nicht das wichtigste ist, tut es eine 1150er auch. Von dem gesparten Geld kann man sich ja ein Top Fahrwerk (sogar ESD geht Heißt dann EDS und ist von WP )und...
    anschaffen, geschweige denn viele schöne Touren fahren. Für mich ist auch wichtig zu wissen, falls mal was größeres nicht mehr will, kann man auf gute gebrauchte Ersatzteile zurückgreifen. Selbstverständlich aus seriösen Quellen, wir wollen ja keine Diebstähle unterstützen.

  6. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.841

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von dieter-burgdorf Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen.

    .....überlege ich nun, welche GS es sein soll.
    Die Maschine soll kostengünstig und preiswert sein.
    Da denke ich auch an die Folgekosten bei der Wartung.

    .
    Nimm die 700er und alle o.g. Ansprüche sind erfüllt.

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von GSAchris Beitrag anzeigen
    Nimm die 700er und alle o.g. Ansprüche sind erfüllt.
    Es ginge bestimmt auch irgendwie noch billiger, sowohl im Preis als auch in der Erscheinung des Motorrads. Aber hier soll es ja um richtige Motorräder wie die 1100, 1150 und 1200 GS gehen und nicht um Spielzeug

  8. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.841

    Standard

    #18
    Spielzeug sind m.E. ne Nuda oder die 700 bzw. 900er Yamahas usw.

    Die 700er ist ein ausgewachsenes Motorrad, gute 100 kg leichter wie seine bisherige,
    mind. 70 leichter wie die 11er Reihe und vom Handling und der Unterhaltung her viel
    besser wie die 11er Serie.

    Warum muss ein "richtiges" Motorrad immer mehr als 5 Zentner haben??

    Evt. wg. dem eigenen Ego ??

  9. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.841

    Standard

    #19
    So immens ist der Unterschied nun auch wieder ned.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken kleineudicke.jpg  

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von GSAchris Beitrag anzeigen
    So immens ist der Unterschied nun auch wieder ned.
    Die Kleine ist selbst mit dem kräftigen Fahrer nicht halb so groß wie die Adventure


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welchen Lenker soll ich mir kaufen??
    Von MaggiV2 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.02.2015, 22:50
  2. Welches Navi soll man kaufen?
    Von bremke im Forum Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 10:43
  3. Welches lass ich mir schenken?
    Von sepia-f im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.12.2009, 18:23
  4. Welches Topcase soll ich mir kaufen????
    Von polli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 07:11
  5. Welches GS Buch empfehlt Ihr mir
    Von couscous69 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.11.2006, 16:45