Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 56

Welches Tablet auf dem Motorrad?

Erstellt von Cloudhopper, 14.10.2011, 18:35 Uhr · 55 Antworten · 12.875 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #21
    Bloss kein iPet, ich bevorzuge Android (oder andere mobile Linux Varianten) und eventuell noch Windows. Geschmacksfrage halt.

    Kommt auch auf den Halter an, obs da was gibt oder ich basteln muss.

  2. Registriert seit
    12.09.2005
    Beiträge
    572

    Cool

    #22
    Ist zwar kein richtiges Tablet und Android geht wohl auch nicht aber vom Prinzip gibt es da schon fertige Lösungen.

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Schnabelkuh Beitrag anzeigen
    Ist zwar kein richtiges Tablet und Android geht wohl auch nicht aber vom Prinzip gibt es da schon fertige Lösungen.
    Das ist natürlich qualitativ eine ganz andere Liga.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Das ist natürlich finanziell eine ganz andere Liga.

  5. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Erstens ist das Ding relativ temperaturempfindlich - wenn man es etwa im geschlossenen Kartenfach eines Tankrucksacks betreibt und da scheint die Sonnen drauf, dann dürfte es eng werden.
    Zweite Hürde: Das kapazitive Display lässt sich vermutlich nicht bedienen, wenn zwischen deinem Finger und dem Display ein Handschuh und eine Folie sind.
    In heller Sonne ist das iPad auch nicht gut ablesbar. Ich hatte vor einiger Zeit mal ein Amazon Kindle mit eInk-Display in der Hand. Das Ding ist leicht und solide, das Display ist kein Touch-Display, man navigiert mit einer Kreuzwippe. Hat das schon wer gerootet und ein Navi draufgespielt?
    1.: Ja, wird warm da drin, aber das war machbar
    2.: Mit den Endurohandschuhen (SToff) ging das, mit Lederhandschuihen nicht. Warum? Keine AHnung, der Logig nach hätte ich dir nämlich recht gegeben. Aber mehr als Blättern bzw. Kartenausschnitt verschieben war auch nicht drin.
    Ablesbarkeit: Ja, das ist letztlich das K.O.-Kriterium. Denn es benötigt dermassen viel KOnzentration, unter sonnigen Verhältnissen etwas zu erkennen, dass dies auch beim Anhalten noch eine Herausforderung ist...

    Für mich ist das Teil derzeit auf dem Töff, abgesehen von besagten Spezialaufgaben, keine Option.

  6. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    ............
    Und wer mir erzählen will, er "NUTZE", oder -für den kläglichen Rest der Verkehrsteilnehmer viel wichtiger- er BEHERRSCHE sein Motorrad (Auto) zu 100% und nutze gleichzeitig Internet (Telefon, multiple Medien), den frage ich ich unverblümt, ob er wirklich fit in der Birne ist und den Nonsens glaubt, den er anderen weissmachen will.
    .............
    Grüße
    Uli
    Nein, hier konzentrieren sich doch alle aufs 100%ige Fahren , drücken nie eine Navitaste oder telephonieren oder gucken - ganz oldschool äh nostalgisch - angestrengt auf die Landkarte auf den Tankrucksack:
    Was habt ihr alles schon auf dem Motorrad gemacht

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #27
    Worauf ich wirklich warte, das ist ein Screen in der Größe zwischen 7 und 10 Zoll, der das komplette Cockpit ersetzt. Da könnte man dann auch das Layout der Armaturen passend zum Einsatzzweck umschalten: Bei Fahrten durch fremde Städte dominiert das Navi den Screen, der Tacho wird klein und der Drehzahlmesser noch kleiner. Im Racing-Modus hat man einen riesigen Drehzahlmesser, einen Schaltblitz und einen Laptimer, im Landstraßenmodus hat man zwei schöne, klassische Rundinstrumente und eine kleine Navi-Einblendung dazu...

    Ich nehme nur an, dass man so was sauber und ergonomisch nicht als Nachrüstlösung hinbekommt.

  8. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    #28
    ...wenn´s soweit ist, das ein frei konfigurierbarer Monitor die Anzeige ist, dann ist da auch noch eine Anzeige für die Restreichweite der Batterien oder sonstwas dabei...

  9. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Frecher Siech!!!! Aber inhaltlich korrekt...

  10. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #30
    Manche fahren halt soooo langsam daß sie während der Fahrt surfen können.


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Motorrad-Navi ?
    Von Raki im Forum Navigation
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 21:08
  2. Welches Motorrad fürs Sportenduro-Training?
    Von dave4004 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 23:08
  3. Welches Motorrad als nächstes?
    Von Jägermeister im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 21:16
  4. welches 2. Motorrad ?
    Von vau zwo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 21:29
  5. welches motorrad ?????
    Von bub88 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 14:19