Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 116

Wendiger, leichter Tourenportler?

Erstellt von Ralsch, 06.06.2019, 12:58 Uhr · 115 Antworten · 9.351 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.05.2017
    Beiträge
    2.194

    Standard Wendiger, leichter Tourenportler?

    #1
    Moin an Alle die ausser GS auch andere Mopeds kennen und gedanklich zulassen ,
    ich sinniere gerade nach verschiedenen Testfahrten über die Anschaffung eines sportlichen Tourenmopets nach.
    So ganz das 100%ige habe ich noch nicht gefunden.
    Ich würde gerne auf nen 4-Zylinder wechseln, der Sound und die Drehzahlbereiche sind einfach klasse.
    Die ganzen Tourer, die auf Supersportlern basieren, sind extrem überpowert. Schön zu fahren, aber wenn man den Hahn nicht mal 10° aufziehen kann ohne den Führerschein zu verlieren!? Darunter fallen z.B. die Suzi GSX-S 1000f oder die Kawa Z1000SX, von der H2 SX mal garnicht zu reden.
    Dazu kommt dass der Schutz vor Wind und Wetter eher minimalistisch ausgelegt ist und eine 300-500km Autobahnstrecke zum Vorwärtskommen schnell zur Tortour wird.
    Bei den "großen" Tourern ist dann schnell zu viel Fett dran, 300kg oder mehr nakisch sollens nicht sein.
    Wer hat Ideen zu einem Bike mit etwa 100-130PS, niedriger sportlicher (nicht supersportlicher) Sitzhaltung und gutem Windschutz an das man auch Koffer/Taschen ohne Gebastel mit Riemen oder so bekommt?
    Ggf. auch eine Idee um ein entsprechendes Basismotorrad z.B. mit Lenker und großem Schild auf Tourentauglichkeit zu optimieren!?
    Ich weiß, ne Menge Anforderungen und tw. auch nicht ganz widerspruchsfrei, aber ich denke in der Richtung sind doch einige unterwegs (gewesen).

    Bis dann,

    Ralf

  2. Registriert seit
    22.09.2016
    Beiträge
    3.822

    Standard

    #2
    BMW F800GT.

    Kann ich Dir nur empfehlen. Manche werden sagen: Zuwenig Zylinder, zuwenig Leistung, zuwenig Drehmoment, zu klein, zu leicht, zu langsam.

    Stimmt alles nicht.

    Ich fahre sie derzeit (da mein Sohn am lernen ist) mit gedrosselten 35kW und habe bei uns am Berg nur ganz selten (!) mehr Leistung gewünscht. Offen ist sie ein Traum.

    Und der Zahnriemen ist spitze!

  3. Registriert seit
    23.05.2016
    Beiträge
    112

    Standard

    #3
    Ich schmeiß mal die 1000er XR in den Raum, wenn Geld keine große Rolle spielt.

    Haste dann gut Power, nen 4 Zylinder, Tourentauglichkeit (wegen der Koffer), gute Sitzposition und ein geiles Aussehen

    Und das Wichtigste: Bist natürlich BMW treu geblieben (kleiner Scherz)

    Gruß Jonas

  4. Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    31

    Standard

    #4
    Bin auch schon die F800 GT gefahren und kann den sehr guten Eindruck bestätigen.

  5. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    11.512

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Bestvirginia Beitrag anzeigen
    Ich schmeiß mal die 1000er XR in den Raum, wenn Geld keine große Rolle spielt.

    Haste dann gut Power, nen 4 Zylinder, Tourentauglichkeit (wegen der Koffer), gute Sitzposition und ein geiles Aussehen
    Ralf sucht (wie er oben ja schon geschrieben hatte) keinen kastrierten Supersportler.

    Wohl eher so was in der Richtung:

    https://www.1000ps.ch/testbericht-13...bandit-650-abs

    Josef

  6. Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    726

    Standard

    #6
    Triumph Tiger 1050 Sport....

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    9.010

    Standard

    #7
    Die XR1000 ist doch viel zu stark und bzgl. Windschutz eine Nullnummer. Die F800 GT hat zu wenig Zylinder.

    Bei dem Anforderungsprofil fällt mir sofort eine Honda VFR 800 ein, mit oder ohne VTEC.

  8. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    9.010

    Standard

    #8
    Alternativen wäre eine Kawa Versys 1000, die ist zwar nicht leicht, aber sehr tauglich.. Oder die neue Z900, mit einer Halbschale sehr schick (Gepäcksystem müsste man dranbasteln).

  9. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.784

    Standard

    #9
    der Spagat zwischen 800/1200/1250GS und Super-Sport-Tourer... mit "nur" 2 Zylinder wäre bei mir:

  10. Registriert seit
    19.11.2013
    Beiträge
    1.207

    Standard

    #10
    Meine Wenigkeit denkt schon mal über die Yamaha Tracer GT 900 nach oder über die KTM 1290 GT oder über die Super Duke 1290 R oder über die Aprilia Tuono 1100 (Factory). Zu ersterer würde ich dir auch raten - klingt sogar besser, als ein 4-Zylinder und geht in allen Drehzahlen


 
Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. leichter Kühlflüssigkeitsverlust
    Von Plautzer im Forum G 650 GS, F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 16:51
  2. leichter ölverlust, kurbelwelle?
    Von au lait im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 08:01
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 08:37
  4. Leichter Schnürstiefel
    Von Bernd Z im Forum Bekleidung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 18:04
  5. leichter Ölaustritt am Ölstopfen, bei mehr als 5500 U/min
    Von GS Günni im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2005, 23:01