Seite 16 von 19 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 186

Wenn MOTORRAD Äpfel mit Birnen vergleicht...

Erstellt von YAHA, 03.05.2011, 12:41 Uhr · 185 Antworten · 17.813 Aufrufe

  1. Chefe Gast

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    sowas gibts doch heute garnicht mehr.....wenn ein Moped Spaß macht, dann ist es egal ob es 5 oder 6 Liter braucht.....mir zumindest.
    und meist unterbiete ich die Verbräuche der Herren Tester (kien Wunder beim Meistertitel im Schnellschieben...) ohne langweilig zu wirken, außerdem hat jeder Motor seinen Wohlfühlbereich, wenn man den rausgefunden hat, kann man um dieses Bereich herum schön surfen und braucht trotzdem nicht die Welt..

  2. ulixem Gast

    Standard

    Nur weil die Bayern sich morgens schon besaufen und WW essen, müssen das ja nicht alle machen.

  3. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    ...wer abend um 8 noch Weisswürscht ist, muß erstmal einen Kurs in Ethnologie machen....... - aber das ist eine andere hohe Messlatte
    Zitat Zitat von ulixem Beitrag anzeigen
    Nur weil die Bayern sich morgens schon besaufen und WW essen, müssen das ja nicht alle machen.

    stimmt. die noordländler können sich von den WW gerne fernhalten.
    wenn jedoch Batzen als franke (nicht allzu weit weg von herrn Guttenberg sowie auch dessen leibeigenen dorfes situiert) auf die alte weisswurschdregel abstellt:

    "a weisswurschd derf as zweiffeleiten ned hearn"

    ist doch schon einiges gesagt über die höhe der messlatte.. oder?

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard zu den WW sag ich mal nix....

    Zitat Zitat von CBR Beitrag anzeigen
    Sorry Triumph, diese Messlatte liegt eine Etage zu hoch.

    [INDENT]Hehe der Satz war richtig gut T]
    aber von welcher Meßlatte wird hier gesprochen? davon, dass die GS eine ganze Fahrzeugklasse höher positioniert ist und auch 5000 Euro mehr kostet? stimmt, diese Latte kann die Tiger nicht reißen (ist der gleiche Schwuchsinn, die 800er GS mit der 1200er zu vergleichen)

  5. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Das beste Möpi ist immer das was man gerade fährt, weil es meist ein erfüllter Traum ist und dann kommt ein neuer Traum in's Hirn und das Spiel geht von neuem los, so ist das nu mal

    Doof ist nur wenn das Traummöpi nicht dem Traum entspricht, dann hasse'n Alptraum

    Testberichte können immer nur eine grobe Richtung vorgeben, den Rest muß man selber erfahren, dann wird's auch rund

  6. CBR Gast

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    aber von welcher Meßlatte wird hier gesprochen? davon, dass die GS eine ganze Fahrzeugklasse höher positioniert ist und auch 5000 Euro mehr kostet? stimmt, diese Latte kann die Tiger nicht reißen (ist der gleiche Schwuchsinn, die 800er GS mit der 1200er zu vergleichen)
    Ich finds ab und an mal ganz interessant wenn Äpfel mit Birnen verglichen werden ist dann nicht so der einheitsbrei.

    Und das das nicht so konkret war die "kleine" Tripple mit der großen GS zu vergleichen, jetzt weiß wenigstens der letzte das wenn man reisen will die gs zu nehmen ist und wenn man mehr enduristi sein will halt die richtige "kleine" enduro

    Da schreibt bestimmt gleich ein heulender Triumph Fahrer voller Trauer mal an Motorrad und schüttet sein Herz aus.
    Und wenn wir Glück haben stehts ja in der nächsten Ausgabe bei den Leserbriefen (die ich übrigens immer als erstes lese)

    Und als eingefleischter echter Deutscher will ich ab und zu auch "solche" Sätze lesen

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Zitat Zitat von CBR Beitrag anzeigen
    Da schreibt bestimmt gleich ein heulender Triumph Fahrer voller Trauer mal an Motorrad und schüttet sein Herz aus.
    Und wenn wir Glück haben stehts ja in der nächsten Ausgabe bei den Leserbriefen (die ich übrigens immer als erstes lese)
    Ich auch, da haben wir was gemeinsam. Viele Zuschriften funktionieren besser als der Comic auf der vorletzten Seite

  8. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Zitat Zitat von CBR Beitrag anzeigen
    Ich finds ab und an mal ganz interessant wenn Äpfel mit Birnen verglichen werden ist dann nicht so der einheitsbrei.
    Sehe ich auch so. Außerdem beantwortet ein solcher, eigentlich "unfairer" Vergleichstest eine Frage, die schon öfter gestellt wurde: "Ist eine R12GS nicht schon viel zu fett und groß, fahre ich nicht eine Klasse niedriger besser?" Und siehe da, in der Offroad-Wertung gewinnt die Tiger, was ja für einen bestimmten Typ von Käufern einer Reiseenduro eine wichtige Aussage sein kann. Es ist ja auch gar nicht gesagt, dass das größere, stärkere Motorrad immer das bessere sein muss. Ich erinnere mich daran, dass MOTORRAD mal vor ein paar Jahren Motorräder verglichen hat, die es nahezu baugleich in verschiedenen Hubraumstufen gibt. Da haben zwar meistens die größeren Versionen gewonnen, also z.B. 1200er statt 600er Bandit, aber die V-Strom 1.000 schnitt schlechter ab als die V-Strom 650. Geht also.

    Und wenn ich lese, dass gewichtsmäßig zwischen einer 800er Tiger und einer 1200er BMW nur ein paar Kilogramm liegen, dann wundert mich auch nicht, warum die Tiger kaum einen Stich gegen die R12GS macht.

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von CBR Beitrag anzeigen
    Und das das nicht so konkret war die "kleine" Triple mit der großen GS zu vergleichen, jetzt weiß wenigstens der letzte das wenn man reisen will die gs zu nehmen ist und wenn man mehr enduristi sein will halt die richtige "kleine" enduro
    klasse Gordon, dass mir Motorrad sagt, was auf Reisen zu nehmen ist (zum gefühlten 150 Mal) zum Glück hab ich das schon seit 1100 GS (ich glaub das war 1995....) hinter mir.
    Eine Tiger 800 wäre mir persönlich zu schade für Enduro.
    An diesem Test war mit Sicherheit garnichts überraschend, auch nicht das Ergebnis. Wozu? um die GS ein weiteres Mal gewinnen zu lassen? gääähn, langweil...

  10. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    An diesem Test war mit Sicherheit garnichts überraschend, auch nicht das Ergebnis. Wozu? um die GS ein weiteres Mal gewinnen zu lassen? gääähn, langweil...
    Mich als Redakteur würde es ärgern, einen Zehnseitenartikel für Leser wie dich zu schreiben, der offenbar nur die letzten zehn Zeilen im Ergebniskasten liest.

    Für mich war es zum Beispiel sehr interessant zu lesen, dass die Guzzi Stelvio offenbar sehr dicht an die GS herangerückt ist, so dicht, dass die Unterschiede zwischen den beiden Maschinen im Bereich des persönlichen Geschmacks liegen.

    Was mich an der aktuellen Ausgabe der "Motorrad" eher stört, das ist, dass sie für den Tourenmotorrad-Reifenvergleich als Testmotorrad keinen Tourer, sondern eine Rennfeile genommen haben. Hoffetlich testen sie in der nächsten Ausgabe die Reiseenduro-Reifen auf einer Reiseenduro.


 
Seite 16 von 19 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wenn einer ein Motorrad will...
    Von bmwanfaenger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 09:38
  2. Xenon H7 / H11 Birnen in die Originalfassung ?
    Von Maverick1965 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 14:02
  3. neue Bosch-Birnen
    Von HvG im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 19:05
  4. Komisches Knacken wenn ich das Motorrad schiebe oder rollen lasse
    Von christricks im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 12:05
  5. Wenn man ein Motorrad einen Freund borgt
    Von evu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 09:52