Seite 2 von 19 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 186

Wenn MOTORRAD Äpfel mit Birnen vergleicht...

Erstellt von YAHA, 03.05.2011, 12:41 Uhr · 185 Antworten · 17.842 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    199

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Mortenhh Beitrag anzeigen
    Die Tester sind Redakteure bei einer Zeitschrift und fahren Motorrad ob dies unbedingt bedeutet das diese auch "feinfühlige Profis" sind?
    Und was ist überhaupt ein "Profi"?
    Also ich halte Christian Pfeiffer (Staendiger Mitarbeiter MOTORRAD Inland) z.B. fuer einen Profi.
    Leute die auf dem Moped 40tkm pro Jahr machen und dabei Ihre Mopeds an die Grenzen bringen koennen zaehlen fuer mich auch dazu.

    Ein Fuehrerschein Neuling der in der Fahrschule eine V-Strom 1000 fuhr und sich danach die 12erGS geholt um damit 1000km im Jahr zu machen zaehlt fuer mich nicht dazu.
    Auf einen solchen Gruenschnabel Lesebrief kann ich verzichten.

    Worauf ich auch ueberhaupt kein Wert lege, sind Aussagen in Tests ueber Verwirbelungen bei der Scheibe ohne die Angabe der Koerpergroesse (2cm koennen schon die Welt bedeuten).
    Wobei selbst bei einer solcher Angabe kommt es drauf an wie man drauf sitzt, bzw. wie der lang der Oberkoeprer im Vergleich zu den Beinen ist, Gegenwind usw.
    Also das laesst sich einfach nicht vergleichen. Vieles andere schon.

    Ich persoenlich sehe solche Test immer nur als einen groben Anhaltswert.
    Das tun aber viele eben nicht und begruenden teilweise Ihre Kaufentscheidung damit.
    Ich konnte noch nie Leute nachvollziehen die Mopeds kaufen ohne Sie je gefahren zu haben im Vorfeld.
    Wenn also Tests nicht halbwegs objektiv bleiben fuehrt das bestimmt nicht zu einer Bereicherung des Markets/ einer Artenvielfahlt wenn man so will..

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.609

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von YAHA Beitrag anzeigen
    Also ich halte Christian Pfeiffer (Staendiger Mitarbeiter MOTORRAD Inland) z.B. fuer einen Profi..
    und genau der kann dir überhaupt nix zu Tourentauglichkeit, Langstreckenkomfort, Stadttauglichkeit, Alltagstauglichkeit oder sonstigem "normalem" Gebrauchswert eines Motorrades sagen.....weil er genau das NICHT tut.

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    und genau der kann dir überhaupt nix zu Tourentauglichkeit, Langstreckenkomfort, Stadttauglichkeit, Alltagstauglichkeit oder sonstigem "normalem" Gebrauchswert eines Motorrades sagen...
    Das ist aber egal, in D liest man lieber, als sich selbst ein Urteil zu bilden... aber wie wir an diesem Thread sehen, meckert man auch lieber als zu lesen, denn der in Rede stehende Test ist nicht mal erschienen. Sorry, ich kann den Wind hier echt nicht ganz ernst nehmen.

    Aber letztlich ist es auch egal, es wird wahrscheinlich wieder die 12GS gewinnen. Hauptsache man hat von Profis verbrieft, DAS BESTE zu haben, was erhältlich ist, das scheint gerade bei der BMW-Klientel ganz dolle wichtig zu sein. Anders kann ich mir die vielen vollausgestatteten Monstertourer mit mickrigster Laufleistung in den Gebrauchtbörsen nicht erklären.

    Ich hab seitdem ich lesen kann wirklich verdammt viele Fachzeitschriften verschlungen, sowohl Autos als auch Motorräder. Seit etwa 10 Jahren blättere ich nur noch durch, glauben tue ich den Senf überhaupt nicht mehr, da ich mir mittlerweile anmaße, selbst besser zu wissen, was für mich gut ist und was nicht. Solche Tests kann ich überhaupt nicht mehr ernst nehmen, zumindest nicht das Geschreibsel in der dt. Fachpresse. Einzige Ausnahme sind für mich da Reiseberichte und Dauertests. Die MO war früher noch anders, aber das war einmal...

  4. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    ... Warten wir vielleicht erstmal den Test ab, bevor wir uns aufregen.
    Ja warum DAS denn
    Soviel Zeit muß sein...

  5. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    ... aber wie wir an diesem Thread sehen, meckert man auch lieber als zu lesen...
    Mein lieber Andreas, Du wirst doch nicht etwa deutsche Tugenden verunglimpfen wollen

    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    ... DAS BESTE zu haben, was erhältlich ist, das scheint gerade bei der BMW-Klientel ganz dolle wichtig zu sein...
    Aaaach, soeiner bin ich...
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Ich hab seitdem ich lesen kann wirklich verdammt viele Fachzeitschriften verschlungen, sowohl Autos als auch Motorräder...
    Hmmm, Fachzeitschriften, Autos UND Motorräder verschlungen...
    Hätte ich Dir bei Deiner Figur gar nicht zugetraut. Respekt!

  6. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #16
    Und genau wegen dieser Profis, die meistens ein Testresultat erzielen, welches der "normale" Fahrer fast nicht mehr nachvollziehen kann, haben wir eine rubrik erstelllt:
    Testfahrten




    Gruß

  7. Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    11

    Standard Eure Sorgen möcht ich mal haben...

    #17
    Junge, Junge, Junge!
    Haben wir denn sonst nichts zu tun, die Herrschaftfen?
    [verzweifelt kopfschüttel]

  8. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von YAHA Beitrag anzeigen
    Also ich halte Christian Pfeiffer (Staendiger Mitarbeiter MOTORRAD Inland) z.B. fuer einen Profi.
    Leute die auf dem Moped 40tkm pro Jahr machen und dabei Ihre Mopeds an die Grenzen bringen koennen zaehlen fuer mich auch dazu.

    Ein Fuehrerschein Neuling der in der Fahrschule eine V-Strom 1000 fuhr und sich danach die 12erGS geholt um damit 1000km im Jahr zu machen zaehlt fuer mich nicht dazu.
    Auf einen solchen Gruenschnabel Lesebrief kann ich verzichten.

    Worauf ich auch ueberhaupt kein Wert lege, sind Aussagen in Tests ueber Verwirbelungen bei der Scheibe ohne die Angabe der Koerpergroesse (2cm koennen schon die Welt bedeuten).
    Wobei selbst bei einer solcher Angabe kommt es drauf an wie man drauf sitzt, bzw. wie der lang der Oberkoeprer im Vergleich zu den Beinen ist, Gegenwind usw.
    Also das laesst sich einfach nicht vergleichen. Vieles andere schon.

    Ich persoenlich sehe solche Test immer nur als einen groben Anhaltswert.
    Das tun aber viele eben nicht und begruenden teilweise Ihre Kaufentscheidung damit.
    Ich konnte noch nie Leute nachvollziehen die Mopeds kaufen ohne Sie je gefahren zu haben im Vorfeld.
    Wenn also Tests nicht halbwegs objektiv bleiben fuehrt das bestimmt nicht zu einer Bereicherung des Markets/ einer Artenvielfahlt wenn man so will..
    Sosooo, als grooben Anhaltswert, na denn man tau Wieso machste eijentlich soviel Feinschnack um so viel Grobschnack

  9. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    199

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Wieso machste eijentlich soviel Feinschnack um so viel Grobschnack
    Wegen einer Bereicherung des Marktes an Artenvielfahlt die durch Objektivitaet besser realisiert wird.
    Ich zahle schliesslich fuers Abo, also kann ich auch ein bisschen Seriositaet erwarten..

  10. Momber Gast

    Standard

    #20
    Meines Wissens hat die Stelvio NTX, im Gegensatz zur BMW GSA, weder längere Federwege, noch grobstollige Bereifung, noch einen größeren Tank.
    Das Mehrgewicht kommt zum Teil durch die Koffer zusammen, die sicher für die Messprüfungen abgenommen werden.
    Dann bleiben noch Sturzbügel, Nebelscheinwerfer, ein etwas amtlicherer Motorschutz sowie Kunststoff-Handprotektoren als Unterscheidungsmerkmal zum normalen Stelvio Modell (die Speichenräder wiegen nicht mehr als die Gussräder).
    Dabei von "Äpfel und Birnen" zu sprechen, kann ich nicht nachvollziehen.



 
Seite 2 von 19 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wenn einer ein Motorrad will...
    Von bmwanfaenger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 09:38
  2. Xenon H7 / H11 Birnen in die Originalfassung ?
    Von Maverick1965 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 14:02
  3. neue Bosch-Birnen
    Von HvG im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 19:05
  4. Komisches Knacken wenn ich das Motorrad schiebe oder rollen lasse
    Von christricks im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 12:05
  5. Wenn man ein Motorrad einen Freund borgt
    Von evu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 09:52