Seite 6 von 19 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 186

Wenn MOTORRAD Äpfel mit Birnen vergleicht...

Erstellt von YAHA, 03.05.2011, 12:41 Uhr · 185 Antworten · 17.788 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    95

    Standard

    #51
    Deine XTZ ist ein richtig geiles Motorrad-bin sie 2 Std probegefahren und kann das nur empfehlen, an alle die sich die GS kaufen möchten-vorher beim Sushi Händler mal anzuklopfen....geniales Teil!!
    Wenn man vor hat auch mal in den Off road Bereich zu gehen ist die XTZ a besser!Reine Tourerenfahrer fahren mit der K-oder der GS besser
    PS: auf Youtube-einfach mal Super Tenere Off road eingeben und das Video von altrider anschauen-geil!!!!!Als Allrounder ist sie einfach gelungen.

    PSie Motorrad ist mir persönlich viel zu BMW-lastig...

    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    Ich bin in 4 Wochen 6.500 km gefahren - davon in 11 Tagen (netto 9) 4.000 km mit meiner Frau Barcelona / Mallorca / Ibiza.
    Durchschnittsverbrauch 5,2 L/100 km - und nicht einen Tropfen Öl!

    Die Tenere hat sicher viele kleine Fehler - aber für mich ist sie die beste Wahl!!!!

    Gruß Kardanfan ......

    Die Tester bei Motorrad sind Fachblind und haben im Detail keine Ahnung, weil sie jedes Bike nur ein paar Tage fahren.

  2. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    199

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von logotobi Beitrag anzeigen
    Wenn man vor hat auch mal in den Off road Bereich zu gehen ist die XTZ a besser!Reine Tourerenfahrer fahren mit der K-oder der GS besser
    Sehe ich genau andersrum, wenn ueberhaupt. Die ST hat eine entspantere Sitzposition als die GS, das wars. Warum sollte ich aber mit dem Mehrgewicht der ST besser Offroad sein als mit der GS ist mir schleierhaft.
    Ich empfand die ST kein bischen besser zu haendeln auf unbefestigten wegen als die GS.
    Nach ein paar Stunden ST fahren fuehlte ich mich allerdings beim direkten Umstieg auf meine GS etwas eingeengter..

  3. Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    95

    Standard

    #53
    In der Gattung 1200 er Reiseenduro braucht man meiner Meinung nach nicht über 20-30Kg Gewicht zu streiten..die sind einfach alle schwer.
    Die Verteilung macht den Unterschied-da kann man schon einige Kilos kaschieren bekanntermaßen.
    Zudem gibt die XTZ durch den nicht vorhandenen Telelever ein deulicheres Feedback vom Vorderrad und dem Untergrund auf dem man sich bewegt-was im Gelände einfach wichtig ist.
    Sachen wie Baubreite durch Boxer-oder Wasserkühlung statt Luft öl wären aber Erbsenzählerei

    Zitat Zitat von YAHA Beitrag anzeigen
    Sehe ich genau andersrum, wenn ueberhaupt. Die ST hat eine entspantere Sitzposition als die GS, das wars. Warum sollte ich aber mit dem Mehrgewicht der ST besser Offroad sein als mit der GS ist mir schleierhaft.
    Ich empfand die ST kein bischen besser zu haendeln auf unbefestigten wegen als die GS.
    Nach ein paar Stunden ST fahren fuehlte ich mich allerdings beim direkten Umstieg auf meine GS etwas eingeengter..

  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von logotobi Beitrag anzeigen
    Zudem gibt die XTZ durch den nicht vorhandenen Telelever ein deulicheres Feedback vom Vorderrad und dem Untergrund auf dem man sich bewegt-was im Gelände einfach wichtig ist.
    Ich will jetzt gar nicht gegen die Yamaha argumentieren. Aber wenn wir mal ehrlich sind, ist das "mangelnde Feedback" des Telelevers doch ein Problem der ersten 100km. Wenn Du dich auf die GS eingeschossen hast, hast Du keine Probleme. Bei meiner 1150GSA hab ich auf der Straße kein schlechtes Feedback zu bemängeln, obwohl ich noch ein Mopped mit konventioneller Vorderradführung fahre. Und ich bin mit der 12GSA 2 Tage sturzfrei durch Hechlingen gepflügt, ohne ein mal das Gefühl zu haben, zu wenig Feedback vom Vorderrad zu bekommen.

    Das wird imho von Testern, die ständig wechselnde Moppeds fahren und mangels Gewöhnung mit dem Telelever nicht warm genug werden, um es richtig beurteilen zu können, immer wieder groß geredet. De facto gibt es das Problem meiner Ansicht nach nicht wirklich.

  5. Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    95

    Standard

    #55
    GS besitzer haben sich daran gewöhnt
    Enduros haben keinen Telelever und werden in Zukunft auch keinen bekommen.Die Gs hat Schotterqualitäten-dann ist aber auch schon gut - die Eigenschaften auf der Straße spricht ihr ja niemand ab.
    Kühe gehören nun mal nicht ins Gelände sondern auf die Weide

    ..
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Ich will jetzt gar nicht gegen die Yamaha argumentieren. Aber wenn wir mal ehrlich sind, ist das "mangelnde Feedback" des Telelevers doch ein Problem der ersten 100km. Wenn Du dich auf die GS eingeschossen hast, hast Du keine Probleme. Bei meiner 1150GSA hab ich auf der Straße kein schlechtes Feedback zu bemängeln, obwohl ich noch ein Mopped mit konventioneller Vorderradführung fahre. Und ich bin mit der 12GSA 2 Tage sturzfrei durch Hechlingen gepflügt, ohne ein mal das Gefühl zu haben, zu wenig Feedback vom Vorderrad zu bekommen.

    Das wird imho von Testern, die ständig wechselnde Moppeds fahren und mangels Gewöhnung mit dem Telelever nicht warm genug werden, um es richtig beurteilen zu können, immer wieder groß geredet. De facto gibt es das Problem meiner Ansicht nach nicht wirklich.

  6. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von logotobi Beitrag anzeigen
    GS besitzer haben sich daran gewöhnt
    Enduros haben keinen Telelever und werden in Zukunft auch keinen bekommen.Die Gs hat Schotterqualitäten-dann ist aber auch schon gut - die Eigenschaften auf der Straße spricht ihr ja niemand ab.
    Kühe gehören nun mal nicht ins Gelände sondern auf die Weide

    ..
    Boah wie ich das hasse wenn Leute anderen Leuten vorschreiben wollen was mit ihrem Mopped geht und was nicht.....
    Wenn Du mit der GS nicht klar kommst, gut..aber projezier das mal nicht auf andere......

  7. Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    95

    Standard

    #57
    ärgerlich...hat man doch soviel Kohle bezahlt ..und dann soll es nicht das allerbeste sein ???
    Andere Hersteller schlafen aber nicht und kennen Stärken und Schwächen der Konkurrenz ganz genau und setzen sich dann eben in diese Lücke , um sie Marktgerecht auszufüllen.
    Wir reden gerade aneinander vorbei

    Kann ich gut verstehen.
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Boah wie ich das hasse wenn Leute anderen Leuten vorschreiben wollen was mit ihrem Mopped geht und was nicht.....
    Wenn Du mit der GS nicht klar kommst, gut..aber projezier das mal nicht auf andere......

  8. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von logotobi Beitrag anzeigen
    ärgerlich...hat man doch soviel Kohle bezahlt ..und dann soll es nicht das allerbeste sein ???
    So ne Denkweise unterstellst Du mir?
    Du hast echt n Schatten...

  9. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von logotobi Beitrag anzeigen
    Andere Hersteller schlafen aber nicht und kennen Stärken und Schwächen der Konkurrenz ganz genau und setzen sich dann eben in diese Lücke , um sie Marktgerecht auszufüllen.


    Soweit vielleicht die schwarz-weiße Theorie.

    Jenseits der GS im Reiseenduromarkt gibt es keine Lücken, sondern bestenfalls Nischen

    Grüße
    Steffen

  10. Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    280

    Beitrag

    #60
    Zitat Zitat von logotobi Beitrag anzeigen
    Zudem gibt die XTZ durch den nicht vorhandenen Telelever ein deulicheres Feedback vom Vorderrad und dem Untergrund auf dem man sich bewegt-was im Gelände einfach wichtig ist.
    Sachen wie Baubreite durch Boxer-oder Wasserkühlung statt Luft öl wären aber Erbsenzählerei
    Hi,
    wie lange war den deine Proibefahrt mit der GS damit du den Feedbackmangel durch den Telelever so beurteilen kannst bzw konntest du direkt mit der ST vergleichen?

    Gruß
    Alex


 
Seite 6 von 19 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wenn einer ein Motorrad will...
    Von bmwanfaenger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 09:38
  2. Xenon H7 / H11 Birnen in die Originalfassung ?
    Von Maverick1965 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 14:02
  3. neue Bosch-Birnen
    Von HvG im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 19:05
  4. Komisches Knacken wenn ich das Motorrad schiebe oder rollen lasse
    Von christricks im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 12:05
  5. Wenn man ein Motorrad einen Freund borgt
    Von evu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 09:52