Seite 6 von 20 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 192

Wer fährt auch im Winter von Euch

Erstellt von 2Rad-Natalie, 08.09.2016, 21:29 Uhr · 191 Antworten · 13.444 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    6.333

    Standard

    #51
    Na klar , und zwar hier :Intibane Tours | Motorcycle Tours throughout Southern Africa und das den ganzen Februar ...falls sich jemand anschliessen möchte ,nur zu ..!

  2. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    708

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von Winfried Beitrag anzeigen
    .....solange kein Salz liegt,...
    Hier ist doch das eigentliche Problem. Selbst wenn tagsüber recht kuschelige Temperaturen sind, wird bei in der Nacht dann nur anzunehmenden Temperaturen unter plus 5 Grad doch schon prophylaktisch richtig gesalzen und bis das weg ist braucht es mehrere Tage Regen.
    Da gibt es nur vier ernstzunehmende Möglichkeiten:
    -Jedes Jahr ein neues Krad (ist auch kein Garant)
    -richtig emsig putzen (selbst das ist nicht immer erfolgreich)
    -eine Wintermöhre im Endverbraucherstadium (es gibt im Moment soviele Mopeds, die technisch sogar fit sind und vergleichbar für ein Eiergeld verkauft werden. Das ist auf jedenFall günstiger als das Beseitigen von Korrosionsschäden)
    -oder sich über Korrosionsschäden zu ärgern.

  3. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    4.499

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    Für mich ist Motorrad fahren ein Freizeitvergnügen,
    Und hast du im Winter keine Freizeit ?

    Josef

  4. Registriert seit
    18.10.2015
    Beiträge
    376

    Standard

    #54
    Meine Frau und ich fahren auch gerne im Winter bei trockenen, salzfreien Strassen.
    Der letzte Winter war bei uns eher ein kalter Sommer .
    Heiligabend haben wir noch ne Runde durch die Eifel gedreht.
    Noch ein Wort zu "gesalzenen" Strassen:
    Wer seim Mopped hegt und pflegt, sollte ihm Streusalz in jeder Form ersparen.
    Das gilt auch bei trockenem aber gesalzenem Asphalt.
    Habe mal vor ein paar Jahren eine Tour bei klirrender Kälte und staubtrockenen, aber salzigen Strecken gemacht.
    Die Mühle sah anschließend zum Fürchten aus.
    Habe Tage gebraucht um den aus allen Winkeln wieder rauszukriegen.
    Die Felgen hab ich nie wieder so hingkriegt wie vorher.
    Seitdem ist Salz, ob trocken oder nass für mich ein NO GO.

  5. Registriert seit
    30.01.2016
    Beiträge
    566

    Standard

    #55
    Ja die Krux mit dem Salz.
    Ich fahre auch gern im Winter aber es kostet mich schon viel Überwindung wenn ich ans Bike putzen danach denke............ also reduziert sich das "winterfahren" auf vielleicht 5 Touren von Dezember bis Februar. Erst ab Ende März gibt es bei uns wieder salzfreie Straßen und dann geht es wieder auf.

  6. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.711

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von 2Rad-Natalie Beitrag anzeigen
    Die meisten haben ja ein Saisonkennzeichen
    Das entspricht übrigens - zumindest bei GS-Fahrern - nicht meiner Wahrnehmung. - Täusche ich mich da?

  7. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3.308

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Und hast du im Winter keine Freizeit ?

    Josef
    Doch aber kein Vergnügen. Bin halt nur ein Schönwetter-Biker, und kein echter und kerniger Motorradler der Eisen frisst und Schrauben kackt. ;-)
    Aber ich befinde mich offensichtlich hier im Forum in guter Gesellschaft, wenn ich dran denke wie viele Beiträge über schwache Griffheizungen es hier schon gab.

    Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    1.811

    Standard

    #58
    Im Winter fahre ich mit dem Motorrad nur bei schnee- und vor allem salzfreien Straßen.
    Kälte is wurscht, hab nen Tourance-Zweiteiler, der selbst mich Frostbeule warm hält. Winterfahrten ohne Pökelsalz machen einfach irre Spaß.

    Ansonsten bin ich bei Wind und Wetter, ausser bei Eisglätte und tiefem Schnee, mit der Wintersch lampe, dem 125er-Roller unterwegs. Je tiefer die Temperaturen sinken, desto weniger Zweiradfahrer sind unterwegs, wobei tagelang anhaltender Regen die Zahl der Moppedfahrer schon mehr dezimiert, als nur Kälte.

    Gruß, Gaby

  9. Registriert seit
    18.10.2015
    Beiträge
    376

    Standard

    #59
    Ich sehe bei uns, gefühlt, immer weniger Saisonkennzeichen.
    Kann aber auch keinen wirklichen Vorteil darin erkennen.
    Die finanzielle Ersparnis lohnt sich für mich kaum.
    Einziger Sinn könnte vielleicht sein, daß man eben im Wnter gar nicht erst auf die Idee kommt, Motorrad zu fahren.
    Tja, Motorradfahrer sind schon manchmal ein schräges Völkchen.

  10. Registriert seit
    04.09.2016
    Beiträge
    12

    Standard

    #60
    Habe auch ne Ganzjahreszulassung


 
Seite 6 von 20 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer fährt eigentlich auch im Winter mit der 12er GS?
    Von Lupusz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 18:58
  2. Erzberg 2009 - wer fährt auch ?
    Von HP2-RO im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 17:43
  3. Fahrt Ihr auch im Winter?
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 26.11.2007, 18:49
  4. Wer fährt auch zu dem Treffen von Bernd Tesch?
    Von Euterschleifer im Forum Treffen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 17:29
  5. Wer fährt auch zu dem Treffen von Bernd Tesch?
    Von Euterschleifer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.03.2007, 22:13