Umfrageergebnis anzeigen: Welcher Typ GS-Fahrer bist Du?

Teilnehmer
325. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Firmenwagenbesitzer, nutze die GS als Freizeitmobil

    72 22,15%
  • Privat-PKW mit GS als Freizeitmobil

    211 64,92%
  • Kein Firmenwagen und GS als Standardmobil

    42 12,92%
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 99 von 99

Wer fährt GS ???

Erstellt von eulbot, 08.12.2007, 00:40 Uhr · 98 Antworten · 11.191 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    179

    Standard

    #91
    Bin ebenfalls im Außendienst und nutze den Firmenwagen auch privat.

    Beruflich sind es im Jahr so um die 50-60tkm.

    Und mit der ADV schaffe ich im Jahr 10-12tkm...allerdings nur auf längeren Sonntags- bzw Urlaubstouren.

    Für den Weg zu Arbeit brauche ich kein anderes Fahrzeug.

    Und um wochentags bei schönem Wetter auf den Schlossplatz nach WND oder ins Studio zu fahren habe ich noch ein Cabrio.

    Ist entspannter, wenn man die Motorradklamotten und den Helm nicht mitschleppen muss.

    so long
    Peter

  2. Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    168

    Daumen hoch GS Typ

    #92
    Hallo,

    fahre nebem meinem Firmenwagen (bin selbständig) gerne mit der GS auch mal zum Kunden, jedoch vorwiegend abends zum Abschalten und am Wochenende, dann meistens mit meiner Frau F650GS 2-Töpfli und ein paar Freunden. 2-3 verlängerte Wochenenden im Sauerland/Schwarzwald Röhn/Eifel/Mosel so um die 5-6000 KM pro Jahr. Wobei die Mehrtagestouren meist auch mit Goretex-Test etwas zu tun haben.
    Schöne Feiertage

    Polli

  3. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Standard Kategorie 4 !!

    #93
    High!

    Also ich gehöre zur Kategorie 4! -Z750(ca.6000km/a) für den Weg zur Arbeit...,-und die 12er Q(6-10TKM) für größere Touren oder zur Entspannung zwischendurch....
    -Was soll ich mit ´ner Dose??

  4. Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    14

    Standard

    #94
    Hi, leuts

    seit vorgestern bin ich wohl Kategorie O weiss noch nicht was ich davon halten soll...

    Eigentlich muss ich mich als Selbständiger mit 2 Firmenwagen (Mercedes ML und C-Kombi) und 1 Privatwagen (Subaru Kombi) ja in die Kategorien 1 und 2 einordnen, da aber seit vorgestern auch mein 2. Sohn seinen Lappen hat, bin ich jetzt wohl Ganzjahresbiker...

    Den Privatwagen hat mein ältester mit im Studium, der bisherige 2. Firmenwagen meiner besseren 1/2 wird seit vorgestern nonstop von meinem 2t-geborenen genutzt und meine Göttergattin war gestern dienstlich mit meinem ML unterwegs und nutzt ihn heute als Einkaufswägelchen und lässt vermutlich die bunten Kärtchen glühen Somit lerne ich seit 2 Tagen, dass die bequeme Dose nicht immer griffbereit ist. (Gestern: WOLKENBRUCH auf der A5 und noch 70 km nur in der Lederkombi....bis @home) - Zuerst geflucht wie ein Rohrspatz, aber dann....so wars halt!

    Ich glaube, es gibt Schlimmeres als im schönen (und meist sonnigen - bis auf gestern) Südbaden nuuuur mit ner Q rumdüsen zu dürfen (fahre eigentlich eh schon seit Jahren nur mit dem mopped ins Büro und mache kleinere Erledigungen wie Bank und Post o. ä. schon wegen der Dosen-Parkplatzsuche per Bike).

    Ich glaube am Ende von diesem anfangs noch etwas frust-gefärbten Text entscheide ich mich für

    Liebe Grüsse an alle Q-Reiter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 2009-04-04-003.jpg   2009-04-28-001.jpg  

  5. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #95
    GS für jeden Tag, im Urlaub ein kleines WoMo (mit Fiedler-Träger fürs Mopped) und für den Fun eine Ducati 750 SS.

  6. Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    569

    Standard

    #96
    Hi Mac Dubh
    In Lützenkirchen eine Ducati??? noch nie gehört

  7. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #97
    Hi Berni,

    is ja auch nur ne kleine... so eine Leise unauffällige.....
    ;-)

  8. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #98
    Servus Leut,

    ich gehöre zur Kategorie 3. Innerhalb der Stadt bin ich zwar noch mit dem Fahrrad unterwegs, aber ansonsten wird alles mit dem Moped gemacht. Eine Dose kommt mir (privat) nicht vor die Türe, da ich innerhalb von fünf Blocks eh keinen Parkplatz finden würde - doch war die Gemeinde so nett mir einen Doppelparkplatz für Motorräder direkt vor dem Haus einzurichten (mit Schild und Markierungen) ... also wozu sollte ich noch 'ne Dose brauchen?

    Z.Z. bin ich auf Jobsuche und wenn man mir bei einem neuen Arbeitgeber einen Firmenwagen hinstellen sollte, dann würde ich ihn (wegen dem Parkplatzproblem) trotzdem auch immer bei der Firma abstellen.

  9. ulixem Gast

    Standard

    #99
    Kategorie 5:
    PKW und GSA für die Freizeit
    und meistens für die Arbeit ein SKR150 (wegen dem Weglassen der Lederklamotten und keinen Parkplätzen )


 
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910

Ähnliche Themen

  1. Wer fährt mit? 16. ev. 17.-24.04.2011
    Von Charly-R1200GS im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 08:10
  2. osterhase fährt hp2...
    Von muhnidrieber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 13:59
  3. Odenwald----wer fährt mit ??
    Von _chris_ im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 21:29
  4. Wer fährt ein Trinksystem?
    Von Peter im Forum Bekleidung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 18:26