Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 66

Wer ist seit wann zufrieden mit der GS ?

Erstellt von KlausisGS76, 20.05.2009, 18:04 Uhr · 65 Antworten · 5.675 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Frage Wer ist seit wann zufrieden mit der GS ?

    #1
    In diesem Forum kann man eigentlich fast nur negative Sachen über Mopeds lesen, speziell natürlich über die 1200er GS wenn man eine solche selber hat.

    Man erfährt alles über defekte Ringantennen , krumme Lenker () rubbelnde Bremsen , bei welchem Kilometerstand der Tankgeber wirklich kaputt ging usw.

    Aber wo sind denn die Fahrer, die sagen ich fahre seit xxx Kilometern mit meiner Q und es ist alle wie am ersten Tage ?
    Das natürlich irgendwann mal Bremsen , Öl und Reifen neu müssen ist klar...

    Naja der eine fragt halt nach dem Durchschnittsalter und ich frage heute mal nach den zufriedenen Fahrern

    Beginnen werde ich und sage einfach mal, daß ich in den ersten 6000km Streß hatte aber eigentlich nur oder besser mehr wegen dem Händler als mit dem Moped.
    Bin seit Mai `08 12000km gefahren und bin eigentlich nun zufrieden

    Gruß Klaus

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #2
    Zwar habe ich wegen Zeitmange mit meiner 08 ADV nur etwa 4000 km auf dem Tacho, bin aber eigentlich zufrieden. Die Kleinigkeit mit meiner Tankanzeige will ich nicht überbewerten, da sie den Fahrspass nicht beeinträchtigt und sicher eines Tages, wenn ich mal wieder im Lande bin, durch den instand gesetzt wird.
    Aber ich bin zufrieden!
    Mit meiner 1150 war ich auch sehr zufrieden.

  3. Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    3.879

    Standard hallo klaus

    #3
    ich bin mit meinem kälbchen sehr zufrieden......nur das ich einmal ohne sprit liegengeblieben bin......bei 52km restreichweite....und na ja als frau..hat mich etwas geärgerte. gsd war es nicht bei einer tour in einer abgelegenen gegend.

    ich bin seit 3/2008 14200km gefahren und habe seit 25.04. einen gebrochenen arm. das ärgert mich wirklich

  4. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    2.106

    Standard

    #4
    Seit April 08 und 12500 km keine unangenehmen Vorkomnisse. Die Tankanzeige funktioniert nicht so richtig zuverlässig, aber wenn man's weiß!

  5. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    62

    Standard

    #5
    Hallo Zusammen,
    also mit meiner 12´er Adv hab ich in den letzten 2 Jahren ca. 12tkm auf der Uhr gutgeschrieben. Bis auf Öl, Benzin, Inspektion und etwas Wasser zu waschen hat die Q nix bekommen. Keine Defekte außer eine H7 fürs Fahrlicht. Ich hoffe dass bleibt auch so....
    Dass die Tankanzeige nicht so dolle ist, wurde in den Foren ja schon mehrfach erwähnt, ich fahre nach der Trip-Anzeige des BC und gut ist. Ich bin mit der Q super zufrieden und möchte Sie auch nicht hergeben.

    LG Goofy

  6. Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    2.232

    Standard

    #6
    Seit Jan . 08 mit ner 07 ner 14800km ,ich bin absolut zufrieden mit der 1200 aber sie hat halt ihre kleinen wehwehchen gehabt , wobei das positive bei weitem überwiegt .

  7. beak Gast

    Standard

    #7
    Hallo Gemeinde,
    meine ist Bj. 04, gebraucht gekauft vor 2 Jahren und "beaker" machte bisher keinerlei Probleme (drei mal auf die Birne geklopft ).
    LG und einen schönen Vatertag allen "Papis"
    Gabi

  8. Wogenwolf Gast

    Standard

    #8
    Hab meine 1200er GS seit 3 Monaten und bin sehr zufrieden.
    Bisher keine Probleme.

    Nachsatz:
    Auch meine 1150er ADV hatte mich während der 4 Jahre nie geärgert!
    Auch die "normale" 1150er GS war top und meine R100R, die ich 10 Jahre gefahren habe, hat mich nur einmal geärgert:
    Defektes Relais, Lichtmaschine wurde ab und zu nicht geladen.
    Natürlich auf dem Weg nach Schottland. Muphy halt

  9. Registriert seit
    30.04.2009
    Beiträge
    165

    Standard

    #9
    Ich finde erst mal ein riesen Kompliment für diesen Aufruf, denn auch mich hat mehrfach der Schrecken ereilt, was ich mir denn da zugelegt habe, als ich die diversen sachlichen Kommentare verinnerlicht hatte.
    Wir - mein Hausdrache und ich - fahren seit Herbst 1200GS ca 7000km -
    noch kein einziges Problem und haben unsere beiden Q´s grad gestern abend das erste Mal gewaschen!!!.
    Vielleicht schrubben und putzen die Sorgenkinder zuviel an Ihren Mo´s rum

  10. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #10
    Na das hört sich doch schonmal gut an, so habe ich mir das vorgestellt

    Vatertag kann ich morgen noch nicht feiern ( nur für meinen Vater ), next Year siehts dann anders aus


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wann seit Ihr wieder nach einem Fußbruch gefahren?
    Von cbiker im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 17.09.2012, 22:30
  2. Mit dem Modell 2010 R1200GS KEINE Probleme und vollkommen zufrieden
    Von Klaus_D im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 22:43
  3. unzufrieden zufrieden ??
    Von confidence im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 12:53
  4. ...sehr zufrieden! ihr auch?
    Von Faxe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 20:13
  5. Aussergewöhnlich zufrieden kann man sein,
    Von Chefe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 15:53