Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 66

Wer ist seit wann zufrieden mit der GS ?

Erstellt von KlausisGS76, 20.05.2009, 18:04 Uhr · 65 Antworten · 5.687 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von tuxbrother Beitrag anzeigen
    ... Und wenn sie das durchhält, dann bin ich wohl mehr als nur zufrieden.
    Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben.

    Mittags war ich ja noch ganz euphorisch mit dem Kälbchen zufrieden, doch dann ... bei einer abendlichen Ausfahrt ... (siehe Bild)

    Die Kette scheint gerissen zu sein und hat sich vorne verkeilt (weswegen sie nicht auf dem Boden liegt). Jetzt steht sie beim und ich bin gespannt, was da raus kommt.

    Doch wenn das alles ist, dann sollte sie mir künftig weiterhin Spaß machen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p5255732.jpg  

  2. beak Gast

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von tuxbrother Beitrag anzeigen
    Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben.

    Mittags war ich ja noch ganz euphorisch mit dem Kälbchen zufrieden, doch dann ... bei einer abendlichen Ausfahrt ... (siehe Bild)

    Die Kette scheint gerissen zu sein und hat sich vorne verkeilt (weswegen sie nicht auf dem Boden liegt). Jetzt steht sie beim und ich bin gespannt, was da raus kommt.

    Doch wenn das alles ist, dann sollte sie mir künftig weiterhin Spaß machen.
    Hi,
    ich hoffe Du bist mir nicht allzu böse, aber die Kette sieht mir persönlich ganz danach aus, als hätte sie nicht allzuviel Pflege abgekommen.
    LG
    Gabi

  3. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Hi,
    ich hoffe Du bist mir nicht allzu böse, aber die Kette sieht mir persönlich ganz danach aus, als hätte sie nicht allzuviel Pflege abgekommen.
    LG
    Gabi
    Was die ersten zwei Monate angeht, muss ich dir Recht geben. Doch seit dem mir dann einfiel, was ich die ganze Zeit vergessen hatte, arbeite ich dran.

    PS.: Warum sollte ich dir böse sein - ich denke, ich kann die Wahrheit ertragen (bin ja eigentlich auch selber Schuld dran).

  4. beak Gast

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von tuxbrother Beitrag anzeigen
    Was die ersten zwei Monate angeht, muss ich dir Recht geben. Doch seit dem mir dann einfiel, was ich die ganze Zeit vergessen hatte, arbeite ich dran.

    PS.: Warum sollte ich dir böse sein - ich denke, ich kann die Wahrheit ertragen (bin ja eigentlich auch selber Schuld dran).
    Motorradketten-Schmiersystem....?

  5. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #55
    Ich dachte erst es ginge nur um die 1200GS... aber wenn hier alle über alle Moppeds schreiben, dann kann ich ja auch...

    2002 hab ich ne Probefahrt mit ner 1150GS bei Kohl in Aachen gemacht. Mit Freundin hinten drauf eine große Runde um den Rursee. Ich war begeistert vom Komfort, dem lockeren Feeling und dem Boxerbrummen. Das Regelverhalten vom ABS fand ich damals schon sche**e!

    Hab mich dann noch einige Zeit mit dem Gedanken rumgetragen und als die 12GS rauskam und mich nicht so recht überzeugt hatte, war 2005 klar, dass es ne 1150 Adventure werden sollte. Mit 2.900 km und 2 jahre alt hab ich sie gekauft, jetzt hab ich sie 3,5 Jahre und bin 55.000 km damit gefahren. Außer der Sitzbank, die für meine Ansprüche viel zu früh eingerissen ist und einer Birne am Rücklicht habe ich keine Schäden zu vermelden. Frisches Öl und Ventile einstellen alle 10.000 km, Synchronisation wenn sie nicht mehr 100%ig sauber lief und das war´s. Da ich mich immer noch nicht traue, auf eine 1200er umzusteigen, werd ich sie noch weiter fahren. Ist eine treue Seele, die obendrein viel Spaß macht. Nur die Bremse der 07er 12GS hätte ich sooooo gerne.

    Achso... zufrieden? Na klar... super Motorrad, nur im Großstadtgewühl ist sie etwas unhandlich (breit, schwer, groß, langer 1. Gang), ansonsten für mich das perfekte Motorrad.

  6. Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    360

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von KlausisGS76 Beitrag anzeigen
    In diesem Forum kann man eigentlich fast nur negative Sachen über Mopeds lesen, speziell natürlich über die 1200er GS wenn man eine solche selber hat.

    Man erfährt alles über defekte Ringantennen , krumme Lenker () rubbelnde Bremsen , bei welchem Kilometerstand der Tankgeber wirklich kaputt ging usw.

    Aber wo sind denn die Fahrer, die sagen ich fahre seit xxx Kilometern mit meiner Q und es ist alle wie am ersten Tage ?
    Das natürlich irgendwann mal Bremsen , Öl und Reifen neu müssen ist klar...

    Naja der eine fragt halt nach dem Durchschnittsalter und ich frage heute mal nach den zufriedenen Fahrern

    Beginnen werde ich und sage einfach mal, daß ich in den ersten 6000km Streß hatte aber eigentlich nur oder besser mehr wegen dem Händler als mit dem Moped.
    Bin seit Mai `08 12000km gefahren und bin eigentlich nun zufrieden

    Gruß Klaus
    Nun, meine ADV hab ich DEZ 2006 zugelassen, stehe jetzt bei km 45000 und hatte ausser den Inspektionen noch keine Probs.

    Ist zwar unspektakulär aber erfreulich für mich.

  7. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #57
    naja eigentlich meinte ich nur die 1200er GS.

    Ich selber bin laaange genug mit Kette gefahren ( Honda VFR ) aber so sah meine Kette nie aus...

  8. RKeller Gast

    Standard

    #58
    Also ich hab meine R1150GS Adv heut endlich abholen können und bin nach den ersten 300km extrem zufrieden damit. Geniales Motorrad, mir fehlen echt die Worte. Draufgesetzt und sich gleich wie zuhause gefühlt. So ging mir das vorher noch nie.

  9. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    382

    Daumen hoch super zufrieden seit der ersten GS!!

    #59
    Habe es schon in einem anderen Thread kund getan und zitiere mich hier selbst

    Hallo zusammen,

    muss mich hier auch mal zu Wort melden. Ich gehöre wohl zu denen wenigen (wie man hier den Eindruck bekommt), die mit der GS keine Probleme haben.
    Meine 12ADV EZ 06 hat jetzt 40.000km runter. Ok ok, bei 35000km war die hydraulische Federvorspannung vom Federbein defekt. Sicherlich hätte ich auch hier zumindest auf dem Kulanzweg etwas erstattet bekommen. Das ist zumindest meine Erfahrung. Da ich aber sowieso auf Wilbers umrüsten wollte, hat mich das nicht weiter gestört.
    Zuvor habe ich eine 1150ADV und davor eine 1150er gefahren. Jeder Umstieg war für mich eine Steigerung und keinen hätte ich rückgängig machen wollen. Und die, die so auf ihre 1150er schwören, haben die 12er noch gar nicht richtig gefahren. Ohne jeden Zweifel ist 12er die bessere Maschine. Mein Kugelfisch ist ein wirklich geiles Motorrad und deckt eine Einsatzbreite ab, wie wohl kaum eine andere Maschine.
    Auch in diesem Thread Schweineeimer Made by BMW mußte ich dazu schreiben. Peter hat in seinem Beitrag schon recht. Manchmal kann man sich hier nur wundern.

    Wie schon gesagt, bin und war mit meinen GSen sehr zufrieden. Am vergangenen langen Wochenende bin ich von Donnerstag bis Sonntag eine schöne 1850km lange Tour mit der Dicken gefahren und selbst danach ist es mir schwer gefallen aufzuhören.

    Gruß
    Kai

  10. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von KlausisGS76 Beitrag anzeigen
    naja eigentlich meinte ich nur die 1200er GS.
    Warum stellst Du dein Posting dann nicht in den entsprechenden Bereich des Forums? Dann wäre es unmissverständlich gewesen.


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wann seit Ihr wieder nach einem Fußbruch gefahren?
    Von cbiker im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 17.09.2012, 22:30
  2. Mit dem Modell 2010 R1200GS KEINE Probleme und vollkommen zufrieden
    Von Klaus_D im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 22:43
  3. unzufrieden zufrieden ??
    Von confidence im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 12:53
  4. ...sehr zufrieden! ihr auch?
    Von Faxe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 20:13
  5. Aussergewöhnlich zufrieden kann man sein,
    Von Chefe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 15:53