Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Wer kennt ihn noch - den "gelben Schal"?

Erstellt von Highlandbiker, 15.09.2007, 01:59 Uhr · 37 Antworten · 5.720 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    1.390

    Standard

    #21
    ich finde es ganz praktisch mit dem Schal..... denn wer fuchtelt so schnell wieder zurück und signalisiert, daß was nicht stimmt. Am Schal ist es klar zu erkennen

  2. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #22
    Hallo Leute,

    jetzt vor der Weihnachtszeit sollte dieses Thema mal wieder nach oben gebracht werden.
    Wer hat entsprechende Verbindungen? Arbeitet hier keiner in einer entsprechenden Firma?
    Ein Schal in gelb wie das T-Shirt im Shop hier, mit dem GS-Forum-Logo wär doch ein Klasse Weihnachtsgeschenk.
    Das Ganze ging ja z.B. auch als längerer Schlauch zum Variieren der Tragemöglichkeit.
    Kann das niemand organisieren?

  3. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #23
    Das mit dem "gelben Schal" verhält sich genau so wie mit der Bikergruß.
    Der Gruß signalisierte früher nicht nur "Hallo" sonder auch "alles o.k. mit meiner Möhre" . Tja, das sind Dinge die in Vergessenheit geraten. Kein Wunder bei der Masse an Motorradfahern heute im Verglich zu damals.

    So einen 70er-Jahre gelben Schal habe ich noch original verpackt zuhause . Ob der mittlerweile einen "Wert" hat?

    Noch was:
    sicher kann man heute den meisten nicht helfen (technischer Fortschritt und so), aber evtl. hilft ja schon ein Handy, ein Kabelbinder oder die Mitnahme bis zur nächsten Tankstelle weiter.

    Ich würde auch einen nehmen. In Gelb natürlich. Mit GS-Logo in weiß-alluminium

  4. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #24
    Man könnte meinen, ihr fahrt alle Harley oder Aprilia, dass ihr standardmässig ein "ich hab Probleme mit dem Hobel"-Schal dabei haben wollt

    Ich hab mein Handy dabei und eine Hand zum Zeichen geben.
    Wenn ich dazu nicht mehr in der Lage bin, könnte ich auch den Schal nicht mehr montieren.

    Es gibt einfach Sachen, die brauchts in der heutigen Zeit nicht mehr. Auch wenn "früher alles besser war"...

  5. Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    647

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von GS-Pusher Beitrag anzeigen
    Also das mit dem gelben Schal ist verdammt lange her... Wurde mal Ende der 60ziger Jahre von der Zeitschrift MOTORRAD initiiert und "Klacks" (wer kennt den noch ) war einer der besonderen Befürworter. "Richtig" durchgesetzt hat er sich allerdings nie...

    Ich habe übrigens mal so einen Schal geschenkt bekommen, weil ich an einer Zuverlässigkeitsfahrt (gibt es so etwas eigentlich heute noch??) teilgenommen habe und meine damalige MZ nach 1260km Fahrstrecke (in 24 Stunden!) kurz vor dem Zielort mal wieder verreckte (Riss der Primärkette).

    Ist halt ein Relikt aus der guten alten Zeit...

    Gruß
    Manfred

    MZ hat ´ne Primärkette ?
    Was verbindet diese ?

  6. Anonym3 Gast

    Standard

    #26

    jetzt vor der Weihnachtszeit sollte dieses Thema mal wieder nach oben gebracht werden.
    Oh du fröhliche...

    ja wie jetzt...keine Warnwesten mehr...

  7. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von northpower Beitrag anzeigen
    MZ hat ´ne Primärkette ?
    Was verbindet diese ?
    Ein Schal ?

  8. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von northpower Beitrag anzeigen
    MZ hat ´ne Primärkette ?
    Was verbindet diese ?
    Kurbel- mit Nockenwelle? Baut MZ überhaupt 4takter??...


    Nun noch ernst: Primärantrieb ist die Verbindung von Kurbelwelle und Getriebeeingang.

  9. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    798

    Standard

    #29
    Ist lange her der gelbe Schal, war aber auch verpönt da fehlgedeutet werden könnte,
    Gelbes Taschentuch in linker Hosentasche....
    Na ja nichts für ungut die Idee war und ist gut,
    Alle Grüssen aber fahren vorbei wenn Pannen sind
    Da Daumenzeichen ist für mich noch immer der einfachste Weg zu frágen ob ok
    Noch viel Km ohne Panne an Alle
    Sukram

  10. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #30
    ...is schon doof das nicht jeder der ne Warnweste anhat auch wirklich ne Panne hat, gell... da Warnwesten eh bald überall Pflicht werden, bräuchte man nicht noch ein Zusatzdinges um darauf hinzuweisen, das man nicht nur ein Problem hat, sondern auch noch Hilfe braucht

    Imho find ich die Schal Idee niedlich.... aber bei der heutigen Verkehrssituation halte ich so ein Stofffitzelchen am Lenker als ungeeignet... den hab ich vielleicht gesehen, wenn ich lang vorbei bin.... aber vielleicht würd ich ja dann auf der BAB umdrehen, wenn ich den im Rückspiegel seh


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Rallye" Edition- wie lange noch zu kaufen?
    Von yello im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 18:14
  2. Noch einer aus "good old Austria"
    Von Baldhead im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 15:11
  3. "Made in Germany" ist doch noch was Wert... mein Leben nämlich
    Von cbk im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.12.2006, 23:19
  4. Kennt jemand den "neuen" Motorschutz
    Von advi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 10:51