Seite 1 von 23 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 229

Wer von Euch hat Erfahrungen mit dem BE Fuelsaver gesammelt?

Erstellt von MiraculixSertao, 09.12.2013, 10:28 Uhr · 228 Antworten · 27.556 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    771

    Standard Wer von Euch hat Erfahrungen mit dem BE Fuelsaver gesammelt?

    #1
    Hallo !

    Wer von Euch hat Erfahrungen mit dem BE Fuelsaver gesammelt?



    Es handelt sich dabei um einen Metallstick, der in den Tank oder an die Kraftstoffleitung kommt und der auf energetische Weise den Kraftstoff für den Motor leichter verbrennbar macht.
    Wers genauer wissen will *) + : New Generation BIO


    Nach einer Saison damit meine Erfahrungen:



    Beide Mopeds brauchen ca. 10 – 15 % weniger Sprit, = höhere Reichweite mit dem Tank und Kosten gespart.


    Beide Mopeds ziehen spürbar besser von unten heraus wie ohne den Stick


    Beide haben damit bessere Abgaswerte wie eine neue Maschine


    Bei der 1150er sank der Ölverbrauch ( wie das geht und warum ist mir unerklärlich ) um ca. 2/3


    Die Kosten von 200 € für den Stick Type M ( ich hab ihn an einem Blumendraht im Tank und wechsle ihn wie das Kennzeichen von der einen auf die 2. Maschine ) hatte ich durch die Sprit & Ölersparnis nach einer halben Saison herinnen, und es macht aufgrund des besseren Durchzugs von unten heraus noch mehr Spaß zu fahren.
    Auf Touren ist die höhere Reichweite ein Segen.


    LG MiraculixSertao

    *) Funktion des BE Fuelsaver
    Das Metallstück ist ein Schwingungsträger, der zur Anregung einer Plasmabildung im Treibstoff (im Brennraum) führt d.h. der Treibstoff wird so vorbehandelt, das er in eine niedermolekulare ionisierte Gasketten aufgeschlüsselt wird, das ergibt ideale Voraussetzungen für eine optimale Verbrennung und saubere Abgase Bei Treibstoffen wie Benzin und Diesel, handelt es sich um Kohlenwasserstoffe, die nicht nur C-H Bindungen sondern auch C-C ) Bindungen enthalten. An den C-C Bindungen kann sich kein Sauerstoff O anlagern, deshalb werden diese Bindungen im Abgas als Ruß (Kohlenstoff) gefunden. Der "BE-Fuelsaver" spaltet die C-C Bindungen im Treibstoff auf und die beiden C können nun zusätzlich Bindungen mit dem Sauerstoff O eingehen. Die zusätzlichen Bindungen mit Sauerstoff erhöhen die Verbrennungsleistung des Motors im Brennraum bedingt durch den höheren Gasanteil. Fährt man mit konstanter Geschwindigkeit unter identen Umgebungsbedingungen oder in einem gleichbleibenden Zyklus , sinkt bei Einsatz des “BE- Fuelsaver” der Kraftstoffverbrauch. Der CO2 - Anteil im Abgas verändert sich nicht, da das Gasvolumen im Brennraum wie ohne Einsatz des BE-Fuelsavers gleich hoch sein muss um die Motorleistung abrufen bzw. entwickeln zu können. Bedingt durch die erhöhte Sauerstoffmenge bei der Verbrennung kann sich der CO Anteil reduzieren, die Reduktion der Partikelanteile im Abgas ist in jedem Fall meßbar.

    P.S.: Ich hab mit der Firma nichts zu tun, sondern einfach nur Spaß und Freude mit der Wirkung des Produktes

  2. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #2

  3. Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    174

    Standard

    #3
    Servus!

    Keine Erfahrungen. Aber folgendes gefunden: “Spritspargerät” BE-Fuelsaver zeigt im Test keinerlei Vorteile | www.Preistipp.at. Somit handelt es sich offensichtlich im Snake Oil.

  4. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    771

    Standard

    #4
    Liebe Libertine !



    Besten Dank für Deinen originellen Erfahrungsbericht ! (Wer von Euch hat Erfahrungen … gesammelt? )
    Danke – Button gedrückt


    … wenn Du den Stick ausprobieren möchtest, NG gibt Unzufriedenen 3 Monate Geld zurück Garantie. Ich war einfach neugierig und aufgrund meiner Erfahrungen gabs keine Rückgabegedanken mehr… Gute Fahrt.


    LG MS


    P.S.: …Eigentlich wollte ich Rückmeldungen von Fuel Saver Usern…

  5. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #5
    Ser's,

    Hearst Oida, bitte ned - a so a Quatsch - Aufspalten von C-C Verbindungen (??????????) - is dei Tank jetz a Raffinerie.

    da fallt mir ja fast das Klischee vom Burgenland ein.

    Liebe Grüße

    Wolfgang

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #6
    @ IamI

    Erzähl mal bitte, welche Klischees es über Burgenländer gibt

    Ich hoffe, es meldet sich auch noch ein deutscher User mit ähnlich traumhaften Einsparungen, sonst leider mein Österreicherbild doch erheblich. Aber dann könnte ich mir einen Fuelsaver an den Kopf halten und die Raumenergie könnte meine Gedanken positiv beeinflussen

    Grüße
    Steffen

  7. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    @ IamI

    Erzähl mal bitte, welche Klischees es über Burgenländer gibt
    vielleicht ein paar witze zur erörterung...


    Was ist ein Burgenländer auf der Wiener Uni?
    Ein Besucher.

    Wie beschäftigt man einen Burgenländer eine Stunde lang?
    Man gibt ihm ein Blatt, auf dem auf jeder Seite steht: Bitte wenden!

    Wieso schüttet ein Burgenländer Wasser über seinen Computer?
    Weil er im Internet surfen will.


  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #8
    Danke. Sind ja typische Blondinenwitze

  9. Registriert seit
    01.08.2011
    Beiträge
    168

    Standard

    #9
    Hi

    Ich arbeite in der Industrie und wir verbrennen zum Teil fossile Brennstoffe.

    Wenn es energetisch einen Sinn machen würde...........

    .....hätten wir das bei uns verbaut.

    Aber der Glaube versetzt ja bekanntlich Berge.


    Erheitert wünsche Ich euch eine besinnliche Adventszeit und Frohe Weihnachten.

    Greez Scotty

    PS.:

    Aufspalten in C Verbindung und nicht C-C ......

    und was macht der Wasserstoff dann?

    Selbst wenn genug Wasserstoff da wäre um alles zu sättigen würde das bedeuten das es
    CH4 ergeben wird.

    Was ja ein Gas ist welches dann im Tank ist.....aber nicht für lange!!!!

    Chemie ist so einfach wenn man sich auskennt. "PLASMA"

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #10
    ich hab das ding wieder ausgebaut.
    unterwegs ist mir sonst immer der tank übergelaufen.


 
Seite 1 von 23 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neu bei euch
    Von Barly im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2013, 23:20
  2. Neu bei Euch :-)
    Von cyja im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 17:39
  3. Wie ist es bei Euch...
    Von thomas im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.12.2006, 15:35
  4. hi, bin neu bei euch!
    Von danny im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 17:22
  5. Bin neu bei Euch
    Von hoerm im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.01.2006, 20:20