Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Wer war schon mal

Erstellt von yessy, 14.01.2012, 23:04 Uhr · 14 Antworten · 1.999 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #11
    Hi Charly,über das " Carnet de Passages " bin ich schon informiert . Hat leider noch nichts mit den schon genannten Papieren zu tun . Ist eine vollkommen andere Sache (Die ich auch brauche)
    " sehr interessant".
    Trotz dem ,Danke.

    LG Ralph

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von yessy Beitrag anzeigen
    Hallo Jungs , erst einmal vielen Dank an Euch alle .Hab mich vieleicht etwas undeutlich ausgedrückt .
    Ich gehe ab Dezember für acht Wochen auf Latainamerica und mach dort eine Rundreise ,also alle Länder die da sind. Folgedessen überschreite ich sehr viele Grenzen. Also jetzt wisst Ihr es .
    Die " Deutschen" brauchen ja einen int. Fahrausweis u. Moppedpapiere aber unsere Papiere sind schon dreisprachig .Aus diesem Grund hatte ich eingangs auch geschrieben "an alle Ausländer" . Daher hoffe ich das mich nun die "Deutschen" Q Treiber mich besser verstehen werden.
    Das ist nicht ganz trivial, hat ein Bekannter von mir auch seine Überraschungen erlebt.
    1. Direkt bei den Botschaften der Länder anfragen, die geben am richtigsten Auskunft.
    2. Nicht vergessen zu erwähnen dass Du nicht aus deinem Heimatland anreist sondern die Grenze aus dem jeweiligen Nachbarland überschreitest, da braucht's ggf. andere Papiere.
    Eure dreisprachigen Papiere sind - wenn ich nicht irre - weder spanisch noch portugiesisch, also solle ein internationaler FS für mehr Rechtssicherheit sogen.

  3. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    941

    Standard

    #13
    Moin, check doch mal www.horizonsunlimited.com dort solltest Du die Antworten finden, welche Papiere benoetigt werden und was sonst noch beachtet werden sollte.

  4. Registriert seit
    28.10.2011
    Beiträge
    230

    Standard

    #14
    Hallo

    Südamerika:
    Internationaler Führerschein.
    Versicherung in Brasilien, Argentinien, Chile, Paraguay - Seguro Carta Verde (?= grüne Versicherungskarte?). Peru, Bolivien - SOAT. Andere Länder - weiss ich nicht.
    Fahrzeugpapiere - Original und eventuel eine Übersetzung.
    Auf diesen Fahrzeugpapieren muss eindeutig drauf stehen das das Moped Dir gehört. Sollte es finanziert sein (also noch nicht ganz Dir gehöhren) und das steht in den Papieren brauchst Du zusätzlich eine Genehmigung von dem Finanzierer.

    Peter

  5. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #15
    Hallo an alle ,

    erst einemal vielen Dank für eure Bemühungen .
    Habe heute durch Zufall einen Schweizer kennengelernt (persönlich)der im vorigem Jahr sieben Monate mit seinem Töff dort unterwegs war.
    Ja das war er .....Jackpott und alles aus erster Hand . Es ist doch alles nicht so problematisch wie es immer ausschaut. Ja ,die Europäer wollen sich doppelt und dreifach absichern und so machen sie sich jede "kleinigkeit" zum Problem.Liegt bei uns vielleicht doch so ein wenig in der Natur .
    Also Jungs (u. Mädels) Danke .

    LG Ralph


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Hat schon wer...?
    Von thomasL im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 20:48
  2. Kennt Ihr den schon ??
    Von bikeandsail im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 20:44
  3. Ich bin schon 40....
    Von GS Bär im Forum Neu hier?
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 11:42
  4. WER HAT SCHON MAL
    Von norbert im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 17:37
  5. Schon gesehen
    Von TirolerMichl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 14:13