Ergebnis 1 bis 8 von 8

Wheelie mit der 1150 ADV

Erstellt von B2, 27.09.2005, 13:28 Uhr · 7 Antworten · 2.347 Aufrufe

  1. B2
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    371

    Standard Wheelie mit der 1150 ADV

    #1
    Hi,
    foltert mich, steinigt mich, verlacht mich..... und trotzdem ne ganz einfache und simple Frage an wahrscheinlich einige im Forum hier:

    Wie bekomme ich mit der 1150 ADV einen Wheelie hin, oder auf platt: Wie bekomme ich meine ADV dazu dass sie ihr Vorderbeinchen hebt?

    Für jede ernst gemeinte Antwort bin ich dankbar.

    HG Bruno

  2. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    415

    Standard Re: Wheelie mit der 1150 ADV

    #2
    Moin.

    Zitat Zitat von B2
    Wie bekomme ich mit der 1150 ADV einen Wheelie hin
    Wenn Du damit einen Wheelie meinst, der etwas laenger geht, keien Ahnung. :-O
    Da solltest Du evtl. den Christian Pfeiffer fragen... www.christian-pfeiffer.de,
    der faehrt alles auf dem Hinterrad, was bei 3 nicht auf den Baeumen ist. :-)

    Ansonsten findest Du etwas auf Possis Seiten unter Fahrtechnik, ganz unten auf Seite 2.
    http://www.possi.de/fahrtechnik/fahrtechnik2.html

    Zitat Zitat von B2
    Wie bekomme ich meine ADV dazu dass sie ihr Vorderbeinchen hebt?
    Fuer's Lupfen des Vorderrades ueber Stufen bzw. Hinternisse im Gelaende: Gewicht nach hinten,
    kurz Gas. Ordentlicher Grip vorrausgesetzt.
    Kann aber auch schiefgehen:
    http://www.boxer-forum.de/dc/dcboard...ng_type=search

    Gruss, Dirk

  3. Registriert seit
    12.02.2004
    Beiträge
    121

    Standard

    #3
    Moin, geht einfach ( bei meiner GS) Im 2. oder 3. Gang so ab 2000U/min das Gas kompl. aufreisen ( sehr schnell) und leicht am Lenker ziehen. Gewicht leicht nach hinten. Und schon geht die Q auf ein Rad - mit dem Gas und der Fußbremse einpendeln. Fertig. gruß thilo

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    184

    Standard

    #4
    Eine schöne Anleitung findet Ihr hier:

    http://www.wheelen.de/

    Gruß

    Sebastian

  5. simply black Gast

    Standard

    #5
    bei der 12er einfach im ersten oder zweiten bei etwa 2000 Umdrehungen rollen lassen und dann gas aufreisen. sie kommt ohne Zug am Lenker oder Gewichtsverlagerung hoch.

    Christoph

  6. B2
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    371

    Standard

    #6
    Danke für eure Tips und Links.

    Dass es mit der 1200er einfacher geht ist schon klar (mehr Power/weniger Gewicht), da müssten ja sogar reine Gaswheelies drinn sein.

    Hab mir die Links alle durchgelesen und kann auch schon kleine Erfolge verzeichnen:

    Also dass mit 2. Gang, 3000U/min. Gas schlagartig weg und Gas schlagartig auf funktioniert nicht bei mir. Da ist die Mühle eindeutig zu schwer und am Lenker reissen will ich nicht.
    Was bei mir funktioniert ist das gleiche Spiel mit dem ersten Gang, also, Gas auf etwa 2500U/min. im 1. Gang, dann Gas schlagartig weg und sofort wieder schlagartig auf. Dann hebt meine ADV ohne Lenkerreissen oder sonstige Gewichtsverlagerungen locker und schön ihr Beinchen.
    Mit Wheelie hat das ganze sicherlich noch nicht viel zu tun, ich schätze mal dass das Vorderrad so max. 20-40cm vom Boden weggkommt, aber es wird von mal zu mal probieren etwas länger dass das Rad in der Luft bleibt und etwas höher.
    Mittlerweile probiere ich das Ganz auf jedem Strassenabschnitt wenn ich Lust dazu habe und etwa 200m Platz vor mir ist.
    Mal sehen vielleicht wird ja irgendwann mal ein echter Wheelie draus.....

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #7
    @ Bruno:
    Wow... ich finde das mutig. Ich bin 15 Jahre BMX und Mountainbike gefahren und die Länge der Wheelies wurde nur durch die untergehende Sonne begrenzt. Auf dem Mopped bin ich außer bei starker Beschleunigung unbewusst (GSX-R 1000, Fireblade) aber noch nie mit dem Vorderrad in der Luft gewesen und traue mich aufgrund der ungeheuren Masse auch nicht ganz dran. :?

    Bin auf weitere Fortschritte gespannt und bloß nicht umkippen!

  8. Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    280

    Standard

    #8
    ...nen Wheelie ist übrigens einfacher als man denkt..


    Alles was man braucht sind ein paar gute Freunde und ein motorisiertes Zweirad - und ab geht's !








 

Ähnliche Themen

  1. wheelie ohne blechschaden
    Von scrubble im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 16:27
  2. 1150 GS gesucht, evtl. Tausch gegen 1150 GS Adventure
    Von uligoetz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 08:41
  3. Kann man einen Wheelie mit der 1150er machen?
    Von Anonym1 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 08:25
  4. Wheelie auf der GS und was ist mit'm Öldruck?
    Von palmstrollo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.05.2008, 19:32