Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Wie kann man seiner GS das nur antun?

Erstellt von ARWIS65, 15.10.2016, 08:28 Uhr · 26 Antworten · 2.338 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    221

    Standard

    #11
    Oder er wird von der "besseren Hälfte" zum Verkauf genötigt, will aber nicht verkaufen

  2. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    2.592

    Standard

    #12
    Und ich dachte immer, meine Aufkleber wären hässlich...

  3. Registriert seit
    28.10.2015
    Beiträge
    491

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Gerlinde Beitrag anzeigen
    Wenn man sowas fährt, dann ist ein solch auffälliges Exemplar natürlich maximal provokant und man muß sehr selbstbewußt sein.
    Aber wenn ein solches Ding, von jemandem, der damit gut umgehen kann, dann engagiert bewegt wird, meinetwegen und lehne es nicht grundsätzlich ab. Aber dann ist es m.M. wichtig, daß man das selbst gemacht hat und nicht son Ding fertig gekauft hat.

    Es muß halt alles passen und andersrum eine GS in der maximalen Expeditionsausstattung, fertig gemacht vom Teuerausstatter mit allem was nicht unbedingt sinnvoll ist, die im Endeffekt ausschließlich zum Eisdielencruisen genutzt wird, empfinde ich zB genauso als grenzwertig.
    sie ist noch zu haben.....

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.133

    Standard

    #14
    Alles Tarnung, im Unterholz.

    Und vielleicht hat das ja auch seinen Zweck. Weil, die kann er sogar in den sonst namenhaften Ländern, die dafür bekannt sind, mitten auf den City-Marktplatz mit steckendem Schlüssel und bei laufenden Motor abstellen.
    Die nimmt keiner mit :-)...

  5. Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    135

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von ARWIS65 Beitrag anzeigen
    Ja ich weiß, es ist alles Geschmacksache!
    Aber dies kann man doch nicht schön finden! Ich jedenfalls mal nicht.

    BMW R1100GS als Enduro/Reiseenduro in Mettenheim
    Ja sieht nicht gut aus aber lass ihn doch, wenn er es toll findet

  6. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    649

    Standard

    #16
    Nicht mein Fall, aber sicher origineller und kommunikationsfördernder als eine rollende Touratech-Verkaufsausstellung.

  7. Registriert seit
    18.10.2015
    Beiträge
    375

    Standard

    #17
    Ich bin nicht verwundert, das Teil immernoch als "zu verkaufen "anzutreffen.
    Hab es zuletzt vor anderthalb - zwei Jahren, glaube bei Ebay gesehen.
    Die Camouflagelackierung mit Neonapplikation scheint bei Käufern keinen großen Anklang zu finden.

    Aber zwei Dosen Mattschwarz würden den kleinen Schönheitsfehler schnell beheben.

  8. Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    183

    Standard

    #18
    Zumindest braucht man keine Warnweste...

    Gruß Ralf

  9. Registriert seit
    18.10.2015
    Beiträge
    375

    Standard

    #19
    .....in der dunklen Jahreszeit würde ich vielleicht noch eine Lichterkette am Windschild anbringen.

  10. Registriert seit
    30.08.2015
    Beiträge
    175

    Standard

    #20
    Hy der fahrer wird wohl auf warnweste verzichten .

    Grüssle
    Jm


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ausrutscher im Bergischen.... wie kann man das vermeiden...
    Von fmantek im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 20:58
  2. Wie kann man beim Garmin 1490 einen Wegpunkt überspringen?
    Von KleinAuheimer im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 18:24
  3. Wie kann man die Vibrationen im Lenker verringern?
    Von Christian RA40XT im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 20:30
  4. kann man diese GS 1100 kaufen
    Von ChiemgauQtreiber im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 19:31