Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48

Wie man(n) am schnellsten Punkte sammelt...

Erstellt von ChiemgauQtreiber, 08.12.2015, 18:45 Uhr · 47 Antworten · 5.215 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #31
    in der neuen Motorrad wird der Fall unter dem Titel "So wars wirklich" auch behandelt. Sie weisen (richtigerweise) darauf hin, dass es sich bei den Blitzern im Richard-Strauss-Tunnel um Schwarzblitzer handelt, bei denen man den "Blitz" nicht sieht und schreiben, dass die Wirklichkeit des Rasers ganz anders aussah.
    Komische Argumentation, denn es ist völlig unerheblich, ob der Raser jeden einzelnen Blitzer wahrnimmt oder nicht. Geschwindigkeiten jenseit der 110km/h, die er des öfteren erreichte, sind nicht erlaubt und er hat weder die Schilder "Radar" ernst genommen, noch die dort geltende Begrenzung auf 60 km/h.
    Die hohe Zahl an Punkten in Flensburg und das horrende Bußgeld ist sicherlich nur eine Addition der einzelnen Delikte. Ein Rechtsanwalt weist richtigerweise darauf hin, dass dem Fahrer unabhängig davon bei einer Verurteilung ein dauerhafter Entzug der Fahrerlaubnis wegen charakterlicher Nichteignung droht.

  2. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.656

    Standard

    #32
    Salü

    Es steht jeden Tag wieder eine / ein Dumme(r) auf am morgen.

    Die Tage mittags um 13.10 Uhr wurde an der Schwarztorstrasse hier in Bern
    eine junge Dame mit NETTO 110 Km/h in der 50er Zone erwischt.
    Und da ist um die Zeit immer Verkehr, mit ÖV, Fussgängerstreifen etc.

    Jetzt wird sie bei der ÖV Nutzung viel Zeit haben um Nachzudenken.

    Josef

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #33
    kommt davon, wenn man das 11. Gebot mißachtet: Du derfst dich ned erwischen lassen

  4. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #34
    Ich finde es bedenklich, wie hier über so einen armen Teufel hergezogen wird. Vielleicht war es nur der Ausdruck eines gewissen Protestes - ich bin froh heute nicht mehr "jung" zu sein, rein vom Geburtsdatum her.

    Wenn ich daran denke, was bei mir damals noch alles möglich war, wie wir uns die Hörner abstoßen könnten, die Bikes frisiert haben, ...... einfach geil.

    Blitzern im Richard-Strauss-Tunnel um Schwarzblitzer handelt, bei denen man den "Blitz" nicht sieht
    So etwas ist doch link, wie Tretminen und Splitterbomben.

    Hier im Süden gibt es Kommunen, die werden an den Einnahmen beteiligt, die private Betreiber durch Blitzgeräte einnehmen, die nach vorangegangener Wirtschaftlichkeitsprüfung (hohe Wahrscheinlichkeit von Geschwindigkeitsüberschreitungen aufgrund breiter Straßen und geringer Geschwindigkeitsbeschilderung), gezielt zum Abzocken aufgestellt werden unter dem Deckmantel der Sicherheit.

    Auf Autobahnen werden in sogenannten Baustellen - zur Zeit unbeschreiblich, was man uns hier als Steuerzahler zumutet - z. T. nur noch 60 km/h erlaubt. Auf Autobahnen, 2-spurig, keine Fußgänger/Tier ............... da sind 50 km/h in Städten eigentlich die reinste Raserei.

    Ich kann sagen, dass ich Glück gehabt habe, dass einfach die Wahrscheinlichkeit größer war, dass andere erwischt werden - aber ich werde diese Abzockerei nie gut heißen - geschweige denn einen vernünftigen Sinn darin erkennen.

    In diesem Sinne allen eine gute Fahrt ohne Blitzer im neuen Jahr 2016.

    Gruß Kardanfan

  5. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.666

    Standard

    #35
    Vorweg, ich hab im 2015 einige Tickets aus etlichen Ländern bekommen, keine Existenzgefährdenden,
    aber doch.........

    Für mich halte ich es weiterhin so, Toleranzen nutzen, vernünftig fahren, in engem Geläuf
    krachen lassen, Innerorts legal fahren.

    Um die Sau freien Lauf zu lassen so; den Pass sondieren, d.h. 2 mal befahren und dann.......

    Die Zeit wo alles einfacher war (nur die Mopetten waren schlechter) ist vorbei, trotzdem lasse ich mir
    schöne Touren nicht vermiesen......

  6. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ... dass dem Fahrer unabhängig davon bei einer Verurteilung ein dauerhafter Entzug der Fahrerlaubnis wegen charakterlicher Nichteignung droht.
    Von dieser Sorte gibt es ja einige hier im Forum.

  7. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.656

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Vorweg, ich hab im 2015 einige Tickets aus etlichen Ländern bekommen, keine Existenzgefährdenden,
    aber doch.........

    Für mich halte ich es weiterhin so, Toleranzen nutzen, vernünftig fahren, in engem Geläuf
    krachen lassen, Innerorts legal fahren.

    Um die Sau freien Lauf zu lassen so; den Pass sondieren, d.h. 2 mal befahren und dann.......

    Die Zeit wo alles einfacher war (nur die Mopetten waren schlechter) ist vorbei, trotzdem lasse ich mir
    schöne Touren nicht vermiesen......

    Salü Rene

    Alternativ gibt es auch noch die Möglichkeit der Rennstrecke,
    und das passt bei der "richtigen" Streckenwahl sogar mit einet GS !

    Josef

  8. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.666

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Salü Rene

    Alternativ gibt es auch noch die Möglichkeit der Rennstrecke,
    und das passt bei der "richtigen" Streckenwahl sogar mit einet GS !

    Josef
    Frohe Weihnachten Josef, die Rennstrecke ist da sicher eine gute Lösung, ist für mich aber
    vorbei, hab da etliches geschrottet ........., hingegen ein Fahrsicherheit Training wieder einmal, warum nicht ?

  9. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.656

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    hingegen ein Fahrsicherheit Training wieder einmal, warum nicht ?
    Ich bin mit Kollege(n?) wieder dort:

    Cornu Master School » Lédenon

    Dir / euch auch ganz schöne Festtage und einen guten Rutsch,
    und hoffentlich gibt es bald SCHNEE.

    Josef

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Totalisator Beitrag anzeigen
    Von dieser Sorte gibt es ja einige hier im Forum.
    Von der Sorte die jedes noch so stupide Gesetz für gut heißt noch viel mehr!


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kamerahalterung! .... zeige wie man am besten befestigen kann!
    Von sheriff im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2013, 18:29
  2. "Sitzbank-Dschungel" - wie schlägt man sich am besten durch?
    Von TaunusRider im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 17:04
  3. Almabtrieb - wie überwintern Kühe am besten ?
    Von docnordsee im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 18:37
  4. Neu ? wie man´s nimmt !
    Von erko im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.2008, 06:16
  5. Wie weit maximal am Stück?
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 23.06.2007, 06:55