Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Wie misst der TÜV...

Erstellt von GSHagen, 09.10.2016, 01:54 Uhr · 15 Antworten · 1.275 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.02.2006
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von fralind Beitrag anzeigen
    Zu Eingangsfrage, gar nicht.

    weil es nicht zum Prüfkatalog gehört.

    sollte er Bedenken haben schickt er einen in eine Werkstatt, die entweder Bescheinigen das die Stärke oder das Tragbild in der Toleranz ist oder tauschen.

    http://www.ziegengeist.de/Downloads/RiLi-HU.pdf

    Seite 9, 128
    Versteh ich jetzt nicht, dein link geht dahin:


    BREMSTROMMELN/BREMSSCHEIBEN

    Schlag, übermäßiger Verschleiß, st
    arke Riefenbildung, Risse;
    fehlt, Bruch oder unmittelbare Bruchgefahr
    verschmutzt (Öl, Fett, usw.)
    Ankerplatte mangelhaft


    Also eindeutiger kann es kaum formuliert sein, dass der Verschleiß der Bremsscheibe zum Prüfumfang gehört.

  2. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.227

    Standard

    #12
    Nur das messen der Scheibenstärke gehört nicht dazu.

    wenn das Tragbild und die Bremsung beim Fahrversuch i.O sind kann er nichts bemängeln.

  3. Registriert seit
    18.02.2006
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #13
    BREMSTROMMELN/BREMSSCHEIBEN

    Schlag, übermäßiger Verschleiß, st
    arke Riefenbildung, Risse;
    fehlt, Bruch oder unmittelbare Bruchgefahr
    verschmutzt (Öl, Fett, usw.)
    Ankerplatte mangelhaft

    Wie kann der Verschleiß der Bremsscheibe ermittelt werden, wenn nicht durch Beurteilen der Scheibenstärke?
    Also Sichtprüfung und im Zweifel, wenn möglich, nachmessen.
    Nachdem beim Motorrad sehr einfach gemessen werden kann und das Verschleißmaß meistens auf der Scheibe steht - einfache Übung.

  4. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    708

    Standard

    #14
    Jepp
    und der Hersteller der Scheibe gibt mit seiner Aussage zur Mindeststärke dann eine Grenze an, wann der übermäßige Verschleiß beginnt. Dazu kann es, wenn sowas nicht formuliert ist, zB zusätzliche Vorgaben seitens der Dienststellenleiter geben, ab welcher Größenordnung Riefen als starke Riefen anzusehen sind oder auch beim Auto, wieviel Prozent der Scheibe mit dem "festen schwarzen Rost" bedeckt sein darf.
    Das erscheint vielleicht ein bisschen schwammig, aber in der Praxis funktioniert das gar nicht so schlecht.

  5. Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    121

    Standard

    #15
    Hallo Mädels

    Danke für die Rückmeldungen!

    Bei durchschnittlich 20.000 km pro 1/10 mm Verschleiss bin ich mir sicher, die Scheiben sind noch mindestens bis zum nächsten TUEV gut.
    Da ich nach Euren Aeusserungen annehme, dass der Verein nicht zwingend nachmisst, werde ich es drauf ankommen lassen. Eine eventuelle Nachprüfung ist ja relativ günstig - kostet halt Zeit.

    Gruss Hagen (der so heisst und nicht dort wohnt ;-))

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    11.446

    Standard

    #16
    Hi
    Bei uns misst der TÜV zumindest dann, wenn er Zweifel hat. Wäre ein nagelneues Sägeblatt drauf, so müsste das Ding schon arg dünn sein bevor es Verdacht erregt.
    Hat die Scheibe Riefen ohne Ende, dann fühlt er mal am Rand und sieht sich das Teil auch genauer an. Erst wenn dann noch immer Zweifel bestehen misst er mit einer Schieblehre (oder auch Messschieber :-)).
    Streiten ist sinnlos. Auch wenn die Schiebe noch ausreichende Stärke hat, ihm aber die Riefen nicht gefallen kann er sie bemängeln. Und ist sie nur ganz aussen sehr dünn und innen passt es, dann greift er eben doch zur Messschraube.
    Insgesamt kann ich aber sagen, dass noch nie eine Scheibe bemängelt wurde die nicht wirklich und eindeutig "fällig" war
    gerd


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Wie muß der Reifendruck sein!!
    Von GS-Molch im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 13:13
  2. Excel Felgen und der TÜV
    Von aspirin im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.12.2007, 15:35
  3. Der "Wie sieht der Platz von dem aus ihr postet aus"-Thread
    Von nicoop im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 21:46
  4. Wie entstand der Bikergruß
    Von Germed im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.05.2007, 16:27
  5. Der TÜV und die CO Werte meiner GS ...
    Von mario im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.09.2006, 07:33