Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 69

Wie Räder vor Diebstahl sichern?

Erstellt von Alaska, 16.11.2011, 17:28 Uhr · 68 Antworten · 5.766 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Nur mal interessehalber: Was hättest Du Dir als Alternative gekauft?
    Eine Garage...

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Nur mal interessehalber: Was hättest Du Dir als Alternative gekauft?
    Keine Ahnung, die Alternativen musste ich nie durchspielen. Bevor ich mit dem Schein angefangen habe, wusste ich, dass mein Motorrad, egal wie es heißen würde, in die TG kommt oder im schlimmsten Fall auf den abgeschlossenen und von außen nicht einsehbaren Hof.

    Grüße
    Steffen

  3. Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    145

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von moonrisemaroon Beitrag anzeigen
    Wo ist das Problem mit dem Kettenschloss? Die Geschichte mit dem Umwerfen scheint mir frei erfunden, und soll wohl den Absatz an neuen Rädern weiter ankurbeln. Was sollte die Motivation dazu sein Schließlich hat der Dieb dein Motorrad ja freundlicherweise bereits 1 mal sogar auf Steine gestellt und nicht einfach umfallen lassen als er fertig war.
    Um Zerstörung geht es hier nicht. Es wird wohl so abgelaufen sein, dass täglich jemand auf dem Nachhauseweg an dem Moped vorbeiläuft und sich dann überlegt hat: Das könnt man ja mal klauen.
    Kettenschloss dran und gut.

    Gute Sichtbarkeit bedeutet übrigens gar nichts! Bei uns wurden kürzlich von einem Landmaschinenhändler 2 Traktoren zu je 150.000Euro sehr dezent per Tieflader geklaut. Gesehen hats natürlich keiner, jaja
    Es läuft in Berlin wohl eher so ab, dass hier Banden unterwegs sind, die auf Bestellung abbauen und liefern. Findet man dann auch auf ebay nicht.

    Das Argument mit dem Umwerfen hat mir auch nicht eingeleuchtet. Aber der Aufwand bei Kettenschlössern ist dann beträchtlich. Würde ich jeden Tag nicht machen wollen. Vielleicht im Winter, wenn sie für einige Tage oder gar Wochen steht.

  4. Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    145

    Standard

    #14
    Mal zum Thema Garage: Ich würde mir ja gerne eine bauen oder mieten, aber das ist in meiner Wohngegend absolut illusorisch. Und wenn ich jeden Tag einige Kilometer laufen muss, vielleicht noch mit Einkäufen, Bürosachen und Motorradklamotten, dann weiß ich nicht, warum ich mir ein Motorrad gekauft habe. Der Parkplatz vor der Tür war ja ein Argument dafür, mit dem Auto fährt man oft eine halbe Stunde im Kreis, bis mal jemand eine Lücke freimacht.

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #15
    nem Kumpel von mir haben sie hier seine 12 R vom Bürgersteig geklaut. War zwar per Kette am Schild angeschlossen, aber wenn man das Schild einfach so rausziehen kann...
    Vielleicht mal über ein Xena-Bremsscheibenschloss nachdenken?
    Wenn's n Gussrad war ist es wahrscheinlich beim Altmetallhändler gelandet. Übrigens hat sich bei meinem Umzug nach Berlin die Teilkasko glatt verdoppelt. Hat natürlich nix mit der Nähe zur Oder zu tun.

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Wie Räder vor Diebstahl sichern?




    Zitat Zitat von alex37 Beitrag anzeigen
    Ja und ausserdem wuerd ich mal kurz in der Bucht und einschlaegigen Foren schauen, wer gerade ein Vorderrad anbietet und evtl. noch nicht lange angemeldet ist...
    Was soll das bringen? willst du jeden Anbieter in Ebay des Diebstahls bezichtigen und der Polizei melden?

  7. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #17
    Du machst mir Angst mit dem Vorderrad
    Mein Hinterrad hatten sich die netten Mitbürger im August/September "geklemmt"
    Meine steht auch gut sichtbar an einer viel befahrennen Straße, direkt neben einer beleuchteten Bushaltestelle...
    In der Nacht wo soe ihr Hinterbein verlor stand sie ein paar Meter weiter im "Schatten"
    Ich hab mir zumindest für das Hinterbein beim Wundersamen ein Felgenschloss
    wie beim Auto geholt, beruhigt mich zumindest etwas.
    Wenn einer was klauen will ist es eh weg

  8. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen





    Was soll das bringen? willst du jeden Anbieter in Ebay des Diebstahls bezichtigen und der Polizei melden?
    Nö, kannst Dich auf Anbieter aus Berlin und Umgebung beschränken, die erst seit kurzem Mitglied sind und bei der Anzeige der Polizei solche Anbieter mal nennen. Die überprüfen relativ einfach, wer Verkäufer ist und wer bis anhin eine GS sein Eigentum genannt hat resp. wer nicht... aber wie schon gelesen, ist von Profis auszugehen, die nach Osten liefern und da wird auch das nichts nützen. Dafür dass es Profis waren, spricht das Aufbocken der Maschine. Gelegenheitsdiebe machen sich die Mühe wohl kaum.

    Sent from my Samsung GT-S5830 using Tapatalk

  9. Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    145

    Standard

    #19
    Wenn ich die Hinweise richtig verstanden habe, gibt es die Möglichkeit, sowohl das Vorder- wie das Hinterrad mit für Autors üblichen Felgenschlössern zu sichern. Das würde den Aufwand für den reinen Radklau zumindest behindern.

    Darüber hinaus könnte ein Xena-Bremsscheibenschloß wegen der integrierten Alarmanlage hilfreich zur Abschreckung sein. Wenn die mit ihren 6 Knopfbatterien deutlich länger als die BMW-Alarmanlage (4 Tage) hält und dabei nicht die Batterie leersaugt, wäre das auf jeden Fall sinnvoller, als sich eine zweite Batterie zu kaufen.

    Gruß Alaska

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Wenn ich die Hinweise richtig verstanden habe, gibt es die Möglichkeit, sowohl das Vorder- wie das Hinterrad mit für Autors üblichen Felgenschlössern zu sichern. Das würde den Aufwand für den reinen Radklau zumindest behindern.
    Äh, du meinst den Aufwand für den Klau erhöhen?

    hier werden sie beim üblichen Verdächtigen geholfen: Wunderlich Radsicherungsschrauben (nicht über den Preis erschrecken und zu ATU gehen?)
    http://www.wunderlich.de/frame.php?prodid=8140001


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Packtasche sichern
    Von andreashe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 08:56
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 23:28
  3. Schuberth J1 sichern
    Von cooli im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 16:19
  4. Motorrad sichern
    Von gsa2008 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.02.2008, 18:06
  5. Systemkoffer sichern
    Von Schorsch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 14:17