Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 96

wie reinigt der haendler

Erstellt von Qurator, 30.06.2014, 20:27 Uhr · 95 Antworten · 8.773 Aufrufe

  1. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    ... die er in seine sonstige Preisgestaltung einkalkuliert hat.
    Richtig! Hab ich auch nie bezweifelt. Aber in meinem Fall immer noch günstiger als mein voriger in der Metropole, der auch reinigt.
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ein jahrelanger bestimmungsgemäßer Gebrauch und Neumopedoptik schließen sich nach meinem Dafürhalten aus.
    Hat jemand Neumopedoptik verlangt?
    Zitat Zitat von generalgarden Beitrag anzeigen
    ein guter Freund von mir hat lange Zeit als Autoaufbereiter gearbeitet. Von daher weiß ich: die sind einfach gründlicher. Die haben zwar auch ihre Spezialmittelchen und Tricks, aber man muss den Dreck beim Putzen auch "sehen". Die Jungs, die beim Händler putzen, machen das wöchentlich mehrmals, irgendwann stellt sich da eine gewisse Gründlichkeit ein. Die Stellen, an denen sich Dreck sammelt, sind ja immer dieselben.
    Ich rede nicht von fahrzeugaufbereitung, sondern von ordentlich reinigen. Mit entsprechendem Handwerkszeug und entsprechend viel Aufwand. Deswegen auch die von mir angegebene Zeit von ca. 1/2 Tag/Maschine. Die Möglichkeiten muß man halt haben und den Dreck sehen. Ich seh ihn jedenfalls und weiß auch wie ich ihn weg bekomme. Hab schon 5 Jahrzehnte üben können. Beginnend beim Auto meines Vaters.

    Die "Profis" beim Händler, nicht die Aufbereiter, reinigen nicht besser, eher anders. Nämlich schlechter. Den verbleibenden Dreck sehe ich.

    Außerdem ist das hier alles schwarz-weiß-Malerei. Es geht ums reinigen, nicht aufbereiten. In der Eingangsfrage wurde beispielsweise das Thema Kalkflecken (Wassertropfen) angesprochen. Das zu vermeiden oder diese Flecken auch nachträglich zu beseitigen ist sehr sehr einfach. Das fängt schon damit an, daß ich nicht in der Sonne putze und wenn es geht auch nicht an einem heißem Tag. Alles weitere hierzu hab ich schon weiter vorne gesagt.

    Und wenn jemand auf cool macht und behauptet putzen wäre überflüssig, schließlich sei das Motorrad zum fahren da (ich fahre nebenbei bemerkt auch), ist m. E. nur zu faul zum putzen. Oder auch zu fein dazu. Wie er es sonst mit anderen Dingen in seinem Leben hält frag ich jetzt erst gar nicht.

    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    992

    Standard

    #32
    Auch eine Option: der Bub vom Nachbarn, der sich `nen 5er Taschengeld dazuverdienen wil. Hat viel Zeit nach der Schule, kleine Hände, die überall rankommen, und man kann ständig Nachbesserung verlangen ohne großen Widerstand zu bekommen.

  3. Registriert seit
    26.04.2014
    Beiträge
    349

    Standard

    #33
    Super Thema!

    Und ich mache direkt eine Ausschreibung daraus: Wer meine GS wieder wie Ladenneu bekommt, dem fahre ich auf seiner nächsten Tour mit meinem Moped das Gepäck hinterher.

    Ihr seid dran…


  4. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    ...
    Und wenn jemand auf cool macht und behauptet putzen wäre überflüssig, schließlich sei das Motorrad zum fahren da (ich fahre nebenbei bemerkt auch), ist m. E. nur zu faul zum putzen. Oder auch zu fein dazu. Wie er es sonst mit anderen Dingen in seinem Leben hält frag ich jetzt erst gar nicht.

    Gruß Thomas
    Na jetzt aber! Das ist ja schon fast beleidigend!

    Ich sach ja auch nicht "Wer Probleme mit Kalkflecken am Mopped hat muß noch an ganz anderen Stellen Probleme mit Kalk haben." Das könnte ja auch beleidigend aufgenommen werden, obwohl es eher bedauernd gemeint ist.

    Aber sollte es nicht auch hier möglich sein, daß es ein Jeder nach seiner façon halten kann?

    Mir ist die Zeit einfach zu schade, die ich mit Putzen verschwenden würde statt zu fahren. Die GS ist ein Fahrzeug, kein Putzzeug.

  5. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #35
    PS: Ich fahre, nicht nebenbei...

  6. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #36
    Kannst Du ja, wenn Du sonst nix zu tun hast.

    Der Tatbestand der Beleidigung setzt außerdem jemanden voraus, der beleidigt wurde. Wurdest Du das?

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #37
    Zitat von AmperTiger
    "ein jahrelanger bestimmungsgemäßer Gebrauch und Neumopedoptik schließen sich nach meinem Dafürhalten aus"
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Hat jemand Neumopedoptik verlangt?
    na dann versuch mal eine BMW mit Enduropatina zu verkaufen....... da hab ich einige Geschichten auf Lager. Die tollen Gebrauchtpreise, die hier im Forum kolportiert werden, gibts nämlich nur mit lächerlichen KM-Ständen oder Neumopedoptik. Wenn du beides nicht hast, gehts nur noch übern Preis.

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    na dann versuch mal eine BMW mit Enduropatina zu verkaufen....... da hab ich einige Geschichten auf Lager. Die tollen Gebrauchtpreise, die hier im kolportiert werden, gibts nämlich nur mit lächerlichen KM-Ständen oder Neumopedoptik. Wenn du beides nicht hast, gehts nur noch übern Preis.


    Kein Wunder, dass Jonni immer so über die angebliche Wertbeständigkeit und den hohen Wiederverkaufswert von BMWs schwärmt. Seine Motorräder haben auch keine vierstelligen Kilometerstände und werden mehr gestreichelt und geputzt als gefahren.
    Meine hat mehr als 50.000 km runter und wird keine Höchstpreise mehr erzielen, trotz Scheckheft und allem Pipapo.

    Grüße
    Steffen

  9. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard wie reinigt der haendler

    #39
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Kannst Du ja, wenn Du sonst nix zu tun hast.

    Der Tatbestand der Beleidigung setzt außerdem jemanden voraus, der beleidigt wurde. Wurdest Du das?
    Och, ich hab schon genug zu tun, deshalb nutze ich die Zeit ja eben lieber zum Fahren als zum Putzen.

    Enää, so empfindlich bin ich nicht, aber manch anderer vielleicht, der die Zeit aus seiner Sicht sinnvoller nutzt und nicht zu faul ist

  10. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #40
    Da ich mich regelmässig rasiere und Dusche,meine 4 Kinder und Frau auch,der Hund ab und zu gekämmt wird,es nicht möglich ist im Fussraum unserer Autos Karotten zu pflanzen,pflege ich selbstverständlich auch meine GS.Bei uns wohnt aber einer dem Seife unbekannt ist und die Speisekarte auf dem T-Shirt steht,der würde nicht mal in der Amper baden......


 
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sturzbügel für die GS wie bei der Adventure
    Von Schweinehund im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 21:24
  2. Wie war der Neupreis? GS 1150 mit ABS 7/2001
    Von Tomsplett im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 03:15
  3. Wie muß der Reifendruck sein!!
    Von GS-Molch im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 13:13
  4. Der "Wie sieht der Platz von dem aus ihr postet aus"-Thread
    Von nicoop im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 21:46
  5. Wie entstand der Bikergruß
    Von Germed im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.05.2007, 16:27