Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 46

Wie sehen Eure zweirädrigen Pläne aus?

Erstellt von Kuhl, 18.01.2012, 20:34 Uhr · 45 Antworten · 3.781 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #21
    Pläne ??

    Irgendwie hast sich daran nichts geändert --> INFO
    Nur das 1 + 2 erledigt sind, 3 gerade in Planung ist,
    und aus über 70.000 selbst gefahrene Kilometer 100.000km geworden sind.

  2. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #22
    Ich bin, eigentlich, meinen Motorrädern lange treu.
    XT 500 -> 23 Tage
    KLR 600 -> 11 Jahre
    XR 650 L -> 10 Jahre
    R 1150 GS bisher 5 Jahre. Bisher ist keine Ende dieser Beziehung zu erkennen, allerdings sowas kleines zu, Spielen Im Dreck ferkeln und so.....
    Das soll dieses Jahr kommen, sofern der Gott Mammon mir wohl gesonnen ist.

    Ans Aufhören denke ich nicht. Fahren so lang es geht und ich nicht zur Gefahr werde. Naja, nicht mehr als jetzt.

  3. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Praesimfh Beitrag anzeigen
    Tach zusammen,
    ich werde meine letztes Jahr gekaufte GSA wahrscheinlich 5 Jahre fahren. Als Nachfolgerin kann ich mir schon die nächste GS Generation vorstellen. Mal schauen...
    Genau das ist auch mein Text.

    Zusätzlich grübel ich schon seit Wochen über die Anschaffung einer kleinen Dreckfräse nach. So um die 40-60 PS, max 150 kg. Aber 1800-2000 Euro für teilweise 25 Jahre alte Teile ... anscheinend gibt der Markt das her.
    Und ob ich 3000 -6000 Euro ausgeben will, um damit im Jahr 4 mal ins Gelände zu fahren
    Gekauft ist immer schnell, der Platz in der Garage wird aber auch nicht mehr.

    Grübel ...


  4. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #24
    Ich werde meine verbleibenden Monate 34PS "absitzen". Mein Schatz moechte endlich ihren vor 1 Jahr begonnen Fuehrerschein fertigmachen.
    Also werde ich mich drauf einrichten muessen das aus "meinem" Kalb nun "unser" Kalb wird, damit sie bis zur Pruefung genug Fahrpraxis bekommt.

    Im Laufe diesen Jahres oder Anfang naechstes Jahr wuerde ich dann gerne das "Upgrade" in Angriff nehmen. Mir schwebt ein Motorrad vor das aehnlich komfortabel ist wie meine jetzige, das auch mal Gepaeck fuern paar Tage unterbringen kann aber insgesamt etwas mehr "Hooligan" ist fuer die Feierabend Runde. Also irgendwas in Richtung Tiger 1050, SM-T oder vielleicht doch ganz brav und "logisch" die Kuh... mal schauen.

  5. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #25
    Hallo,

    ist ganz einfach, ich hege und pflege meinen Obelix und fahre noch ein bißchen weiter...

  6. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #26
    ich würde schon gern was neues aber die Kohle

  7. Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    492

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    meine Pläne sind die, die sie immer sind:

    2. für mich persönlich ist es auch so, wie es immer war. Läuft mir etwas über den Weg, was geiler, mehr ........ und insgesamt cool, leicht und stark ist, wird das Alte verkauft und das Neue angeschafft, bis mir das Spielzeug langweilig wird, oder was Besseres meine Wege kreuzt

    edit: achja, wenn eine gescheite Elektro-Enduro auf den Markt kommt, die eine realistische Reichweite von ca. 200 km bietet, dann werde ich sie mir wohl holen und mich damit unauffällig durch Feld, Wald und Wiesen bewegen
    Zu 2.: Das halte ich genau so, vllt sollte ich mal die Husky Nuda fahren, die MM bleibt aber wohl da

    Zu 3.: So eine 690Enduro würde mir als Dreckfräse wohl auch Spass machen

  8. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #28
    Mindestens 10 Jahre bleibt sie bei mir, so ist der Plan.
    Da kann nix kommen, was ich unbedingt haben müsste....ständig auf dem neuesten Stand kommt für mich immer einer Geldverbrennung gleich.

  9. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    942

    Standard

    #29
    Meine adv. ist ein Gebrauchsteil. Die erste wurde bei 140tsd ersetzt, die jetzige werde ich wohl zwischen 150-200 ersetzen, mal sehen.

    Die Sammlerstuecke (R50/R60 x 2) muessen erst noch mehr gefahren werden, keine grobe Planung.

  10. Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    202

    Standard

    #30
    Meine 11er GS(BJ.98 )hegen und pflegen und wenn sie es sich irgendwann verdient hat in den Ruhestand schicken, bis sich Tochter, Enkel oder was weiß ich wer, dafür interessieren.

    Ich würde dann wahrscheinlich der GS untreu werden und mir ne R 1200R zulegen.Aber darf ich das hier überhaupt schreiben

    Gruß Uwe


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 33 Grad und keine ADV zu sehen ........
    Von sk1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 10:21
  2. OSM World Routable, kann die Karte nicht sehen
    Von Salem im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 20:55
  3. Mal sehen wo es da lang geht ?
    Von Mister Wu im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 21:27
  4. Drosselklappe rechts! Schraube ist zu sehen!
    Von maximini im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 15:15
  5. Sehen und gesehen werden...
    Von Chefe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 12:43