Ergebnis 1 bis 6 von 6

Wie weiter?

Erstellt von travellife, 02.07.2012, 23:38 Uhr · 5 Antworten · 1.262 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    9

    Standard Wie weiter?

    #1
    Hilfe!!!!!!!!!! Hilfe................!!!!!!!!
    Mein grenzenloses Vertrauen in die bavarische GS 1200 wurde heute zu tiefst beschädigt! Sie ging einfach "aus" meine (zweite)1200er GS! Wir waren schon zusammen an der Prudhoe Bay und um die halbe Welt, nie, aber gar nie ein Problem!! Ja schon, mal Platten und hier ein Schräubchen da eine Dichtung und so was. Aber immer lief sie und nun mit 36500km aus! was wieso warum . Nach einem Weekend mit Zelt und Sozia auf einer Alp im Valle Blenio, sind wir auf dem Weg nach Hause durch das Valle Cannobina gefahren. Es hat nicht stark geregnet. Viel Laub am Boden. Schön vorsichtig bis nach Santa Maria Maggia. Plötzlich regnet es stärker und ich fahre bei einer Tanke in den Unterstand. Nein ich habe nicht getankt und auch keinen Diesel!!! Zehn Minuten später wollen wir weiter. Ich starte und sie geht gleich wieder aus. Seitenständer i.o., Gang Neutral noch einmal. Ich fahre an und gleich beim Anfahren auf die Strasse wieder: Ofen aus!! Sie wirft uns (vollbepackt mit der ganzen Ausrüstung und Sozia) noch fast auf die Strasse. So eine Scheisse!! Mein Europäischer Schutzbrief ist seit dem 25.5.12 abgelaufen!
    Da gleich Autogarage. Super, da wird gearbeitet. Ich kontrolliere Zündfunken, i.o. Und nun? mit diesem elektronischen Orakel! Beim Versuch die Benzinpumpe zu prüfen und nach Rücksprache bei meinem BMW Doc, es kommt wohl kein Sprit zur Einspritzung! Also mit dem Zug nach Hause! Noch nie aber gar nie bin ich ohne Motorrad von irgendeiner meiner Reisen nach Hause gekommen! Meine Sozia hat es geahnt, hätten wir nur die HD Road King genommen, damit wäre das nicht passiert. Super, Super. Morgen fahre ich nun mit dem Anhänger nach Santa Maria Maggia ins Centovalli runter und hole das Ding nach Hause! Was soll ich damit nun anfangen. Soll ich wirklich damit nach Afrika??

  2. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #2
    Nein!

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #3
    Vielleicht wartest du erstmal die Diagnose ab?
    Und achte künftig auf deinen Schutzbrief

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #4
    Vorher jedenfalls auf alle Rückrufe prüfen. Aber die Spritpumpe gabs wohl nur bei der Adv neu.

  5. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von travellife Beitrag anzeigen
    Hilfe!!!!!!!!!! Hilfe................!!!!!!!!
    Mein grenzenloses Vertrauen in die bavarische GS 1200 wurde heute zu tiefst beschädigt! Sie ging einfach "aus" meine (zweite)1200er GS! Wir waren schon zusammen an der Prudhoe Bay und um die halbe Welt, nie, aber gar nie ein Problem!! Ja schon, mal Platten und hier ein Schräubchen da eine Dichtung und so was. Aber immer lief sie und nun mit 36500km aus! was wieso warum . Nach einem Weekend mit Zelt und Sozia auf einer Alp im Valle Blenio, sind wir auf dem Weg nach Hause durch das Valle Cannobina gefahren. Es hat nicht stark geregnet. Viel Laub am Boden. Schön vorsichtig bis nach Santa Maria Maggia. Plötzlich regnet es stärker und ich fahre bei einer Tanke in den Unterstand. Nein ich habe nicht getankt und auch keinen Diesel!!! Zehn Minuten später wollen wir weiter. Ich starte und sie geht gleich wieder aus. Seitenständer i.o., Gang Neutral noch einmal. Ich fahre an und gleich beim Anfahren auf die Strasse wieder: Ofen aus!! Sie wirft uns (vollbepackt mit der ganzen Ausrüstung und Sozia) noch fast auf die Strasse. So eine Scheisse!! Mein Europäischer Schutzbrief ist seit dem 25.5.12 abgelaufen!
    Da gleich Autogarage. Super, da wird gearbeitet. Ich kontrolliere Zündfunken, i.o. Und nun? mit diesem elektronischen Orakel! Beim Versuch die Benzinpumpe zu prüfen und nach Rücksprache bei meinem BMW Doc, es kommt wohl kein Sprit zur Einspritzung! Also mit dem Zug nach Hause! Noch nie aber gar nie bin ich ohne Motorrad von irgendeiner meiner Reisen nach Hause gekommen! Meine Sozia hat es geahnt, hätten wir nur die HD Road King genommen, damit wäre das nicht passiert. Super, Super. Morgen fahre ich nun mit dem Anhänger nach Santa Maria Maggia ins Centovalli runter und hole das Ding nach Hause! Was soll ich damit nun anfangen. Soll ich wirklich damit nach Afrika??
    Du hast deine Sozia dort gelassen und holst Sie erst jetzt mit einem Anhänger ab?

    Die kommt bestimmt nicht mehr, mit dir nach Afrika.

  6. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #6
    Zu jeder Versicherung gibt es mittlerweile einen Schutzbrief, der so was abdeckt, für keine 20 Euro im Jahr .... wenn einem der ADAC ev. zu teuer ist.
    Und Termine kann jedes Handy verwalten.
    Sieh es als Lehrgeld ... oder verkauf die Mistkiste ... aber ob HD die Lösung ist ??


 

Ähnliche Themen

  1. Topcase weiter zurücksetzen bei GSA
    Von Horni im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 11:44
  2. ABS... komme nicht weiter!
    Von ex-5 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 18:12
  3. Yep, und weiter gehts mit Hamburg
    Von Tim06 im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 07:33
  4. WÜDO macht weiter!
    Von Wogenwolf im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 11:49
  5. wird die HP2 weiter produziert?
    Von air im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.02.2006, 23:34