Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Wieder ein schwerer Unfall

Erstellt von ScholtiE, 17.03.2008, 21:42 Uhr · 33 Antworten · 3.371 Aufrufe

  1. LoudpipeHerbie Gast

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Mal wieder die uebliche Groessenwahn. Wer glaubt gegen sowas immun zu sein, der gehoehrt gar nicht erst auf ein Motorrad. Punkt.
    Hi

    Lausbub sieht das wohl eher im Allgemeinen / Generellen, würd ich mal sagen. Mit Altersbeschwerden oder bei schlechter Verfassung sollte man sich das auf's Moped steigen wirklich überlegen. Aber im Speziellen kann das jedem passieren, da ist man nicht immun. Dehydriert und müde - boing - da liegste. Hab ich beim (richtigen) Enduro auch gehabt. Kam aber nicht in der Zeitung und auch sonst kein Schwein hats interessiert.

    Grüsse

  2. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von LoudpipeHerbie Beitrag anzeigen

    Lausbub sieht das wohl eher im Allgemeinen / Generellen, würd ich mal sagen.

    hallo herbie uund vielen dank,
    genauso habe ich es auch gemeint.
    den hauch einer spitzen betonung wollte ich vielleicht noch auf: Ja das passiert mir oft ... legen, das war´s aber dann auch.
    liebe grüsse manfred

  3. Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    574

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von ScholtiE Beitrag anzeigen
    POL-LIP:
    ...Kalletal - Asendorf (ots) - (UB) Auf der Laßbrucher Straße ist am Samstagmittag ein Motorradfahrer verunfallt...
    So richtig verstehe ich dieses posting auch nicht. ScholtiE sollte eigentlich die Strecke kennen - Eine schmale "Bergstraße", in unmöglichem Zustand - Split wechselt mit Bitumen und Schlaglöchern, die Kurven haben die falsche Neigung, die Hälfte der Strecke spielt im Wald und ist deshalb immer feucht und insgesamt eine Buckelpiste, die mit der Dose schon mit 30 km/h die Radbolzen lockert. Für einen Anfänger oder wenig geübten Saisonstarter eine Horrorstrecke, selbst wenn er langsam fährt - ist eine häufig gewählte Zufahrt zu "Günters Kurve" und wg. der schlechte Straße passiert ständig etwas. Meist nur "Hin- oder Umfaller", die aber leider bös enden, wenn sie an einem der Straßenränder mit steilem Abfall ins "Tal" passieren. Mehr als zwei Jahre gab es dort z.B. ein ca 20-30 cm tiefes! Schlagloch in einer Kehre - aber wozu reparieren, ist doch in der Mitte der Autofahrspur -jetzt hat man sie einmal übergejaucht und neu gesplittet, das ist alles.
    Da liegts wohl kaum am Motorradfahrer oder Unvermögen oder rasen. Also eher etwas Unsicherheit gepaart mit Pech an der falsche Stelle - daraus lässt sich m.E. nur ableiten, dass man nicht nur auf Bananenschalen ausrutschen kann.

    Übrigens eine Strecke, um jedem Joghurtbecher mit der GS um die Ohren zu fahren - klar, bei dem Zustand.

    Gruß
    Berndt

  4. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von LausbubNRW63 Beitrag anzeigen
    also spätestens an einem solchen punkt würde ich mir gehörig gedanken machen und ein neues hobby suchen.
    ansonsten hat wohl jeder eine tageszeitung und ich denke auch dass diees hier nichts bringt.
    liebe grüsse manfred


    ns. sollte der GS fahrer, der am samstag gegen 13:30 Uhr die L101 von Dabringhausen nach Altenberg im Gefolge eines Reiskochers unterwegs war, diese Zeilen lesen, dass sei ihm mein Verständnis gewiss, wenn er irgendwann mal, entweder am wegesrande endet oder aber mal auf den richtigen trifft.
    ein schelm wer böses denkt

  5. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Wienerwilhelm Beitrag anzeigen
    Schau auf den Ausgang der Kurve................
    so sollte es sein auch im rot-weiss-rot land

  6. Wienerwilhelm Gast

    Standard

    #26
    ...gehst schon wieder los auf mich, nur weil ich im Jahr weiter flieg als Du fährst?

  7. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Wienerwilhelm Beitrag anzeigen
    ...gehst schon wieder los auf mich, nur weil ich im Jahr weiter flieg als Du fährst?
    das sollte ein kompliment sein ne ne immer diese österreicher

  8. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Hertzi Beitrag anzeigen
    wer Unfallzenarien veröffentlicht...der hat in meinen Augen einen Knall:
    Aus Unfallszenarien kann man durchaus lernen, wenn diese gut aufgearbeitet sind; Das nennt sich "Gefahrenlehre"
    Aus einem Bericht wie dem obigen allerdings, kann man allerdings IMHO nix lernen, das gebe ich zu.

    Wer aufhört Nachzudenken, der hat aufgehört, sich weiter zu entwickeln.

  9. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von nypdcollector Beitrag anzeigen

    . . .

    ohne worte

  10. Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    42

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    super Link, danke!


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unfall
    Von bahnweg im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 22:04
  2. APE auf Autobahn - schwerer Unfall
    Von Alex Mayer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 12:14
  3. Unfall
    Von Tom123 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 19:38
  4. Biete Sonstiges F 800 ST Unfall
    Von tt600 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 11:02
  5. Schwerer Motorradunfall auf der 471 AS Olching
    Von Ham-ger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 17:03