Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

wieder mal einen Platten...

Erstellt von C.H.M., 07.04.2009, 08:46 Uhr · 21 Antworten · 2.281 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    574

    Standard

    #11
    Ich habe da die Pritschenwagen diverser Zimmerleute und Trockenbauer in Verdacht. Bis jetzt kenne ich bei mir und auch bei Bekannten nur Plattfüße von Spaxschrauben und verzinkten Schraubnägeln - vorzugsweise auf Autobahnabfahrten in engen Kurven. Da sie aber perfekt in den Reifen schlüpfen, ist der Druckverlust sehr schleichend und deswegen weniger gefährlich - und leicht sogar auf Tour mit einem Dichtstreifen und Vulkanisierkleber zu reparieren.

    Gruß
    Berndt

  2. Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    278

    Standard

    #12
    Na ja, ich habe mich erstmal mit simplen Mitteln nach Hause gerettet. Uhu schnellfest 5 Minuten angerührt, Schraube vooooorsichtig 3,75mm rausgedreht, kräftig mit Kleber umwickelt und wieder ganz reingedreht. Gewartet, zur Tankstelle gezuckelt (oh war das peinlich, immer diese Kurven) und dann Luft reingefüllt. Scheint zu halten, zumindest so lange bis mir jemand hier nen Tourance verkauft.
    Die BMW Händler haben eine Ma..e. 200 bis 220 €!!! So ein Reifen (ohne alles) kostet beim normalen Händler ca. 110€ plus 15€ wuchten. Und ich glaube das BMW diesen Schlappen bei Metzeler richtig billig bekommt, da sie ja so das eine oder andere Stück pro Jahr abnehmen. Ich fühle mich von BMW etwas abgezockt.....

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #13
    Moin, moin,

    hier im Norden wurde das Elend mir den Spaxschrauben wir folgt beendet.

    Vor das Voderrad wird ein starker Permanentmagnet gehängt, zur Sicherheit ein zweiter vor das Antriebsrad.

    99 % der Einfahrschäden danach nur durch Alu, VA, Messing oder Bronzeschrauben.

    Das beste Resultat brachte allerdings die 100 % Stilllegung des Fahrzeugs, bei dieser Variante gab es anschliessend überhaupt keine Einfahrverletzungen, das Bundesverkehrministerium hat deshalb einen Untersuchungsausschuß mit 47,5 Mitgliedern und Sachverständigen einberufen. Ein Zwischenergebnis ist für 2053 vorgesehen.

  4. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Böse

    #14
    Zweimal Spaxschraube, einmal ein Stahlstift, den ich für einen Minifräser zum Trennen von Leiterbahnen auf Platinen halte. Letzterer hat's über längere Zeit im Reifen ausgehalten, bis ihm dann bei strömendem Regen auf der Autobahn bei Besancon einfiel, daß ein größeres Loch ein besseres Loch ist (natürlich niemand in der Nähe, der mit einem passenden Reifen aufwarten kann, oder überhaupt in der Lage ist, ein Moped ohne Hauptständer aufzubocken . Gesocks, japanisches . Ein Triumphhändler hat sich erbarmt, mit Moped auf die Seite legen zum Reifenwechsel, das hat dann der längst überfällige Akku übel genommen...aber das ist 'ne andere Story).
    Spaxschrauben liegen nicht nur auf Parkplätzen von Baumärkten oder in den Kurven der bevorzugten Routen von Zimmerleuten u. Trockenbauern rum, auch und gerade vor Renovierungsobjekten oder Neubauten sind die kleinen Schätzchen häufig anzutreffen. Der gemeine Fenstermonteur z.B. verstreut seine Schrauben auch auf der Straße, was soll's, kost doch nix (nur den Chef, das A....loch, und der holt sich's doch eh beim Kunden wieder....). Das waren die ca. 10cm langen Exemplare, die letzthin vor einigen (!!!nicht nur einem) Häusern rumlagen, die gerade neue Fenster bekamen. Dann waren die Elektriker dran, nur noch 30-40mm und dünner... Und bei einem meiner Kunden waren Fassadenbauer zu Werke, da lagen die Abreisstifte der Popniete (Aluverkleidung angepopt) zuhauf auf dem Asphalt vor dem Gebäude . Am nächsten Tag lagen sie nicht mehr auf dem Fußweg, sondern in der Gosse. Da waren schließlich ordentliche Leute am Werk .
    Einsammeln kann man(n und Frau) sich das wohl überall.
    Dank einer Vielzahl von Zeitgenossen, die sich weder über sowas, noch über andere Dinge Gedanken macht .

    Grüße aus H
    Uli

  5. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    163

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von C.H.M. Beitrag anzeigen
    Hallo Forum,

    ... in der eine Spaxschraube steckt. Fast mittig in der Lauffläche, so als hätte sie jemand reingedreht....
    Schon mal an den Nachbarn gedacht? Oder an die Exfreundin?

  6. Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    36

    Standard

    #16
    Hallo,

    5 (in Worten fünf ) in einem Jahr.

    bis denne
    Manfred

  7. Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    278

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von claudia Beitrag anzeigen
    Hallo,

    5 (in Worten fünf ) in einem Jahr.

    bis denne
    Manfred
    Wat denn nu, claudia oder Manfred?

    Auf jeden Fall mein ehrlich gemeintes Beileid. Da kann ich schon nicht mehr an Zufall glauben.......

  8. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #18
    na, wenn der claudia auch in einer Zimmerei arbeitet -- kein Wunder

  9. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von claudia Beitrag anzeigen
    Hallo,

    5 (in Worten fünf ) in einem Jahr.

    bis denne
    Manfred
    So geht es mir mit meinem Fahrrad. Nur wenn ich es schon scharf ansehe verliert es Luft im Reifen.

  10. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #20
    And the winner is: MANFRED

    Zitat Zitat von claudia Beitrag anzeigen
    Hallo,

    5 (in Worten fünf ) in einem Jahr.

    bis denne
    Manfred
    Glückwunsch!


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was tun bei einem Platten?
    Von Darwin im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 19.11.2015, 08:08
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Gepäckträger-Platten von Givi zu verkaufen
    Von schnullerpete im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 20:59
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 10:23
  4. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 11:33
  5. Es ist mal wieder Zeit - für einen Witz
    Von Wolfgang im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2006, 21:12