Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 66

Wieviel Rabat beim Kauf triple black?

Erstellt von rschaart, 14.10.2016, 19:50 Uhr · 65 Antworten · 5.408 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    3.802

    Standard

    #41
    Rabat liegt übrigens in Markokko und ist die Hauptstadt des Landes.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Rabat

  2. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.489

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    (Keine) Inzahlungnahme leuchtet mir ein. Warum aber Barzahlung, wenn der Händler angeblich auch einer Finanzierung auch noch verdient?
    Außer Immobilen finanziere ich nichts. ( und selbst da komme ich eigentlich in das Barzahlungsalter )

  3. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3.309

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    Rabat liegt übrigens in Markokko und ist die Hauptstadt des Landes.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Rabat
    Genau

    Gruß Thomas

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.190

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    Rabat liegt übrigens in Markokko und ist die Hauptstadt des Landes.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Rabat
    Und dort gibt es diesen berühmten Nachlass?

  5. Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    282

    Standard

    #45
    Ich war erst im Frühjahr in Marokko, und auch in Rabat,

    aber einen Nachlass habe ich nicht gefunden *grinst frech* …

  6. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    4.517

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Andalusienfan Beitrag anzeigen
    Außer Immobilen finanziere ich nichts.
    Das halte ich auch genau so "altbacken".
    meine Töff`s habe ich NUR zur Freude, und entweder kann ich so ein Spasszeug Cash zahlen,
    wenn nein dann brauch ich es nicht oder etwas günstigeres.

    Der Leasing Verteiler hier in der CH lag letztes Jahr in etwa so:

    - ~35 % Unternehmungen

    - ~5 % Institutionen / Vereine etc

    - ~60 % Private

    Meine persönliche Schlussfolgerung dazu:
    Es fahren sehr, SEHR viel Leute mit einem Fahrzeug (Auto / Töff) was Sie sich eigentlich gar nicht leisten könnten.


    Josef

  7. Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    23

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    ...
    Meine persönliche Schlussfolgerung dazu:
    Es fahren sehr, SEHR viel Leute mit einem Fahrzeug (Auto / Töff) was Sie sich eigentlich gar nicht leisten könnten.
    Josef
    Das ist ja eben der Punkt. Jedes Teil (egal ob Auto, Motorrad, 2000 Zoll UltraWide Mega HDTV,...) hat einerseits einen Preis in € oder CHF, andererseits aber für jeden Käufer einen individuellen Wert. Und genau an meinem individuellen Wert eines Motorrads bemesse ich die Zeit, die ich bereit bin dafür zu arbeiten bzw. zu sparen. Aus diesem Grund genau habe ich noch nie mehr als umgerechnet € 16'000 für ein Auto bezahlt. Klar, so ein Tesla würde mir schon passen. Aber ich will nicht jahrelang drauf sparen müssen.

    Ganz abgesehen davon finde ich die Vorfreude, das Durchrechnen der Optionen, die genaue Konfiguration meines Bikes doch schon etwas spannendes. Und die Freude wäre bei mir definitiv kleiner, wüsste ich, dass ich die nächsten x-Monate noch abzahlen darf. Wenn die GS bald in meiner Garage steht, dann deshalb weil ich gearbeitet habe, und nicht weil ich noch arbeiten muss......

    Uwe

  8. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3.309

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Und dort gibt es diesen berühmten Nachlass?
    Wenn man richtig feilscht bestimmt.


    Gruß Thomas

  9. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    5.698

    Standard

    #49
    Feilschen? Etwas das mir nicht im Blut liegt. . .

  10. SLK
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    360

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Das halte ich auch genau so "altbacken".
    meine Töffs habe ich NUR zur Freude, und entweder kann ich so ein Spasszeug Cash zahlen,
    wenn nein, dann brauch' ich es nicht oder etwas günstigeres.

    Es fahren sehr, SEHR viel Leute mit einem Fahrzeug (Auto / Töff), was sie sich eigentlich gar nicht leisten könnten.
    Moin,

    ich kann mir kein Leasing leisten, das ist mir zu teuer. Im Normalfall werden in den ersten drei Jahren mehr als 50% des Neupreises des Fahrzeugs über Anzahlung und Leasingrate fällig, die Leasinggesellschaften wollen ja schließlich auch leben.


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gebrauchte GS - Worauf beim Kauf achten?
    Von Oldtimer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 19:05
  2. Wieviele Schlüssel beim 2008er Model?
    Von phoney im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 16:07
  3. Wieviel Dremo beim Öelfilterdeckel?
    Von Commander im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2008, 19:58
  4. worauf muss ich beim Kauf achten
    Von Gammelheino im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.11.2007, 11:47
  5. Was beim Kauf vom 276 C beachten
    Von juergenkn im Forum Navigation
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 08:57