Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 66

Wieviel Rabat beim Kauf triple black?

Erstellt von rschaart, 14.10.2016, 19:50 Uhr · 65 Antworten · 5.404 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    5.688

    Standard

    #51
    Ich halte es für einen Trugschluß, zu sagen, wer ein Motorrad finanziert, der kann es sich nicht leisten. Häuser u.ä. werden ja auch auf Pump gekauft. Da sollte man schon genauer hinschauen und auf die allgemeine Finanzsituation des Verurteilten schauen.

    Solange jemand die Raten locker aufbringen kann?!? Bitte schön.

    Allerdings weiß ich, das es genug Menschen gibt, die keine Ahnung haben, wie sie sich selber einen persönlichen Kostenplan erstellen können. Da reicht eigentlich 'n DinA5 Blatt. . .

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.191

    Standard

    #52
    Wenn ich etwas finanziere und eben in Raten zahle, kann ich mir den Kauf ebenso leisten wie ein Barzahler oder Ansparer. Eben so gut könnte ich behaupten, Leute, die ansparen und erst dann kaufen, sind zu geizig für die paar Zinsen

  3. Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    1.495

    Standard

    #53
    Ist halt auch eine Sache der Einstellung.
    Beim Erwerben einer Immobilie sind sich vermutlich alle einig, dass diese in der Regel (teilweise) über Kredit finanziert werden muss. Es steht ja auch ein relativ fester Wert gegenüber.
    Danach wird´s schon interessanter - ich kenne Leute, die sich einen Urlaub finanzieren. Komische Vorstellung - 14 Tage Urlaub und mind. 12 Monate den Kredit abzahlen.
    Dazwischen ist so alles an Kredit und Leasing drin - wohl dem, der den Überblick genau behält und Reserven hat.

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.191

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von Bergchris Beitrag anzeigen
    Ist halt auch eine Sache der Einstellung.
    Beim Erwerben einer Immobilie sind sich vermutlich alle einig, dass diese in der Regel (teilweise) über Kredit finanziert werden muss. Es steht ja auch ein relativ fester Wert gegenüber.
    Mmh, der Wert einer Immobilie ist aber nicht in Stein gemeißelt und kann beim Platzen einer Blase ganz schnell sinken. Blöd für den, der eine höhere Finanzierung hat als die Immobilie dann noch wert ist.

  5. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.099

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Mmh, der Wert einer Immobilie ist aber nicht in Stein gemeißelt und kann beim Platzen einer Blase ganz schnell sinken. Blöd für den, der eine höhere Finanzierung hat als die Immobilie dann noch wert ist.
    Solange er nicht verkaufen muss/will kann es ihm egal sein.

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.191

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von Henryt Beitrag anzeigen
    Solange er nicht verkaufen muss/will kann es ihm egal sein.
    Wenn ihm die Bank das Darlehen kündigt und er eine neue Finanzierung braucht, kann es spannend werden.

  7. Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    34

    Standard

    #57
    Hallo!

    Ich gebe dir eine Antwort auf deine Frage!

    Ich habe mir die Triple Black Modell 2017 gekauft, allerdings bin ich in Österreich zu Hause und bei uns sind die Preise etwas höher als bei euch.

    Ich würde vorschlagen unbedingt verschiedene Händler zu besuchen, die Preisstreuung liegt zwischen 4 und 9%.

    Mit dem besten Angebot bin ich in die letzte Verhandlung gegangen und bin auf 9% Rabat gekommen.

    Dazu habe ich noch das erste Service und einen anderen Reifen ausgehandelt!

    LG!

  8. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    751

    Standard

    #58
    Hallo,

    <Wenn ich etwas finanziere und eben in Raten zahle, kann ich mir den Kauf ebenso leisten wie ein Barzahler oder Ansparer.>

    Als Finanzierer tägst Du Schulden in die Zukunft und verzichtest in Der Zukunft auf Geld.
    Als Ansparer hast Du in der Vergangenheit verzichtet und verfügst über frei verfügbares Vermögen.
    Ein kleiner feiner Unterschied.

    Jemand leistet sich den Kauf auf Pump. Ob er sich das leisten kann bzw. besser nicht leisten sollte,
    steht auf einem anderen Blatt.
    Wenn jemand sich z.B. die Winterreifen für´s Auto nicht leisten kann, weil er das Moped auf Pump kauft,
    leistet er sich die Finanzierung, obwohl er es eigentlich nicht kann.

    Gruß
    Christian

  9. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.191

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von silverfox Beitrag anzeigen

    Als Finanzierer tägst Du Schulden in die Zukunft und verzichtest in Der Zukunft auf Geld.
    Als Ansparer hast Du in der Vergangenheit verzichtet und verfügst über frei verfügbares Vermögen.
    Ein kleiner feiner Unterschied.
    Ja, aber als Finanzierer hatte ich eben mehr Geld zur Verfügung, als der Ansparer sparen musste/wollte. Dafür habe ich unter Umständen das Vergnügen des Besitzes eher als der Sparer. Ich kenne auch Leute, die beim Wort "Ratenkredit" zusammenzucken und das für Teufelswerk halten. Ich bin da emotionslos. Soll jeder halten, wie er es möchte.

  10. Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    814

    Standard

    #60
    na ja,

    das Bare kann ja auch ganz schnell weg sein...aber die Schulden bleiben!!


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gebrauchte GS - Worauf beim Kauf achten?
    Von Oldtimer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 19:05
  2. Wieviele Schlüssel beim 2008er Model?
    Von phoney im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 16:07
  3. Wieviel Dremo beim Öelfilterdeckel?
    Von Commander im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2008, 19:58
  4. worauf muss ich beim Kauf achten
    Von Gammelheino im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.11.2007, 11:47
  5. Was beim Kauf vom 276 C beachten
    Von juergenkn im Forum Navigation
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 08:57