Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Windgeräusche ?

Erstellt von Hannes, 13.06.2009, 16:47 Uhr · 27 Antworten · 4.588 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    329

    Standard

    #11
    Viel Erfolg Hermann und halt mich auf dem Laufenden !

    .
    .
    .


    wie sich die Stöpsel mit einer Gegensprechanlage vertragen? Hört man da überhaupt noch was?

    Hallo Martin,

    die Ansage vom Navigerät bekomme ich weiterhin gut mit.Hab nur die Lautstärkeregelung etwas höhergestellt.

    Gruß Hannes

  2. ulixem Gast

    Standard

    #12


    Stöpsel sind meine letzte Hoffnung.
    Mein Versuch ohne Scheibe und Flaps ist gescheitert.
    Es sieht nicht nur bescheuert aus, die Nachteile überwiegen auch.
    Bis 90 war es wie stehend Fahren.
    Ich konnte den Motor hören.Goil.Durch das Fehlen der Scheibe kam sogar G/S Feeling auf.
    Ab 90 wurde es lauter, bei 120 war es dann so laut, wie mit Scheibe.
    Ab 160 wurde der Kugelfisch vorne durch den fehlenden Scheibendruck immer leichter und bei 190 habe ich es dann auch drangegeben und jetzt ist die Scheibe wieder drauf.

  3. Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    329

    Standard

    #13
    Komisch , wie unterschiedlich da die Erfahrungen sind !

    Ich habe letztes Jahr die 12er GS ADV zur Probe gefahren und bin mit den Geräuschen und dem Windschutz ganz gut zurechtgekommen.

  4. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    62

    Standard Zum Thema Stöpsel...

    #14
    Hallo Zusammen,

    als ebenfalls Geräuschgeschädigter möchte ich Euch meinen Tipp nicht vorenthalten. In der Motorrad News 10/2008 war ein Test zu verschiedenen Produkten. Als Tipp wurden dort von der Frima Akustimed das Produkt Alpine gehandelt.
    Dabei handelt es sich um individuell angepasste Otoplasten mit unterschiedlichen Filterelementen. Vertrieben werden diese von der Firma Geers die bundesweit vertreten ist. http://www.geers.de Ich habe für mein Paar 88€ bezahlt. Andere Firmen wollten alle so um die 150 € haben.

    LG Goofy

  5. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    17

    Standard

    #15
    Hallo,

    was fahrt ihr denn für Helme? Vielleicht liegt es daran?

    Ich hatte einen Sportintegral von BMW und war nicht sehr zufrieden damit. Ab 150 kmh war der Helm laut und der Fahrtwind hat stark an dem Helm hin und her gezerrt. Mit meinem neuen Helm ist alles anders. Ich fahre jetzt mit einem S1 pro von Schuberth und der Unterschied ist unglaublich. Auch mit Vmax bekomme ich jetzt keinen steifen Nacken mehr. Mit 1.94m gehöre ich wohl zu den etwas größeren Fahrern und der Helm ist mit der originalen Scheibe immer im Fahrtwind.

    Grüße
    Tamme

  6. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von gumpf Beitrag anzeigen
    Hallo,

    was fahrt ihr denn für Helme? Vielleicht liegt es daran?


    Grüße
    Tamme
    Schuberth, der genau so laut ist, wie meine Billighelme. Nur das ich in öfters einschicken muss.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #17
    Ich habe mit 3 verschiedenen Helmen und mind 5 verschiedenen Mopeds (mit hoher, kurzer und abgesägter Scheibe) die Erfahrung gemacht, dass es ab 120 immer laut wird, mal mit mal ohne Verwirbelung und fahre nun seit fast 10 Jahren mit Otoplastiken.
    Finde die Dinger genial, vor allem da ich anscheinend geräuschempfindlicher bin als andere und oft allein durch den Lärm schon so gestreßt war (Lärm=Streß) dass am Zielort meine Laune oft auf 0 war.
    Mit den Stöpseln ist es einfach klasse, die drücken zwar nach + 5 Std auch mal aber bei jeder Pause rausnehmen und auf kleinen Landstr im Bereich zw. 60 - 80km/h fahr ich eh ohne.
    Tiger

  8. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #18
    Nur frage ich mich wie Leute das machen, die Lautsprecher im Helm haben?

  9. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    17

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Schuberth, der genau so laut ist, wie meine Billighelme. Nur das ich in öfters einschicken muss.
    Die Erfahrung habe ich ja mit dem Sportintegral von BMW (kommt von Schuberth) auch gemacht. Der war 6 (!!!) Wochen zur Reparatur in Magdeburg.

    Der S1 Pro ist deutlich leiser und bisher funktioniert auch alles.

    Grüße
    Tamme

  10. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von gumpf Beitrag anzeigen
    Die Erfahrung habe ich ja mit dem Sportintegral von BMW (kommt von Schuberth) auch gemacht. Der war 6 (!!!) Wochen zur Reparatur in Magdeburg.

    Der S1 Pro ist deutlich leiser und bisher funktioniert auch alles.

    Grüße
    Tamme
    Ohh, ich habe den S1. Grundsätzlich bin ich zufrieden. Nur macht er nichts besser, als meine Billighelme. Aber egal. Die Reparaturen gingen bei mir recht schnell mit dem Schuberth Service.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Windgeräusche
    Von Ham-ger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 19:47
  2. Windgeräusche mit Serienscheibe
    Von Kai Liminook im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 16:53
  3. Nervige Windgeräusche 1150 GS
    Von Schöne-Tour im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 09:32
  4. Windgeräusche Schuberth C 3
    Von Hansman im Forum Bekleidung
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 19:51
  5. Windgeräusche am Helm mit orig. BMW Windschild
    Von Efendi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 21:36