Ergebnis 1 bis 8 von 8

Windgeräusche im Tunnel?

Erstellt von reyab, 15.05.2013, 20:34 Uhr · 7 Antworten · 715 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.07.2012
    Beiträge
    32

    Standard Windgeräusche im Tunnel?

    #1
    Hallo zusammen,

    Ich habe eine ungewöhnliche frage:
    Warum sind Windgeräusche um den Helm bei der Fahrt in einem Tunnel schlagartig nahezu verschwunden?
    Ich kann's mir nicht erklären, aber evtl weiss das hier jemand?
    gruss

  2. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    185

    Standard

    #2
    Das kann nur daran liegen, daß es in den Tunneln eine Geschwindigkeitsbeschränkung gibt

  3. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #3
    oder daran, dass im Tunnel die Betonwände die Fahrgeräusche nicht entschwinden lassen und diese die Windgeräusche überdecken?

    Ausserdem sieht man in Tunneln solche seitlichen Turbinen, die wohl Luft durch die Röhre richtung Ausgang blasen um die Abgase aus dem Tunnel rauszubekommen. Wenn man da "mit dem Strom schwimmt" hat man keinen Gegenwind und somit keine Windgeräusche.

  4. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    598

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von reyab Beitrag anzeigen
    Warum sind Windgeräusche um den Helm bei der Fahrt in einem Tunnel schlagartig nahezu verschwunden?
    Ich kann's mir nicht erklären, aber evtl weiss das hier jemand?
    Das gilt meiner Erfahrung nach vor allem für Tunnel mit getrennten Röhren für die Fahrtrichtung.
    Du befindest Dich dann plötzlich nicht mehr in einem Wust an Verwirbelungen durch Wind (auch Seitenwind), Bäume, Lkws usw., sondern in einem Luftstrom, der sich mit Dir und den anderen Fahrzeugen in der Röhre recht gleichmaessig mitbewegt und durch keine Hindernisse verwirbelt wird. Gerade bei getrennten Röhren bewegt sich die Luft recht schnell mit Dir mit, sodass auch der unverwirbelte Wind am Helm eine viel geringere Differenzgeschwindigkeit zu Dir hat als sonst. Dann tritt diese ungewohnte "Tunnelstille" ein und - mal drauf achten - bei konstanter Gasgriffstellung wird das Motorrad etwas schneller.

    Gruß
    Martin

  5. Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    1.098

    Standard

    #5
    ....oder man hat eine SR-Racing Komplett Anlage(ohne Db Eater) verbaut. Noch dazu in doppelter Ausführung-sprich zwei Endrohre,wie auf meinem Avatarbild zu sehen.Musik ohne Ende.

    Gruß Mügge

  6. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Mügge Beitrag anzeigen
    ....oder man hat eine SR-Racing Komplett Anlage(ohne Db Eater) verbaut.
    Habe ich nie versucht.
    Werde ich auch nicht.

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #7
    ich denke auch, dass es der Unterschied zwischen einer laminaren und der turbulenten Strömung ist, die man da erfährt. Aufgefallen ist mir das auch schon häufig

  8. Registriert seit
    17.07.2012
    Beiträge
    32

    Standard

    #8
    Klingt auf jeden Fall logisch.
    Danke


 

Ähnliche Themen

  1. Windgeräusche
    Von MichaelBohn im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 20:01
  2. Windgeräusche
    Von Ham-ger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 19:47
  3. Windgeräusche Schuberth C 3
    Von Hansman im Forum Bekleidung
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 19:51
  4. Windgeräusche ?
    Von Hannes im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 15:12
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 09:02