Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 51

Wir sterben aus!

Erstellt von Dubliner, 18.10.2010, 21:49 Uhr · 50 Antworten · 4.104 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #41
    Ich finde diesen Rückgang nicht dramatisch sondern sehe es als Normalisierung an.

    Als ich 1987 meinen Motorradführerschein machte ist Motorradfahren nicht sonderlich populär gewesen, meine Fahrschule teilte sich ein Motorrad mit einer anderen Fahrschule wegen zu geringer nachfrage.

    Ende der 90er, Anfang 2000 ist Motorradfahren zu einer Mode geworden, Plötzlich machte so mancher seinen Führerschein der zuvor überhaupt kein Interesse daran hatte.

    Aber jede Mode Erscheinung geht auch wieder vorbei und in meinem direkten Umfeld gibt es Ca. 20 Leute die inzwischen nicht einmal mehr ein Motorrad haben oder es zumindest nicht mehr Fahren.

    Motorradfahren als Modeerscheinung geht zu ende, zum Glück und viele der Mode-fahrer haben oder werden es damit wieder aufgeben.

    Der Gebrauchtmarkt ist daher voll mit Motorrädern mit geringer Km Leistung was natürlich unteranderem zu einer geringeren nachfrage bei Neumotorrädern führt, dies ist natürlich nur ein Grund.

    Auch der Motorradmarkt unterliegt natürlichen Schwankungen und ist zeitweise gesättigt.
    Des weiteren sind die Neufahrzeug Preise Explodiert, 1991 bezahlte ich 11.900 DM für eine neue Yamaha TDM 850, der Nachfolger die TDM 900 kostet heute 10.750 € (21.025 DM), ob heute ein 22 jähriger effektiv das doppelte verdient bezweifle ich.

    Ich lese auch immer wieder von der Überalterung der Motorradfahrer, aber auch am Anfang meiner Motorradkarriere sind die meisten anderen Motorradfahrer älter gewesen als ich.

    Ich habe damals auf Autoführerschein (erst 1995) und Auto verzichtet und anders als ich wollten die meisten meiner Freunde lieber ein Auto haben.

    Mir sind Statistiken und Modeerscheinungen Egal, ich fahre wegen meiner persönlichen Leidenschaft, die oft genug auch Leiden schafft, nicht weil es mal cool ist!

    An einem Motorradtreffpunkt zwanzig "echte" Motorradfahrer zu treffen finde ich besser als zweihundert Modeerscheinungen.

  2. beak Gast

    Standard

    #42
    Statistiken sind mir persönlich auch egal, ich fahr aus Spaß an der Freud, wie wir Bayern sagen und in dem Fall (nur in diesem ) halte ich es wie Madame de Pompadour: "Nach mir die Sintflut!"
    Und ob Moped fahren ne Modeerscheinung ist..., egal, soll jede/r fahren wann, was und warum er/sie möchte. Das "Wie" ist wieder ne andere Sache, auf die ich keinen Einfluss habe.
    Ich habe auch nicht das Bedürfnis mich zu einer aussterbenden, elitären "Gattung" zu zählen, weil´s für mich keinen Sinn macht.
    Manche Herren hier - Entschuldigung - erinnern mich an meinen Opa, der auch immer meinte, früher war alles besser und trotzdem sind die Dinosaurier ausgestorben.
    Also, genießt die Zeit, wer weiß, was in 20 Jahren ist. Vllt. dürfen wir da nicht mehr mit Verbrennungsmotoren düsen. Und wenn, da bin ich dann 72 Jahre alt, da komm ich wahrscheinlich nur noch auf ne Virago... und obwohl ich mir geschworen hab, nie mit so ne, aber könnt ja sein, dass ich mich freu überhaupt noch Moped fahren zu können/dürfen.
    In diesem Sinne: Genießt mit Inbrunst und Hingabe Euer Hobby!

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.162

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Manche Herren hier - Entschuldigung - erinnern mich an meinen Opa, der auch immer meinte, früher war alles besser....

    Früher einmal.........


    ja, da war ja sogar die Zukunft noch besser als heute!


  4. beak Gast

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Früher einmal.........


    ja, da war ja sogar die Zukunft noch besser als heute!

    Wie Karl Valentin schon sagte: "Die Zukunft war früher auch besser"

  5. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #45
    Ich kann nicht aussterben, hab schon soviel Bullshit im Net geschrieben, da bleibt genug über die Jahrtausende erhalten

  6. Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    166

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Statistiken sind mir persönlich auch egal, ich fahr aus Spaß an der Freud, wie wir Bayern sagen und in dem Fall (nur in diesem ) halte ich es wie Madame de Pompadour: "Nach mir die Sintflut!"
    Und ob Moped fahren ne Modeerscheinung ist..., egal, soll jede/r fahren wann, was und warum er/sie möchte.
    Ist mir auch egal wenn der Boom abflaut, sehe für mich/uns eigentlich nur Vorteile.

    Die Dienstleistungen rund ums Bike könnten preiswerter und schneller werden.
    Neufahrzeuge günstiger, Gebrauchte könnten zum Schnäppchen werden.
    Der hat dann auch am Wochenende und Montags geöffnet.
    Anmeldungen und Termine gehören der Vergangenheit an.
    Kommen....machen......zahlen....gehen.....
    Ich muss aufhören, ich komme ins träumen.

    Grüße
    Jürgen

  7. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #47
    ich kann mich den vorschreibern nur anschliessen und hoffen das diese "mode" bald ein ende hat. dann werden evtl. einige streckensperrungen wieder aufgehoben oder zumindest die gedanken an neue sperrungen gehen zuneige oder kommen gar nicht mehr auf. wir haben auch am wochenende wieder mehr platz zum fahren und müssen an einigen stellen nicht 10min oder länger für den kaffee anstehen. es kann also nur besser werden.

  8. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Dubliner Beitrag anzeigen
    Da bin ich grad noch durchgebraten auf meiner 100er. Kein Verkehr, Blätter alle gelb und Sonnenschein, dann hoch zum Sally Gap und am Lough Dan nach Roundwood - das bringt Sonne in den Arbeitstag.
    Slan
    Georg
    Das Letzte Mal als ich hin wollte, endete das mit einem Trip in einem neongelben Grossraum Taxi der HSE und meinen Tee bekam ich im St. Vincents University serviert

  9. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    673

    Standard

    #49
    Ich gehe auf eine Schule mit mehr als 1000 Schülern von denen mindestens jeder dritte ein Auto hat, jedoch gibt es nur einen Lehrer, der jeden Tag mit dem Motorrad kommt und im Sommer vllt drei Schüler aus reichen Familien, die bei schönstem Wetter mit ihren teuren Rennmaschinen vor der Schule auftauchen. Ich fahr zwar zur Zeit noch mit der Simson, weil ich noch nicht 18 bin, aber die r 80 gs steht schon in der Garage. Mit dem moped fahr ich bei jedem Wetter, ob es jetzt regnet oder ob Schnee liegt. Ich komm dann zwar ziemlich dick eingepackt und nass in die Schule und alle wundern sich, warum ich nicht mit dem Auto fahre, aber es macht mir einfach viel mehr Spaß auf zwei Rädern, auch wenn ich damit in meiner Altersklasse relativ alleine bin...
    lg Ben

  10. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #50
    Glückwunsch Ben, und schön, dass es dich gibt!
    Ich hoffe, du hast genauso lange Freude auf 2 Rädern wie die meisten hier.
    Halt durch, auch bei Regenwetter und wenn die Anderen komisch schauen, man/frau erwirbt sich damit eine gewisse Kernigkeit, und die Lektion, dinge anders als andere zu machen und trotzdem Spass dabei zu haben, ist eine Gute.
    Geschmack hast du scheint's auch - eine 80 GS ist ein Supermoped und eine treue Lebensabschnittsbegleiterin.
    Alles Gute aus Dublin
    Georg


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In den USA sterben die Tageszeitungen
    Von Wogenwolf im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 14:49
  2. Wie sterben BMW-Motorräder?????
    Von weltenesche im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 03:56
  3. Die 2V sterben aus....
    Von Nichtraucher im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.04.2007, 19:42
  4. Die Ösis sterben nicht aus
    Von HastyWheel im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2006, 17:58
  5. Wir sterben tatsächlich aus :-(
    Von Mikele im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.05.2005, 02:50