Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Wirre Gedanken ungeordnet geschrieben....

Erstellt von Nichtraucher, 26.12.2007, 17:07 Uhr · 34 Antworten · 3.162 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Reden Wirre Gedanken ungeordnet geschrieben....+ Zweitkradfrage

    #1
    Moin,

    als ich angefangen habe mit der Kradlerei, hat man von den 750ern mit gigantischen 67 PS zu berichten gewusst, mit denen man sich in kritischen Situationen „blitzschnell frei fahren“ konnte, einige Jahre zuvor erklärte man eine 30 PS Maschine für gerade noch vertretbar, alles mehr an Leistung sei blanker Unsinn und nur für Narren.

    Nun sind wir bei fetten Enduros mit 1200 ccm und 100 (?) PS angekommen und es ist noch immer dasselbe Geschwätz wie früher….das man sich mit mehr PS sicherer bewegen kann, Reserven mit Sozius hat und dergleichen Unsinn mehr. Einfach mal damit zufrieden geben, das man die Tour eine Runde langsamer abwickelt oder mal einen PKW nicht oder erst später, wenn die Verkehrssituation freier und übersichtlicher ist überholt, geht gar nicht.

    Man hat es immer eilig!

    Die Bremsen werden immer besser, schließlich mit Bremskraftverstärker so gut, das man sie mit ABS wieder entschärfen muss….lächerlich.

    Man fährt, linkes Ohr das Handy, (immer erreichbar, oberwichtig wie man ist) rechtes Ohr das Navi, den Bildschirm schön im Sichtfeld platziert, (ohne geht ja gar nicht mehr) spazieren…..und findet es schön. Das Navi sagt wo es lang geht, biegt man mal irgendwo ab, weil die Straße so schön den Berg hinauf schlängelt, plärrt die Alte im rechten Ohr sofort los….“in hundert Metern bitte wenden……wenden sie jetzt……bitte wenden“ ....hält die den Rand, grölt uns der MP3 voll...muss ja auch, die moderne Maschine klingt wie Mutters Waschmaschine im Schleudergang,.
    Ja, leck mich doch am Hinterrad, das ist toll? Das ist Freizeit? Nene, dann doch gleich daheim am Simulator….da hab ich wenigstens n Kaffee dabei!
    Die vorgegebene Tour ist Pflicht, davon abweichen geht gar nicht, man hat ja so schön geplant….

    Man hat es auch bei Spazierfahrten immer eilig, man muss kraftvoll aus den Ecken kommen und bei 110 Km/h, obwohl ja nur 100 Km/h auf Bundesstraßen erlaubt sind, noch schnell und sicher an irgendeinem Auto vorbei huschen….albern.

    Ok, ich habe den Zirkus auch eine Weile mit gemacht, dicke Vierzylinder mit Horden von Pferdestärken, immer schneller, immer besser….und nun bin ich wieder runter auf eine alte, brandgefährliche CB 750 von 1977….keine Leistung, eine Biluxlampe und eine Bremse, die man im Grunde gar nicht überbremsen kann und das Handy neben dam Navi für Notfälle ausgeschaltet im Tankrucksack,….wie überlebe ich das bloß?

    Und was mache ich, wenn ich es mal eilig habe? Klar, ich gebe Gas, die Vier Zylinder brüllen und krakelen emsig vor sich hin, unerreicht der Ton wie sie sich durch ihre Drehzahlregionen kämpft (macht mir immer noch schaudernd eine Gänsehaut) die schaffen mich dann vorwärts, auch wenn am Ende eine moderne 1200er Geländemaschine trotzdem schneller ist und locker vorbei zieht,…..auf 100 Kilometer Sauerland holt man damit bestimmt 5 Minuten raus….bestimmt, wenn man nicht in eine Radarkontrolle gerät….aber, das ist nun mal das Risiko der gediegenen Fortbewegung.

    Aber hier simma ja bei BMW….sicher, stimmt ja. Da habe ich die alte 100er GS, die mit dem dicken Tank, muss ich nicht so oft anhalten, Ventile stelle ich ein wenn ich mal Lust habe, vor der Fahrt, Sonntag Früh, mit der Tasse Kaffee daneben….boh was bin ich rückständig.
    Und dann schaukel ich los…bei 180 Km/h würde die Fuhre sicher pendeln…aber ich hab Glück, auf 180 komm ich gar nicht.....schafft sie nicht, windig ist es auch bei dem Tempo, die Scheibe ist nämlich ab, nervte kollosal...die Birne wackelte wie irre dahinter.
    Eine Scheibe habe ich bei meinem Cabrio vor der Nase…das langt mir völlig.

    Ich kradel zum Vergnügen….viele andere hier sicher nicht, die kradeln….ja, warum? Weil es Spaß macht….aber bummeln muss man dabei ja nicht grade, zügig muss es voran gehen, auch auf der letzten Rille darf der Bock nicht zucken, und wenn man bremst, dann muss man mit zwei Fingern voll reinlangen können, ABS wird richten. Auch hier, kann Leistung Sünde sein? Nein, kann sie nicht, ich muss sie ja nicht abrufen, aber ich kann! Ist doch viel sicherer….zu haben was ich nicht brauche aber brauchen könnte….logisch.

    Und selber bei gehen…tztztz….hamwa das nötig? Nö….ab zum Freundlichen…kann man hinterher schön Pläuschken halten, was man bezahlt hat und ob das denn alles so korrekt is mitte Kohle, die einem der Freundliche abgenommen hat….so gehört das, das ist Leben.
    Man darf die Freizeit ruhig mit einem gewissen Ernst angehen….man fährt ja nicht zum Spaß Motorrad, oder doch, nee, eigentlich nicht….und inne Karte schauen ist was für die Deppen von gestern….jaja….wirre Gedanken.

    Wie mich die Kollegen ansehen, wenn ich mit der 60/6 umme Ecke komme und die 40 PS auch noch klasse finde….als hätte ich sie nicht alle auf dem Zaun. Umme Kurven reicht es aber auch mit dem Dingen noch für gut 80 % aller BigBiker…meist lass ich sie aber vorbei, fährt man „normal“ muss man ja um sein Kennzeichen fürchten….und immer letzte oder vorletzten Rille? Nöö…..

    Tja, und dann der Troll, ein Roller mit 10 PS….war das ein Gelächter….so ein Tölpel….einen DDR Roller….wo es doch so schöne Futschikatos für 599 Euro im Bauhaus gibt….nene...völlig rückständig und ewig gestrig der Mann.....


    So…eigentlich wollte ich ja in dem Arbeitsplatzabbaubeitrag schreiben….ist aber so wirr geworden, das ich lieber einen eigenen dafür eröffne.

    Gruß mit den wirren Gedanken zum Motorradfahren, muss wohl der winterliche Entzug sein…selber schuld? Nöö…is einfach zu kalt. Da bau ich im Keller am Troll und eine Etage höher an der Modelleisenbahn….,achja, wartets ab, in 20 Jahren reden einige der GS 1200 Fahrer wie ich jetzt grad....GSE 2000 Turbo? Nein, sowas muss doch nicht sein, da loben wir uns doch die gute 1200 GS....das ist bodenständige Elektronik wie man sie lieben muss,,,,


    Willy
    PS. ich bin aber sicher, das es hier den ein oder anderen Bekloppten gibt, der diese Gedanken versteht und passend hintereinander bekommt...

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Nichtraucher Beitrag anzeigen
    ...
    PS. ich bin aber sicher, das es hier den ein oder anderen Bekloppten gibt, der diese Gedanken versteht und passend hintereinander bekommt...
    Yip, einen hast du schon gefunden. Mag am fortgeschrittenen Alter liegen (hmmm, sind 44 schon fortgeschritten??) oder an der ehemals gefahrenen Suzuki GT, 750er, 3 Zylinder, Zweitakter, sagenumwobene 63 PS, oder die Honda CB 400 Four, mit ihren brüllenden 37 PS und der Marshall 4in1 Anlage oder der Kawa 440 LTD mit ihren 27 PS (aber die mit dem Riemen).....
    Hat alles funktioniert; und wenn einem damals einer was von ABS, BKV, Airbag etc. am Motorrad erzählt hätte, man hätte ihn ausgelacht.

  3. Chefe Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Nichtraucher Beitrag anzeigen
    ...
    PS. ich bin aber sicher, das es hier den ein oder anderen Bekloppten gibt, der diese Gedanken versteht und passend hintereinander bekommt...
    ich zum Beispiel

  4. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Nichtraucher Beitrag anzeigen

    ich bin aber sicher, das es hier den ein oder anderen Bekloppten gibt, der diese Gedanken versteht und passend hintereinander bekommt...

    fröhliche weihnachten willy,
    ich reihe mich ebenfalls gerne in die reihe der bekloppten denen der begriff wasserbüffel und co noch eine gänsehaut beschert ein.
    würde ich morgen eine 1200er ADV oder was auch immer gewinnen ginge sie unter den hammer und von den ersten 25-30% wüsste ich schon welches schätzgen ich mir davon noch zuhause hinstellen würde.
    liebe grüsse manfred

  5. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    1.390

    Standard

    #5
    schön geschrieben....und wie recht du hast..... ich fahr meine bis ich umfalle ....das einzige wo ich schwächeln könnt wär ne alte R27....

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #6
    Stimmt, früher war alles besser und wir werden langsam alt und das ist jetzt nicht bös gemeint. Da zähle ich mich auch dazu.
    Wozu der ganze Kram frag ich mich oft.
    ist die Gegend deshalb schöner?
    Scheint deshalb öfter die Sonne?
    hast du deshalb mehr Spaß? nein.

    Reich ist der, der Zeit hat das Leben zu genießen. nicht schneller, sondern intensiver.

    Markus

  7. mind Gast

    Standard Ein weises Wort.......

    #7
    ...gelassen ausgesprochen!

    Besser kann man es fast nicht in Worte fassen!

  8. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Ampertiger Beitrag anzeigen
    ... früher war alles besser ...

    Markus
    Hi,

    das wollte ich damit nicht sagen, die Technik hat schon Fortschritte gemacht....keine Frage, nur ob wir sie so in dieser Konzentration brauchen, das war die Frage.
    Am PC hocken wir ja schließlich auch, über Fernschreiber würden wir kaum kommunizieren.....

    Gruß Willy

  9. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #9
    Ich hab deine Gedanken auch sortieren können
    Vor allem finde ich es schön, dass du Motorrad fährst, weil du Freude daran hast. Nicht weil du protzen oder sonstwas willst - sondern aus Freude.
    Und ich kann es gut verstehen, dass due s schade findest, wenn bei manch einem Biker diese Freude hinter einem Ausrüstungsberg zu verschwinden scheint.
    Ich habe die "alten"Zeiten nicht mitgemacht - nicht auf dem Töff. Ich fahre erst seit 2006 - und zwar meine 1100er GS - ist ja nun auch nur noch motorisiertes Mittelmass...
    Und ganz ehrlich - ich freue mich ganz ausgesprochen über so kleinen technischen Schnickschnack wie Navi, Musik etc. Es versüsst mir das Leben noch ein klein wenig mehr!
    WObei ich durchaus die Ausschalter dieser kleinen Helferlein kenne und nutze...
    Wenn wir nun aber die Grösse und Tiefe unserer Freude messen und vergleichen könnten - ich behaupte, dass wir da einen Gleichstand hätten! Mir hat das Technikgerödel keinen Moment Lebensfreude genommen oder Stress gebracht - es macht mir schlichtweg Spass!!
    Als ganz klare Antwort auf deine gar nicht ausdrücklich gestellte Frage: Natürlich BRAUCHEN wir all das Zeug nicht - aber es ist fantastisch, dass diejenigen, die es haben wollen, es sich heutzutage auch leisten können...
    Aber nicht zu viel Ernst als Reaktion auf eine schöne Glosse - danke für deinen Text!!!

  10. LoudpipeHerbie Gast

    Standard

    #10
    Hallo

    Da kann man sogar noch viel verwirrter tun.

    Erste Zeichen von Abbau und Burn-Out, Leute. Wenn man die beginnende Schwäche und die Angst vor jeglicher Konkurrenz verspürt, werden plötzlich Sinnfragen gestellt. Das beruhigt und passt zum Image der gereiften Persönlichkeit

    Wenn ich mit meiner Ninja den Jungen nicht mehr nachkomme, kaufe ich mir eine tolle BMW und mach auf "gestandenen Mann" der Potenz durch Kaufkraft ersetzt hat. Wenn man schon wegen des fehlenden 5ex-Appeals keine Braut bekommt, dann vielleicht mit Geld

    Tatsächlich sollte man vermehrt nach dem Sinn einer Sache oder einer Handlung fragen - und dies am besten, bevor man überhaupt damit anfängt. Aber solange man der Hirsch im Revier ist, überlegt man sich nichts zum Ablauf. Fazit: Mit dem Alter wird man nicht weise, man wird nur schwach und sucht nach Ausreden.

    Dabei ist alles so einfach! Man braucht doch nichts zu begründen und niemandem was zu beweisen!

    1. Warum Motorrad fahren? Weil es Motorradfahren ist.
    2. Warum eine alte 2V-BMW ohne ABS, GPS? Weil es eine alte 2V-BMW ohne ABS und GPS ist.
    3. Warum kein GPS? Weil ich keines habe!
    4. Warum ein GPS? Weil ich eines habe!

    Je mehr man zu erklären versucht, desto fragwürdiger wird die Sache.

    Grüsse


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 550er Zumo macht wirre Sachen
    Von Gert im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 12:16
  2. Schon länger da, aber noch nie was geschrieben
    Von Fluffy im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 15:36
  3. Gedanken zum Tag
    Von WoSo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 15:33
  4. Da hat ein Holländer einen Brief geschrieben...
    Von GerJ im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 23:22
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 15:51