Ergebnis 1 bis 10 von 10

Wo darf man in der Schweiz noch legal parken?

Erstellt von ta-rider, 25.09.2014, 19:26 Uhr · 9 Antworten · 1.239 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard Wo darf man in der Schweiz noch legal parken?

    #1
    Wo darf man in der Schweiz noch legal ein Motorrad parken?

    Interessanter Artikel: https://www.ktipp.ch/artikel/d/wohin-mit-dem-motorrad/

    Nun fordern Motorradfahrer mehr Rechte: http://www.blick.ch/news/politik/neu...id1721252.html

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #2
    Oha, das hat ja gewaltiges Potential in diesem Forum :-(

    Die letzten Gesetze der Schweiz wurden schon extremst von den hier anwesenden Schweizern verteidigt....

    Aber bei uns wird die Maut auch " nur" für Ausländer eingeführt ;-)

    Gruss
    Berthold

  3. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #3
    Stimmt, hat Potential.
    Mir geht nämlich nicht in den Schädel warum man sein Moped in der Schweiz nicht auf einen PKW-Parkplatz stellen darf (sofern man dafür ordnungsgemäß Gebühr bezahlt).
    Es ist nämlich egal ob ich die Innenstädte mit PKW oder Krad zuparke.






  4. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #4
    Ist doch schön, wenn man mit alten Kamellen neue Aufregung schaffen will oder?

    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Wo darf man in der Schweiz noch legal ein Motorrad parken?

    Interessanter Artikel: https://www.ktipp.ch/artikel/d/wohin-mit-dem-motorrad/
    Artikel aus dem Jahr 2006!
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Artikel aus dem Jahr 2012

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #5
    Soweit ich weiß hat sich an den Verhältnissen nicht viel geändert, sind somit immer noch aktuell.

    Lega killt Parkplätze: Grenzgänger sollen aufs Auto verzichten | Politik | Blick

    Die Schweiz hat ein Platzproblem, nicht erst seit gestern.

  6. Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    230

    Standard

    #6
    Die Artikel sind tatsächlich nicht aktuell, aber wie schon gesagt wurde, ist die Situation noch dieselbe (ausser, dass die lächerliche Töffinitivative nicht zustande kam d.h. zu wenige Unterschriften).

    Parkiert - pardon: geparkt, wird in den Städten auf den vorgesehenen Motorradparkplätzen; davon hat es einige, und sogar dort, wo ich und viele Andere jeweils hin wollen (Innenstadt, Banhof, Einkaufszentren, Stadion); zu Stosszeiten sind die Parkplätze zu knapp bemessen. Diese Parkplätze sind nach meiner bisherigen Erfahrung gratis bzw. man spricht in meiner Stadt gerade darüber, sie kostenpflichtig zu machen (haha, EUR 0,40/h). Es gibt vereinzelt auch Parkhäuser, die günstig (EUR 0,40 pro h) Motos reinlassen.

    Regelmässig wird in den Aussenquartieren das Parken auf dem Trottoir geduldet, auf dem Land draussen sowieso. Jedenfalls gilt dies für meinen Kanton. In meiner Gemeinde stehen mehrere Motorräder vor den Wohnhäusern ausserhalb der Auto-Parkfelder am Strassenrand und kein Hahn kräht danach. Die Praxis ist da halt uneinheitlich. Als Anwohner spricht man kurz mal mit der Polizei, wie sie's denn gern hätten, als Touri hält man sich in einer Stadt für stundenlanges Parkieren wohl besser an die vorgegebenen Moto-Parkfelder.

    Ciao

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #7
    Darf man als Touri auch Falschparker "verzeigen"?

  8. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #8
    Am besten kann man in CH parken wenn man nicht hinfährt.

  9. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Darf man als Touri auch Falschparker "verzeigen"?
    Komische Frage!
    Was willst machen wenn die Antwort "ja" heißt?
    In den Ferien hinfahren und Hilfssheriff spielen?
    Nur zu. Besser dort wie hier in D.

  10. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.382

    Standard

    #10


    1. Wer in die Stadt fährt ist eh selberschuld.
    2. Das haben wir den Kommunisten zu verdanken.


 

Ähnliche Themen

  1. Zach an BMW R1150GS in der Schweiz?
    Von smartcabi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 17:12
  2. Preise für eine 1000km Service in der Schweiz ?
    Von Saasi72 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 12:33
  3. Neues Radarsystem in der Schweiz
    Von exilianer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 08:41
  4. Handzeichen / wie fährt man in der Gruppe
    Von Anonymous im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 14:25
  5. ab 23.Juni in der Schweiz
    Von thilo im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2004, 13:16