Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 121

Wohin mit dem Helm beim tanken?

Erstellt von linkhd, 12.03.2010, 11:32 Uhr · 120 Antworten · 10.581 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.09.2009
    Beiträge
    71

    Standard Wohin mit dem Helm beim tanken?

    #1
    Hallo, ich habe eigentlich nur mal eine ganz banale Frage an die GS-Gemeinde.
    Wo packt ihr euren Helm auf kurzen Zwischenstops ( Tankstops oder Raucherpause) hin, damit er nicht in der Gegend rumrollt? Hinter der Scheibe geht das ja ganz gut, aber Handschuhe und Sonnenbrille können immer noch runterfallen, über dem Spiegel das gleiche. Bis jetzt hänge ich ihn immer an die hintere Soziusfußraste, aber ist auch ziemlich umständlich. An den Lenker hängen geht durch die Protektoren ja auch nicht.
    Vielleicht hat sich ja einer von euch schon mal was gebastetelt und kann mir hierfür einen Tipp geben

  2. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    76

    Standard

    #2
    Spiegel hält doch ganz gut...
    Gegen wegrollen hilft es, wenn man ihn auf die Unterkante stellt
    Handschuhe auf die (ausreichend breite) Sitzbank...

    Und die Sonnenbrillenfrage habe ich mir ( C3 sei dank) noch nie gestellt

  3. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #3
    Mir ist meiner im letzten Jahr vom Spiegel runter gefallen Ganz schöne Dellen drin

  4. Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    76

    Standard

    #4
    die lösung: schuberth c3. ...anhalten,aufklappen,tanken,zuklappen,weiter. bezahlen nicht vergessen. tanken kann man auch durch zigarette rauchen ersetzen. sonnenbrille ist eingebaut, nur die handschuhe...hm. da hab ich auch keine lösung gegen das runterfallen ;-)
    gruss vom schorsch

  5. Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    520

    Standard Hi Hi!

    #5
    Entweder einen Klap- oder Jethelm kaufen und auflassen
    oder auf die Zapfseule legen mach ich auch manchmal

  6. Registriert seit
    11.11.2009
    Beiträge
    294

    Standard

    #6
    Ich häng ihn auch schon immer an den Spiegel, ist noch nie was passiert.

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #7
    - - - Nicht unbedingt eine 1150er-typische Frage... daher wurde das Thema verschoben.

    Zitat Zitat von Wilki Beitrag anzeigen
    Entweder einen Klap- oder Jethelm kaufen und auflassen
    oder auf die Zapfseule legen mach ich auch manchmal
    Tja... so hab ich das auch mal gesehen. Aber vor 2 Wochen hab ich an einer Shell in Solingen getankt, kam mit offenem Klapphelm zum zahlen (nebenbei der einzige Kunde weit und breit, Sozia stand draußen am Mopped) und die unfreundliche Tussi sagt bevor sie ein Wort des Grußes rausbringt nur "nächstes Mal bite Helm abziehen". Außer "alles klar Chef" kam mir nix über die Lippen... ich staune eigentlich heute noch. Glaubt die ernsthaft, dass ich mich jemals wieder an ihre sch**ß Tanke verfahre?

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #8
    wenn man ihn richtig über den Spiegel hängt, kann er nicht mehr fallen

  9. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    wenn man ihn richtig über den Spiegel hängt, kann er nicht mehr fallen
    Da ist der springende Punkt Ich bin da die Überdenspiegelhänghelm........
    Den Helm über den Spiegel, dann nochmals das Mopped umgesetzt und schon war mein Helm unten und kullerte über den dortigen Dorfplatz.
    Ab da hatte er Kampfspuren, wie meine ADV

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    - Aber vor 2 Wochen hab ich an einer Shell in Solingen getankt, kam mit offenem Klapphelm zum zahlen (nebenbei der einzige Kunde weit und breit, Sozia stand draußen am Mopped) und die unfreundliche Tussi sagt bevor sie ein Wort des Grußes rausbringt nur "nächstes Mal bite Helm abziehen". Außer "alles klar Chef" kam mir nix über die Lippen... ich staune eigentlich heute noch. Glaubt die ernsthaft, dass ich mich jemals wieder an ihre sch**ß Tanke verfahre?
    ich lasse den Helm (Integral) auch meist auf, wenn einer was sagt, anworte ich "ja ja" und komme nächstes Mal wieder mit Helm, mir ist für nen 2 min. Stop das auf und abziehen zu blöd.
    Übrigen, falls jetzt hier gleich wieder gejault wird (wie im Bofo) ich hab nachgesehen, von den letzten 10 Tankstellenräubern in München hatte kein einziger einen Helm auf


 
Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. schuberth schlechter kundenservice beim c3 helm?
    Von Vincee im Forum Bekleidung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 08:20
  2. wohin mit dem Helm
    Von Alter Sack im Forum Bekleidung
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 20:13
  3. Getöntes Visir beim BMW-Helm
    Von GS-Angie im Forum Bekleidung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 10:46
  4. Schock beim Tanken.........................
    Von GS Jupp im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.12.2007, 16:46
  5. Tanken mit der BMW R 80 G/S!
    Von M.W.D1 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 16:21