Ergebnis 1 bis 9 von 9

Wunderlich Schwingenabdeckungen

Erstellt von Marathoni, 08.03.2007, 17:15 Uhr · 8 Antworten · 1.318 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.11.2006
    Beiträge
    88

    Standard Wunderlich Schwingenabdeckungen

    #1
    Hallo,

    meine ersten Erfahrungen mit Wunderlich :

    für meine neue Q habe ich über meinen die Schwingenabdeckungen von Wunderlich bestellt. Letzte Woche hat der stellv. Werstattmeister der BMW-Niederlassung die rechte Abdeckung mit viel Mühe einsetzen können - die linke Abdeckung konnte trotz größer Anstrengungen ( 40 min. ) nicht mit dem Dichtungsring eingesetzt werden....einzige Möglichkeit : mit Silkon ohne Dichtring " kleben ".

    Und dann die Erfahrung mit Wunderlich: den Vorgang per Mail geschildert und .... keine Antwort !!

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #2
    Moin,

    Zitat Zitat von Marathoni
    Und dann die Erfahrung mit Wunderlich: den Vorgang per Mail geschildert und .... keine Antwort !!
    die Sache an sich kann ich nicht beurteilen, aber ein gutgemeinter Tipp:

    ...IMMER anrufen, direkt mit den Leuten sprechen hilft (fast immer) ungemein.

    Persönlich habe ich schon längere Zeit keine Teile bei Wunderlich gekauft, in der Vergangenheit _insbesondere bei Rücksendungen oder Reklamationen_ aber beste Erfahrungen gemacht.

    Gruß

  3. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von qtreiber
    ...
    Persönlich habe ich schon längere Zeit keine Teile bei Wunderlich verkauft,
    ...
    Gruß
    Arbeitest du jetzt auf'm Lager?
    **duckundwech**

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #4
    *hust*

    Danke.

  5. Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    47

    Standard

    #5
    Kann Bernd nur zustimmen, telefonischer Kontakt bringt viel. Hatte auch ein Problem und konnte es Dank qualifizierter Beratung von Wunderlich lösen.

    Gruß
    Thomas

  6. Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    166

    Standard

    #6
    Kann die Erfahrungen auch teilen. Die Abdeckungen sind nur sehr sehr schwer zu montieren. Konnte bei mir eine Seite auch nur unter Anwendung von Gewalt (Gummihammer und Vaseline) montieren. Bis jetzt haben sie 20000km gehalten. Habe die Abdeckungen vorschnell am Anfang meiner GS-Zeit gekauft, als ich in Punkto Zubehörhandel noch sehr unerfahren und unwissend war .
    Inzwischen finde ich diese Dingers aber auch gar nicht mehr so schön, werde mir wahrscheinlich die von Hornig oder Boxer Design besorgen.

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #7
    Moin,
    Zitat Zitat von exilianer
    werde mir wahrscheinlich die von Hornig oder Boxer Design besorgen.
    die von Hornig lassen sich leicht montieren, halten trotzdem und haben ein "Abwasserloch". Die Schraubenköpfe habe ich vor Montage der Abdeckung leicht eingefettet.
    Optisch - wie immer - Geschmacksache. Die anderer Hersteller habe ich noch nicht in der Hand gehalten.

    Gruß

  8. Registriert seit
    28.11.2005
    Beiträge
    452

    Standard ...

    #8
    ......die von AC Schnitzer hab ich...auch ganz nett
    Guckst Du:

    Gruß vom Deich

    Thomas

  9. Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    166

    Standard

    #9
    @Bernd
    Vielen Dank für den Tipp. Das erleichtert die Entscheidung erheblich.
    Die nächste Anschaffung ist klar...


 

Ähnliche Themen

  1. Tankrucksack Wunderlich, Sitzbank Wunderlich
    Von motorradfahrer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 00:44
  2. Warum Wunderlich Wunderlich heißt
    Von B.E.P. im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 11:31
  3. ABE von Wunderlich
    Von wasches im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 11:38
  4. GS von Wunderlich
    Von BoGSer-Rüde im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 16:50
  5. Wunderlich & HP
    Von HP Karle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.2005, 19:29