Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

wurde von einem Idiot gerammt - Zylinder links beschaedigt

Erstellt von Marc - Australia, 27.10.2011, 06:42 Uhr · 39 Antworten · 4.227 Aufrufe

  1. Kira Gast

    Standard

    #11
    Hallo Marc,
    gut das Dir nicht mehr passiert. Deine Reaktion kann ich (obwohl es nicht richtig ist) vollkommen nachvollziehen.

  2. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #12
    autsch, Schwein gehabt, solche Idioten kann man nicht mal ziehen lassen wenn sie es drauf angelegt haben, was er nach Deiner Erzählung hat...

    Gut dass Dir nichts passiert ist, und wohl auch gut dass es "nur" nen Schraubenschlüssel war, wer weiß was er Dir im Falle noch hinterherjagen hätt können...

  3. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #13
    Hallo,

    wesentliche Erkenntnis:

    Auf 2 Rädern nie dagegen halten, sondern sich soweit wie möglich entfernen, anhalten abbiegen usw., wenn einer beginnt, hohl zu drehen - obs in diesem Fall möglich gewesen wäre - ich weiß es nicht.

  4. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #14
    Gut-dass Dir nix passiert ist!
    Schlecht-dass es bei euch auch solche Schwachmaten gibt!

  5. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #15
    Erstmal gut das du gesund bist.

    Zweitens lass dir den Namen von dem Officer geben, Du wirst ihn vor Gericht als Zeugen brauchen.

    Drittens such dir einen guten Anwalt, den Du bezahlen kannst im Falle das Du den Prozess verlieren wirst. Das halte ich fuer sehr wahrscheinlich, denn DU hast keinen Zeugen der direkt dabei war. Daher ist die Aussage des Officers ueber seinen Eindruck bei der Befragung von extremer Wichtigkeit.

    Und genau wegen so einem Scheixx laeuft meine Helmkamera ausnahmslos immer.

  6. dave2006 Gast

    Standard

    #16
    Verdammtes Glück hast Du gehabt, das es ein Schraubenschlüssel war und keine Schrotflinte, die der Trottel da aus seinem Kofferaum geholt hat.
    Mich hätte gestern auch beinahe so ein Kuriertrottel abgeschossen, das übliche halt Spurwechsel ohne zu gucken.

  7. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von dave2006 Beitrag anzeigen
    Verdammtes Glück hast Du gehabt, das es ein Schraubenschlüssel war und keine Schrotflinte, die der Trottel da aus seinem Kofferaum geholt hat.
    Mich hätte gestern auch beinahe so ein Kuriertrottel abgeschossen, das übliche halt Spurwechsel ohne zu gucken.
    mir ist in der Stadt gestern mittag auch so einer verkommen, aber wie soll er auch gucken wenn er mit telofonieren und Landkarte lesen beschäftigt ist...

  8. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Marc - Australia Beitrag anzeigen
    ... Nach meinem interview hat er mir dann (off-tape) gesagt, dass der typ mit dem auto heute morgen schon das vorkommen reportet hat.
    ..vielleicht hätte er gleich mal ein Drogen-screening oder Alko-Test bei dem Irren vornehmen sollen..

  9. Registriert seit
    20.03.2011
    Beiträge
    136

    Standard

    #19
    Hi Marc!

    Oh Mann, schön das dir nichts passiert ist, Potential wäre da gewesen...

    Schade oder auch gut zu sehen, dass es nicht nur bei uns Vollidioten und Hirnlose gibt! Deine Reaktion ist in meinen Augen berechtigt und sollte dir kein Kopfzerbrechen bereiten! Wer hat sich 100% unter Kontrolle wenn eben dieser gerade eine vielleicht Nahtoderfahrung gemacht hat?
    Ich nicht vermute ich!

    Der einzige Fehler war vllt nicht gleich zur Polizei zu fahren. Warum allerdings der Idiot zur Polizei gefahren ist und... ja, was hat er da eigentlich gemacht, ne Märchenstunde abgehalten, bei der Verkehrspuppenbühne zugeguckt? ...ich weiß es nicht! Egal, ich denke es könnte gut für dich sein im Falle eines gerichtlichen Verhandlung!

    Wie auch immer, halt uns doch auf dem Laufenden wenn da noch was kommt!


    @Marc: Ärgere dich nicht weiter, das ist es nu dann auch nicht wert!

    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß down under und auf dem Black Beast!

  10. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    467

    Standard

    #20
    In einem Land, in dem die Schaffarmer ihre Tiere bei Trockenheit zu tausenden mit Bulldozern in Schluchten schieben, wo Piloten besoffen fliegen und die Müllabfuhr in den Großstädten vor dem Entleeren der Müllkontainer nachschaut, ob nicht jemand besoffen drin liegt, wundert es mich nicht.

    Wie schon gesagt; sei froh, dass er keine Knarre gezogen hat. Sei froh, dass du so schlau warst, abzuhauen.

    Wer sein eigenes Auto zerdengelt, spaltet auch fremder Leuts Schädel.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Von Linksabbieger gerammt worden ...
    Von gerry-h im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 21.09.2014, 14:23
  2. Felge beschaedigt
    Von stonie im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 09:07
  3. Nur auf einem Zylinder...
    Von stoschi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 15:13
  4. Idiot baut Helmcam-Halterung
    Von Oldtimer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 13:34