Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 53

XT 500, neu, originalverpackt

Erstellt von AmperTiger, 12.09.2014, 18:54 Uhr · 52 Antworten · 8.771 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #21
    Ich hatte eine SR 500 - einfach genial. Und der Kickstarter ...... eben etwas für "richtige" Männer .

    Aber wenn ich jetzt gelegentlich einmal neben einer alten SR 500 stehe ......... so winzig kam mir die damals nie vor.

    20.000 Euro für eine Maschine aus 1989 ..... da sind doch alle Gummiteile und Dichtungen für den ....

    Da kaufe ich mir liebe eine billige alte gebrauchte und richte die wieder her, neu lackieren, neue Dichtungen und Gummibauteile, neuen Kolben mit Kolbenring, Lenkkopflager, Federbeine,....... da ist viel Luft bis 20.000 Euro!

    ......... mein Traum war immer eine Ducati 900 mit der Verkleidung + Lackierung Hailwood-Replica. Aber da will man heute noch für gut erhaltene ebenfalls um die 20.000 Euro......

    Schrauben oder fahren,..... ich habe mich fürs Fahren entschieden.

    Welches Bike von heute wird wohl einmal diesen Kultfaktor auslösen......... ?

    Gruß Kardanfan

  2. Registriert seit
    13.08.2014
    Beiträge
    82

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von waldru Beitrag anzeigen
    Ich hatte 1980 auch eine. War damals der Dampfhammer, aber wenn ich in fast 40 Jahren Motorradfahren eins gelernt habe: kaufe niemals das gleiche Moped nochmal. Damit ruiniert man sich nur die schönen Erinnerungen - deshalb ist und bleibt die XT für mich der Dampfhammer - soll sie ruhen!
    Da ist tatsächlich etwas dran. Ich hatte damals einen Daimler Benz /8 200 Benziner mit Servolenkung. Und habe mir vor zwei Jahren einen /8 220D OHNE Servolenkung gekauft - nur für den Sommer, wenn man den Platz hat OK - aber für den Alltag ging das nicht - ich war dann um einige Erfahrungen reicher, auch, was die Bewertung von "SachverständigenGutachten" angeht, und um 3000,- Euro ärmer. Die Zeit verwischt auch immer die Erinnerung, und der Fortschritt ist auch enorm. Das bekommt man nur nicht so mit, weil es Pö a Pö geht.

    Rolf Henniges hat entweder in einem seiner Bücher, oder in einem Beitrag für "MOTORRAD" auch eine alte XT (550?) mit der er in der Wüste war, mit einer moderneren Maschine, aber ich weiss nicht mehr welche, verglichen. Fazit war - seine "große Liebe" war immer noch geil, aber natürlich nicht so gut, wie ein modernes Moped. Also war "zum Benutzen" das neuere Moped viel besser.

    In der o.g. Zeitschrift gab es doch mal einen Beitrag über einen XT500-Pabst. Ich denke, da kann man eine neu aufgebaute, verbesserte Maschine für weniger Geld kaufen, als die in diesem Fred angesprochene "HochrisikoMaschine".

    Wenn das Geld nicht sooo die Rolle spielt, und man die Xts goil findet - kaufen ! Das letzte Hemd hat keine Taschen !

    Gruß, Klausi !

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Ich bin letztens nocheinmal die XT meines Bruders gefahren, danach wußte ich nicht mehr, warum sie vor 35 Jahren mein Traumbike war.
    dann hast du sie nicht verdient.

    Zitat Zitat von Obelix65 Beitrag anzeigen
    Rolf Henniges hat entweder in einem seiner Bücher, oder in einem Beitrag für "MOTORRAD" auch eine alte XT (550?) mit der er in der Wüste war, mit einer moderneren Maschine, aber ich weiss nicht mehr welche, verglichen. Fazit war - seine "große Liebe" war immer noch geil, aber natürlich nicht so gut, wie ein modernes Moped. Also war "zum Benutzen" das neuere Moped viel besser.
    was für eine bahnbrechende Erkenntnis, dass eine moderne Maschine viel besser ist, als eine 30 Jahre alte.....dafür hätte es nicht, den von mir hochgeschätzten, Rolf Henniges gebraucht.

  4. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #24
    YAMAHA XT500

    Kenne den Müller-Clan noch aus den Zeiten als sie noch in ihrer Doppelgarage geschraubt haben.

    Dieses Frühjahr habe ich sie nach ca. 30 Jahren mal wieder besucht.

  5. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    613

    Standard

    #25
    Was diese XT so teuer macht, ist die Tatsache, dass es wahrscheinlich eine einzigartige Gelegenheit ist, etwas für reine Sammler.
    Ich habe vor vielen Jahren einen Volvo PV 544 verkauft. Alleine die vorhanden Historie, die von den Lieferpapiere jede Rechnung beinhaltete machte den Volvo um schätzungsweise 2000,- teurer. 4 Tage nach Inserat war er trotz eines stolzen Preises weg.
    Mein Vater verkaufte eine defekte Leica. Sie ging an einen Sammler, der total scharf auf den original Karton war.... .
    Klar ist es sinnfrei, sich eine verpackte Maschine in den Keller zustellen.
    Wer kann der kann....
    Ich würde aber nie kaufen, ohne in die Kiste zu gucken. Ist ja auch problemlos möglich, da mit einer Mimikamera mal einen Blick auf den Gusshgeizkörper zu werfen :-)

  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #26
    Tja, ich versteh' Sammler nicht. Ob es sich um Briefmarken oder Motorräder handelt. Aber es ist schön, daß es sie gibt. So bleibt das Geld in Bewegung.

    Mein Traummotorrad ist das was ohne großen Palaver fährt und mich erholt nach Hause bringt. Von daher hab ich in meiner 11 1/2er ADvent mein Traummotorrad gefunden. Und in der XB12 noch eins. Und in. . .

  7. Registriert seit
    06.07.2005
    Beiträge
    736

    Standard

    #27
    tja, es gibt leute die zahlen, wenn im brief der name joseph ratzinger steht, 188938,88 euro für einen damals 8 jahre alten golf.

  8. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    563

    Standard

    #28
    Ich denke, daß dies ein Fake ist.
    Es wird auf Fragen generell nicht geantwortet!
    Es geht wohl um den Karton.....

    Gruß
    Peter

  9. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    563

    Standard

    #29
    Ausserdem garantiert NIEMAND, was da überhaupt drin ist.....

  10. Registriert seit
    13.08.2014
    Beiträge
    82

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    dann hast du sie nicht verdient.

    was für eine bahnbrechende Erkenntnis, dass eine moderne Maschine viel besser ist, als eine 30 Jahre alte.....dafür hätte es nicht, den von mir hochgeschätzten, Rolf Henniges gebraucht.
    Ich wollte nicht ins Detail gehen . . .

    . . . weil interessant ist es trotzdem !


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Koffer R 1200 GS, neu, originalverpackt
    Von boxersepp im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 16:24
  2. Li.u.re. Variokoffer R 1200 GS neu u. originalverpackt
    Von boxersepp im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 19:12
  3. Zumo 660, neu, originalverpackt
    Von StefanG im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 13:57
  4. Garmin Zumo 500 (neu) mit Touratech Paket
    Von Kleiner Onkel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.09.2008, 11:54
  5. XT 500 Teile, ich weiss, es ist keine BMW !!!
    Von kuepper.remscheid im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 21:24